Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Miso - endlich behütet und geborgen sein dürfen, das wünscht er sich so sehr. Miso ist einer der vier Inselhunde

2022 01 04 miso 4 

geb. ca. 2013 - ca. 43 cm - ca. 15 kg - bei Athen

Unterstützung bei den Kosten für das CT (ca. 500 €) benötigt – Spendenkonto – Betreff: Für Miso

Zum Hintergrund: Miso ist einer der vier Inselhunde - HIER geht es zum Gesamtbeitrag. 

04.01.2022: Miso geht es besser. Er ist ein Hund, der Sanftmut und Ruhe ausstrahlt; eine Hundeseele, die in sich ruht. Es muss noch unbedingt ein CT angefertigt werden, um zu einer genauen Diagnose zu gelangen.

19.05.2022: Miso hat die Operation gut überstanden...

Weiterlesen: Miso - endlich behütet und...

Boy - wurde vor 7 Jahren mit seinen Geschwistern auf der Mülkippe ausgesetzt

17 05 2022 Boy Startfoto 

* Frühjahr 2015 - 65 cm - bei Kavala/Foteini

Boy und seine Geschwister Violetta, Daizy, Max-Luca, Nora und Steve wurden vor 7 Jahren auf der Müllkippe ausgesetzt. Da waren sie gerade mal ein paar Wochen alt.

17.05.2022: Boy wurde als Welpe mit seinen Geschwistern von herzlosen Menschen auf der Müllkippe ausgesetzt und durch Zufall von Foteini gesehen und gerettet. Ohne Foteinis Hilfe hätten sie nicht überlebt...

Weiterlesen: Boy - wurde vor 7 Jahren mit...

Gideon – er war der Einzige, der zwei verzweifelten Flüchtlingen in Griechenland half

20220114 gideon start 

* ca. 2019 – SH 60 cm, ca. 28 kg, kastriert – Drama

Gideons Geschichte in Kürze: Irgendwie irgendwo in Griechenland trafen sich drei „Gestrandete“ – zwei Flüchtlinge und Streunerhund Gideon. Sie schlossen sich zusammen auf ihrer Odysee, Gideon war den beiden verzweifelten Menschen ein treuer Begleiter. Doch dann mussten sich ihre Wege trennen. Jetzt sucht Gideon nach Menschen, die ihn genauso lieben wie diese Flüchtlinge und denen er ein genauso treuer Begleiter sein darf, sein ganzes Leben lang. (14.01.2022)

16.05.2022: Gideon, der hübsche menschenbezogene Kerl, schickt uns neue Bilder.

Weiterlesen: Gideon – er war der Einzige, der...

Kanellos – nach vielen Jahren auf der Straße blühte er im Shelter auf, aber er wünscht sich eine „richtige“ Familie

20220315 kanellos start 

* ca. Januar 2013 – ca. 55 cm/27 kg – kastriert – lebte zeit seines Lebens mit Katzen zusammen – Athen/Rania

Kanellos Geschichte in Kürze: Kanellos‘ Schicksal ist das vieler Straßenhunde, und trotzdem hatte Kanellos immer auch viel Glück und landete, wie seine Samtpfoten-Freunde, sprichwörtlich immer auf den Pfoten. Dreimal verlor er seine Futterstelle, als alt aussehender, scheuer Hund zog Kanellos im Januar 2022 in Ranias Shelter ein. Dort wurde innerhalb weniger Wochen aus ihm „ein anderer Hund“: verschmust, verspielt, jung geworden. Deshalb möchten die Tierschützer Kanellos über diesen Bericht die Chance auf eine „richtige“ Familie geben – mit viel Liebe und einem großen Hundebett. (15.03.2022)

16.05.2022: Kanellos ist ein Engel von Hund. Er schickt uns neue Bilder.

Weiterlesen: Kanellos – nach vielen Jahren...

Snake - wen stört es bei diesem lieben Wesen und lieben Blick, dass Snake nicht reinrassig ist???

