Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Alle unsere hier gezeigten Schützlinge haben bereits ein Zuhause gefunden und benötigen keine Spenden und Patenschaften mehr!

Malia – die kleine Schneekönigin

20240423 Malia Start

* ca. Ende Dezember 2023 – ca. 2,1 kg/ca. 20 cm (Stand 08.02.2024) - Drama/PM

Malias Geschichte in Kürze: Malia wurde zusammen mit ihren – bereits erfrorenen – Geschwistern in einem Skigebiet gefunden. Malia heißt „Königin“ auf Suaheli. Die kleine Schneekönigin lebt jetzt in einer Pflegefamilie und ist ausgesprochen neugierig und zärtlich zugleich und sehr intelligent. (08.02.2024) 

20.06.2024: Malia wird über einen anderen Verein vermittelt.

Weiterlesen: Malia – die kleine Schneekönigin

Gaia – sie wurde auf dem Olymp in einer Schlucht voller Müll gefunden

20240601 gaia dramapm start 

*Anfang April 2024 - ausgewachsen ca. 15 kg - Drama/PM

Gaia’s Geschichte in Kürze: Gaia und ihre Brüder Herkules und Ikarus wurden auf dem Berg Olymp, laut Mythologie dem Sitz der griechischen Götter, gefunden. Der genaue Fundort war weniger „göttlich“: eine Schlucht voller Müll. Jetzt wartet Gaia wohlbehütet auf die Familie, die sie glücklich machen darf. (01.06.2024)

20.06.2024: Gaia wurde in Griechenland vermittelt.

Weiterlesen: Gaia – sie wurde auf dem Olymp...

Herkules – er freut sich über alles und jeden, den ganzen lieben langen Tag lang!

20240601 herkules start 

*Anfang April 2024 _ ausgewachsen ca.15 - 20 kg - Drama/PM

Herkules‘ Geschichte in Kürze: Herkules und seine Geschwister Gaia und Ikarus wurden auf dem Berg Olymp, laut Mythologie dem Sitz der griechischen Götter, gefunden. Der genaue Fundort war weniger „göttlich“: eine Schlucht voller Müll. Jetzt wartet Herkules wohlbehütet auf die Familie, die er glücklich machen darf. (01.06.2024)

20.06.2024: Herkules wurde in Griechenland vermittelt.

Weiterlesen: Herkules – er freut sich über...

Ikarus – eine eigene Familie würde dem schüchternen Hundejungen Flügel verleihen

20240601 ikarus start 

*Anfang April 2024 - ausgewachsen ca. 15 kg - Drama/PM

Ikarus‘ Geschichte in Kürze: Ikarus und seine Geschwister Gaia und Herkules wurden auf dem Berg Olymp, laut Mythologie dem Sitz der griechischen Götter, gefunden. Der genaue Fundort war weniger „göttlich“: eine Schlucht voller Müll. Jetzt wartet Ikarus wohlbehütet auf die Familie, die er glücklich machen darf. (01.06.2024)

20.06.2024: Ikarus wurde in Griechenland vermittelt.

Weiterlesen: Ikarus – eine eigene Familie...

Mariella -Sie wurde einfach mit Ihrem Bruder entsorgt

202400503 Mariella Start 

 *Ende Januar 2024  - Größe: 30 cm - Gewicht: 6 kg - Evelin/Athen

Percy's Geschichte in KürzeDie Welpen (Mariella und Percy) wurden, wie so oft im Niemandsland "entsorgt". Ohne die Mutter hätten sie keine Überlebenschance gehabt, denn die Augen waren noch geschlossen, als eine Tierschützerin die Winzlinge fand. Sie wurde mit der Flasche großgezogen und 

nun bereits für eine Familie. (03.05.2024)
18.06.2024: Mariella wurde über einen anderen Verein vermittelt.

Weiterlesen: Mariella -Sie wurde einfach mit...

Percy -Er wurde einfach mit seiner Schwester entsorgt

 20240503 Percy Start

 *Ende Januar 2024  - Größe: 30 cm - Gewicht: 6 kg - Evelin/Athen

Percy's Geschichte in KürzeDie Welpen (Mariella und Percy) wurden, wie so oft im Niemandsland "entsorgt". Ohne die Mutter hätten sie keine Überlebenschance gehabt, denn die Augen waren noch geschlossen, als eine Tierschützerin die Winzlinge fand. Sie wurde mit der Flasche großgezogen und  nun bereits für eine Familie. (03.05.2024)

18.06.2024: Percy wurde über einen anderen Verein vermittelt.

Weiterlesen: Percy -Er wurde einfach mit...