20220516 snake start 

* ca. Februar 2016 – kastriert – ca. 58 cm/30 kg (Ist, Soll-Gewicht ca. 25 kg) – Athen/Rania

Snakes Geschichte in Kürze: Snake sieht, genauso wie sein Bruder Markos, zwar aus wie ein Pointer, ist aber „nur“ ein Pointer-Mix. Deshalb scheiterten alle Versuche, für ihn in Griechenland eine Familie zu finden. Das sollte bei uns aber kein Hindernis darstellen, denn Snake ist ein sehr zärtlicher, freundlicher und aktiver Hundejunge. Stubenreinheit, Leinenführigkeit und Beifahrertauglichkeit bringt er bereits mit. (16.05.2022).

Weiterlesen: Snake - wen stört es bei diesem...

Fidelis – Spielen, Schmusen, Kinder, Hunde – Fidelis ist von allem begeistert

20220516 fidelis start 

* ca. Februar 2021 –ca. 28 kg/62 cm – wird in den nächsten Tagen kastriert – Athen/Rania

Fidelis‘ Geschichte in Kürze: Fidelis wurde im Alter von circa 40 Tagen ausgesetzt, zusammen mit seinen Geschwistern. Die Babys wurden gefunden und in ein Shelter gebracht. Dort wartet der freundliche, zärtliche und alterstypisch verspielte Fidelis darauf, dass er von SEINER Familie „entdeckt“ wird. Gerne dürfen in dieser Familie Kinder oder andere Hunde leben – Fidelis ist freundlich zu allen. (16.05.2022)

Weiterlesen: Fidelis – Spielen, Schmusen,...

Markos – voller Energie, aber auch äußerst zärtlich

20220515 markos start 

* ca. Februar 2016 – kastriert – ca. 58 cm/30 kg (Ist, Soll-Gewicht ca. 25 kg) – Athen/Rania

Markos Geschichte in Kürze: Markos sieht, genauso wie sein Bruder Snake, zwar aus wie ein Pointer, ist aber „nur“ ein Pointer-Mix. Deshalb scheiterten alle Versuche, für ihn in Griechenland eine Familie zu finden. Das sollte bei uns aber kein Hindernis darstellen, denn Markos ist der perfekte Hund für eine aktive Familie – aktiv, freundlich, zärtlich, stubenrein, leinenführig, beifahrertauglich. (15.05.2022).

Weiterlesen: Markos – voller Energie, aber...

Puntito – ein aktives, verspieltes, tollpatschiges Riesenbaby-Kuschelmonster

20210313 puntito start 

*ca. Ende November 2019 - ca. 70 - 75 cm - Athen/Rania

Unterstützung bei den Pensionskosten benötigt. Spendenkonto - Betreff: Für Puntito

Puntitos Geschichte in Kürze: Puntitos Leben begann dramatisch. Seine und eine weitere Hunde-Mama hatten ihre Welpen mitten im Winter zur Welt gebracht. Die Tierschützer hatten notdürftige Unterkünfte gebaut, aber gegen den Schnee und die Kälte, die dann kamen, waren diese kein Schutz. Drei der Welpen wurden tot gefunden, begraben unter Schnee. Die Rettungsaktion für die überlebenden Welpen und ihre Mütter gestaltete sich wegen gesperrter Straßen schwierig. Am 15.01.2020 konnten die beiden Mütter und ihre insgesamt sechs überlebenden Welpen endlich in Sicherheit gebracht werden. Puntito ist einer dieser Überlebenden. Damals ein Baby – heute immer noch, irgendwie. Ein Riesenbaby, voller Leben, zärtlich, liebebedürftig, verspielt, ein bisschen tollpatschig – und soooooo liebenswert.

13.05.2022: Unser großer Kerl sendet neue Fotos und ein Video.

Weiterlesen: Puntito – ein aktives,...

Chew - eine schicksalhafte Begegnung 2

2022 01 13 chew start 7 

geb. ca 2018 - kastriert - Athen/Zena und Eirini *

22.10.2021: Vermutlich ist es noch nicht lange her, dass Chew ausgesetzt wurde, denn er wurde zuvor nicht in dieser Gegend gesehen. An diesem schicksalhaften Abend trifft er ein Mädchen, Hanna, und es ist von Beginn an eine vertraute Verbindung zwischen ihm und Hanna. Jetzt wartet Chew auf die Menschen, die ihm eine Chance geben...

12.05.2022: Chew liebt die Menschen ... und das zeigt er ...

Weiterlesen: Chew - eine schicksalhafte...

Odin – erblindet, ausgesetzt, weggesperrt. Dabei hat Odin so viel zu geben.

20220505 odin start 

* ca. 2014 – ca. 30 kg – Athen/Olga

Notfall! Wir bitten um Unterstützung für Tierarztkosten für Kastration und Vorsorgeuntersuchungen! Und Odin braucht dringend ein Zuhause-für-immer oder eine Pflegefamilie.

Odins Geschichte in Kürze: Odin hatte einmal ein Zuhause. Als er erblindete, wurde er ausgesetzt, dann von der Kommune eingefangen und in einer Pension untergebracht. Dort ist Odin einfach nur weggesperrt, völlig ohne Chance, jemals vermittelt zu werden. Das hat der liebe Hundebub nicht verdient – im Gegenteil, er möchte – und KANN! – eine Familie glücklich machen. (05.05.2022)

Weiterlesen: Odin – erblindet, ausgesetzt,...

Dias-Luis – am liebsten würde er die Hand, die ihn streichelt, festhalten – für immer

05 05 2022 Dias Luis Startfoto

*Juli 2018 – 60 cm – 23 kg – bei Kavala/Foteini

Dias-Luis' Geschichte in Kürze/22.11.2020: Dias-Luis wurde zusammen mit seiner Schwester Ira-Madlen in einem Karton vor dem Städtischen Fuhrpark abgestellt. Die beiden Babys waren zwischen zehn und vierzehn Tage alt. Foteini zog sie groß, und seither warten sie in Foteinis Gehege auf ein Zuhause. 

05.05.2022: Wer sucht einen Schmusebär, dann ist er bei Dias-Luis richtig. Er liebt es geknuddelt zu werden und kann gar nicht genug davon bekommen. Er träumt von seinen eigenen Menschen und schickt uns neue Bilder....

Weiterlesen: Dias-Luis – am liebsten würde er...

Cooky – weggesperrt in unwürdigen Verhältnissen, aber seine aristokratische Haltung hat er sich bewahrt

20220505 Cooky6 

* ca. Anfang 2019 – ca. 28 kg/65 cm  kastriert – Athen/Sotiria

Cookys Geschichte in Kürze: Cooky fristete sein Dasein in einem städtischen „Tierheim“, bis die Missstände dort von Tierschützern aufgedeckt wurden. Die Tierschützer holten die Hunde auch aus diesem „Tierheim“ raus und brachten sie in anderen Sheltern unter. Einer von ihnen ist Cooky, der jetzt endlich eine Chance auf seine Familie-für-immer hat. (19.01.2022)

05.05.2022: Der wunderbare Cooky wartet noch immer auf ein Zuhause. Er ist ruhig, ausgeglichen und hundeverträglich. Was will man mehr? Er soll den Sommer nicht in dem Shelter verbringen ...

Weiterlesen: Cooky – weggesperrt in...

Antuan - der große Kämpfer hat seine Lebensfreude wieder

20210820 antuan start

Antuan * ca. 2018 – 20 kg – 55 cm – Athen/Sotiria

Antuans Geschichte in Kürze: Antuan lebte auf der Straße auf Euböa, einer Insel nördlich von Griechenland. Vielleicht wurde er dort angefahren – wir wissen es nicht. Eine englische Familie adoptierte ihn und ließ ihn – mit Erfolg – osteopathisch behandeln. Aber dann verließ diese Familie Griechenland – und Antuan landete bei Sotiria. Dort traf Antuan auf Sia. Antuan und Sia verliebten sich, und Sia ist der Grund, warum Antuan wieder auf die Beine kam. Inzwischen hat der große Kämpfer seine Lebensfreude wiedergefunden. (20.08.2021)

03.05.2022: Antuans linkes Hinterbein musste amputiert werden. Aber Antuan ist ein großer Kämpfer und steht schon wieder – jetzt eben nur auf drei Beinen.