Thielo – ein Schicksal wie viele: im Niemandsland seinem Schicksal überlassen

20240516 thielo start 

*ca. Mitte Februar 2024 - ausgewachsen ca. 30 kg  Evelin/Athen

Thielos Geschichte in Kürze: Thielos Geschichte ist die vieler Welpen: Er wurde im Niemandsland ausgesetzt und seinem Schicksal überlassen. Tierschützerin Evelin fand ihn und seine beiden Geschwister und nahm die Kleinen mit, obwohl sie noch nicht weiß, wo sie die Welpen unterbringen wird.(19.05.2024)

18.06.2024: Thielo wurde über einen anderen Verein vermittelt.

Weiterlesen: Thielo – ein Schicksal wie...

Claudine – ein Schicksal wie viele: im Niemandsland seinem Schicksal überlassen

20240602 claudine 4 start 

*ca. Mitte Februar 2024 - ausgewachsen ca. 30 kg Evelin/Athen

Claudines Geschichte in Kürze: Claudines Geschichte ist die vieler Welpen: Sie wurde im Niemandsland ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen. Tierschützerin Evelin fand sie und ihre beiden Geschwister und nahm die Kleinen mit, obwohl sie noch nicht weiß, wo sie die Welpen unterbringen wird. (19.05.2024)

18.06.2024: Claudine wurde über einen anderen Verein vermittelt.

Weiterlesen: Claudine – ein Schicksal wie...

Tetje – ein Schicksal wie viele: im Niemandsland seinem Schicksal überlassen

20240602 tetje 4 start

*ca. Mitte Februar 2024 - ausgewachsen vermutlich 30 kg Evelin/Athen 

Tetjes Geschichte in Kürze: Tetjes Geschichte ist die vieler Welpen: Er wurde im Niemandsland ausgesetzt und seinem Schicksal überlassen. Tierschützerin Evelin fand ihn und seine beiden Geschwister und nahm die Kleinen mit, obwohl sie noch nicht weiß, wo sie die Welpen unterbringen wird.(20.05.2024)

18.06.2024: Tetje wurde über einen anderen Verein vermittelt.

Weiterlesen: Tetje – ein Schicksal wie viele:...

Aika - sie lief verletzt umher, bis sie zusammenbrach

20240801 aika 3 

*ca. November 2020 - ca 22 kg/50 cm - Athen/Furry Tales

Aikas Geschichte in Kürze: Aika wurde von der Gemeinde in einem schlechten Zustand gefunden. Sie hatte eine große Wunde unter der Brust und am Bauch. Die Hündin lief umher, bis sie zusammenbrach und eingefangen werden konnte. Sie wurde in die öffentliche Klinik gebracht, wo sie zwei Monate lang blieb. Als ihre Wunden fast verheilt waren, bat man uns, sie zu übernehmen, da sie einen sicheren und sauberen Platz brauchte, um sich vollständig zu erholen.Aika ist ein schüchterner und vorsichtiger Hund, aber keineswegs aggressiv. Mit Geduld wird sie ihr Vertrauen in die Menschen wiedergewinnen. (15.05.2023)

15.06.2024: Aika hat Ihre Familie gefunden.

Weiterlesen: Aika - sie lief verletzt umher,...

Edith – sie sieht die Sonne nicht, sie IST ein Sonnenschein

20230512 edith start

* ca. Januar 2022 – ca. 20 kg/48 cm – katzenverträglich - kastriert – Athen/Furry Tales

Ediths Geschichte in Kürze: Ihrer „Behinderung“, die Edith nicht als Behinderung empfindet, hat Edith es zu verdanken, dass sie nicht zurück auf die Straße musste, sondern im Furry-Tales-Shelter auf ihre Familie warten darf. (06.05.2023)
15.06.2024: Edith hat Ihre Familie gefunden.

Weiterlesen: Edith – sie sieht die Sonne...

Nakoa – jemand versuchte, ihn bei lebendigem Leib zu verbrennen

20240327 nakoa start

* ca. Anfang Dezember 2023 – ausgewachsen max. 20 kg/50 - 55 cm  Drama

Nakoas Geschichte in Kürze: Nakoa wurde angezündet. Zum Glück fand eine Tierschützerin den brennenden Welpen rechtzeitig. Obwohl Menschen ihm so etwas Schreckliches angetan haben, liebt Nakoa Mernschen über alles und wünscht sich sehnlichst eine Familie . (27.03.2024)

15.06.2024: Nakoa hat seine Familie gefunden.

Weiterlesen: Nakoa – jemand versuchte, ihn...

Elsa Girl - jung, verspielt, fröhlich, zärtlich sucht Familienanschluss

20240602 elsa 4 start 

*Anfang März 2023 - 9 kg - 45 cm - kastriert - Athen/Furry Tales

Elsas Geschichte in Kürze: Elsa wurde von der Gemeinde eingefangen, um kastriert zu werden. Es war jedoch unmöglich, die Hündin an den Ort zurückzubringen an dem sie früher lebte, da ihr Leben in Gefahr war. Wir boten an ihr zu helfen, indem wir sie in Furry Tales aufnahmen. Elsa ist negativ auf alle Krankheiten. Eine aufgetrenes Krankheitssymphtom wurde erfolgreich behandelt und abgeschlossen. Sie verträgt sich gut mit Hunden und Katzen. Sie ist sehr verspielt, immer fröhlich und sehr, sehr zärtlich mit Menschen und anderen Hunden. Sie würde gut in eine Familie mit Kindern passen oder zu Menschen, die noch nie einen Hund hatten. Sie lernt schnell und ist sehr freundlich.(04.05.2024)

15.06.2024: Elsa hat Ihre Familie gefunden.

Weiterlesen: Elsa Girl - jung, verspielt,...

Barbouni - gerettet aus einem Haushalt mit 25 Hunden

30 07 2023 Barbouni Startfoto

* ca. Ende Oktober 2022 - 30-35 cm - 5-6 kg - kleinbleibend - männlich - kastriert - reserviert - bei Kavala/Foteini

Barbounis Geschichte in Kürze: Barbouni lebte mit 25 Hunden in einem Haushalt zweier Frauen. Denen die Situation mit den vielen Hunden total über den Kopf gewachsen war. Ihnen fehlte das Geld, um die Hunde wirklich gut zu versorgen. Foteini hörte davon und bot ihre Hilfe an und so kam der kleine Barbouni zu Foteini. Jetzt wartet der Kleine in dem überfüllten Gehege auf ein Zuhause.

04.04.2024: Barbouni hat seine Familie gefunden.

Weiterlesen: Barbouni - gerettet aus einem...

Maggie - sie möchte endlich ankommen

23 05 2024 Maggie Startfoto

* ca. Dezember 2021 - kastr. -  ca. 60 cm - reserviert -  bei Kavala/Foteini

Maggies Geschichte in Kürze: Maggie wurde ausgesetzt, vorher wurde ihr noch ein Ohr abgeschnitten. Die liebenswerte Maggie folgte den Kindern zu Schule, denn dort gab es von einigen Kindern die Pausenbrote. Als die Schule wegen der Sommerferien geschlossen wurde, hielt sich Maggie auf den Spielplätzen auf und hoffte dort auf Futter. Die Kinder spielten mit Maggie, doch das störte die Eltern und das Leben wurde zur Gefahr von Maggie. Als Foteini das hörte, was sie in heller Sorge und sie holte Maggie zu sich ins Gehege. Jetzt wartet die sanfte, zutrauliche Hündin auf ein eigenes Zuhause...( 03.10.2023 )

15.06.2024: Maggie hat Ihre Familie gefunden.

Weiterlesen: Maggie - sie möchte endlich...

Dennis - plötzlich war er obdachlos

17 02 2024 Dennis Startfoto 

* ca. Februar 2022 - männlich - ca. 40 cm - kastriert - bei Kavala/Foteini

Dennis Geschichte in Kürze: Als seine Besitzerin krank wurde, verließ die Familie den Wohnort und ließen den kleinen Dennis einfach zurück.

15.06.2024: Dennis hat seine Familie gefunden.

18.02.2024: Foteini hatte schlaflose Nächte und war in großer Sorge um Dennis und so hat sie ihn gestern von der Straße geholt. Sie hat ihn direkt zum Tierarzt gebracht und er wurde durchgecheckt und kastriert. Er hat sich bei Foteini direkt wohl gefühlt und war einfach nur glücklich. Hier bei Foteini kann er aber nur vorübergehend bleiben, denn das Haus ist voll. Wer hat ein großes Herz und holt Dennis zu sich nach Hause???

Weiterlesen: Dennis - plötzlich war er obdachlos

Holly – ausgesetzt in den Bergen

20240505 holly 5 

* ca. Januar 2024 – ausgewachsen geschätzt ca. 25 kg – Athen/Furry Tales

Hollys Geschichte in Kürze: Holly wurde zusammen mit ihrem Bruder Harald irgendwo in den Bergen ausgesetzt. Zum Glück wurden die beiden gefunden und dürfen nun die Sicherheit im Furry-Tales-Shelter genießen. Holly ist, wie ihr Bruder, ein typischer Welpe: verspielt und freundlich zu allen Menschen, Hunden und Katzen. (11.04.2024)

10.06.2024: Holly hat Ihre Familie gefunden.

24.05.2024: Holly ist auf einer Pflegestelle in 56296 Loning

Weiterlesen: Holly – ausgesetzt in den Bergen

Crema - im Niemandsland ohne Mama ausgesetzt

20240524 crema 1 start

* ca. Anfang Januar 2024 - weiblich - ca. 6 kg - ca 35 cm - bei Kavala/Foteini

Cremas Geschichte in Kürze: Crema und ihre vier Geschwister