Weiterlesen: Antuan - der große Kämpfer hat...

Matty – „süchtig nach Menschen“

2022 05 02 matty 2 start 

* ca. Mai 2021 - 62 cm - 22 kg – ausgewachsen ca. 25 – 30 kg - kastriert - Drama

Mattys Geschichte in Kürze: Matty wurde auf einer Stadtautobahn ausgesetzt – und hatte riesiges Glück, nicht überfahren, sondern gerettet zu werden. Der Kleine ist verträglich mit Artgenossen, aber was er wie die Luft zum Atmen braucht, sind Menschen. (19.11.2021)

02.05.2022: Matty wurde kastriert und er schickt uns neue Fotos. Der Süße wartet noch immer auf seine Menschen...

Weiterlesen: Matty – „süchtig nach Menschen“

Sasha – eines von sechs Babies, die an einer Straße ausgesetzt wurden

01 05 2022 Sasha Startfoto

*Januar 2019 - ca. 65 cm - bei Kavala/Foteini

Noch nicht einmal ganz sicher auf den Beinen, wurde Sasha zusammen mit seinen fünf Geschwisterchen ausgesetzt. Sie waren erst acht Wochen alt. Leider überlebten nur Sasha, Gismo und Charlot...

01.05.2022: Neue Bilder von Sasha. Er und seine Geschwister leben noch immer in dem maroden Ziegenstall. Wer gibt ihm eine Chance auf ein Leben in Würde und schenkt ihm ein Zuhause???

Weiterlesen: Sasha – eines von sechs Babies,...

Kapua - ist leider nur notdürftig in einem verlassenen Haus untergebracht und leidet sehr.

 2022 04 28 kapua 3

geb. ca. 2020 - ca. 65 cm - z. Zt. 27 kg / Athen - Notfall!

Bitte Unterstützung bei den Kosten für die medizinische Behandlung / Klinikkosten und Spezialfutter erbeten. (Pflege-)Familie gesucht! - Spendenkonto - Betreff: Für Kapua

Dringdend Pflegefamilie oder Zuhause für immer gesucht!!!

Kapua's Geschichte:  Mit einer schweren Verletzung an der Pfote wurde Kapua auf der Straße gesehen. Eine liebe Frau nahm sich ihm an und brachte ihn in die Klinik. Dort wurde die Wunde versorgt und Kapua gründlich untersucht. Er braucht momentan Medikamente und die Wunde muss regelmäßig versorgt werden. Zur Zeit ist er in einem leerstehenden Haus untergebracht. Dauerhaft ist das aber keine Lösung. Kapua sucht deswegen ganz dringend ein Zuhause oder eine Pflegestelle. (21.03.2022)

28.04.2022: Kapua braucht dringend eine Pflegestelle oder ein Zuhause für immer! Da er in einem verlassenen Haus untergebracht ist, ist er viele Stunden am Tag alleine. Darunter leidet er sehr...

Weiterlesen: Kapua - ist leider nur...

Valentino - Der schüchterne Hundejunge sehnt sich nach Liebe.

 2022 03 25 valentino 5

* ca. März 2017 - ca. 23kg - 55cm - Athen/Fureverland

Bitte um Unterstützung für die benötigten Medikamente.

Valentinos Geschichte in Kürze: Valentino wurde auf der Straße geboren. Wie viele Geschwister er ursprünglich hatte, wissen wir nicht. Als unser griechischer Tierschützer Panagiotis ihn und seine Familie zum ersten Mal sieht, ist gerade einer der Welpen überfahren worden. Die trauernde Hundemama, Alaska, und ihre drei verbliebenen Welpen lassen Panagiotis keine Ruhe, immer wieder fährt er zu der Stelle, wo er sie gesehen hat, und schließlich gelingt es ihm, die vier einzufangen. Alaska ist gleich sehr zutraulich, ihre Welpen begegnen den Menschen skeptisch. Valentino und sein Bruder Rusty sind bis heute anfangs Fremden gegenüber schüchtern, aber wenn Valentino jemanden kennt, ist er glücklich über dessen Zuwendung. Von den vieren hat bislang nur Valentinos Schwester Kosmima eine Familie gefunden.

23.04.2022: Valentino wurde bei einer Routineuntersuchung positiv auf Herzwürmer getestet und muss vier Monate lang behandelt werden.

Weiterlesen: Valentino - Der schüchterne...

Blacky-Boy - er nahm sein Glück selber in die Hand

28 04 2022 Blacky Startfoto

 * ca. Oktober 2019 - ca. 35 - 40 cm - ca. 13,5 kg - bei Kavala/Foteini

Und wieder wurde ein Hund in den Weinfeldern ausgesetzt. Blacky-Boy hatte Glück und wurde von einer tierlieben Frau gesehen und dort ein paar Tage gefüttert, bis er sich selber auf den Weg machte und vor ihrer Haustür stand...

27.04.2022: Der süße Blacky-Boy ist wieder unterwegs und schickt uns neue Bilder und 1 Video. Er wartet auf seine Menschen und hofft auf eine Reise ins Glück....

Weiterlesen: Blacky-Boy - er nahm sein Glück...

Nero – wenn er Menschen sieht, hüpft er vor Freude

20220426 nero start 

* ca, Oktober 2020 - ca. 65 cm/25 kg – kastriert  – Gewerbegebiet/Drama 

Neros Geschichte in Kürze: Nero wurde im Gewerbegebiet in Drama geboren. Tierschützer von Animal Friends of Drama haben ihn und seine Geschwister als Welpen dort weggeholt und in Sicherheit gebracht. Seine Geschwister haben ein Zuhause gefunden – Nero wartet immer noch. Warum? Von seiner anfänglichen Schüchternheit ist nichts übriggeblieben – er hüpft vor Freude, wenn er Menschen sieht. Er ist altersgemäß verspielt, agil, aber auch verschmust, und er liebt Menschen, egal welchen Alters. Mit Artgenossen verträgt sich Nero gut, aber er braucht sie nicht unbedingt, denn er möchte alle Aufmerksamkeit für sich haben. (05.03.21).

26.04.2022: Nero ist sehr aktiv und braucht entsprechende „Sparrings-Partner“. 

Weiterlesen: Nero – wenn er Menschen sieht,...

Rocky – manchmal unsicher, manchmal stur, immer freundlich. Rocky braucht geduldige und liebevoll konsequente Menschen, die ihm Sicherheit geben.

20220426 rocky start

* ca. 2016 – ca. 18 kg/46 cm – kastriert – Athen/Zena & Eirini

Rockys Geschichte in Kürze: Rocky wurde gefunden, als er nach einem Waldbrand hilflos auf einer Autobahn herumirrte. Tierschützerin Eirini nahm ihn mit. Rocky hat schon viel gelernt, er ist stubenrein und leinenführig. Offenbar hatte Rocky früher kein schönes Leben, er ist oft unsicher und braucht Menschen an seiner Seite, die ihm Sicherheit und Orientierung geben und die den kleinen Dickschädel in die richtigen Bahnen lenken. Zu Menschen ist Rocky immer sehr freundlich, der entspannte Umgang mit Artgenossen muss noch geübt werden. (26.04.2022)

Weiterlesen: Rocky – manchmal unsicher,...

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Der Verein "Stray - einsame Vierbeiner e.V." wird auf facebook ausschließlich durch diese offizielle Seite vertreten.
Link zu Facebook

Wenn Sie unsere Schützlinge über Facebook unterstützen möchten, dann bitte hierüber. Alle anderen Facebook-Seiten sind private Seiten...

weiterlesen

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost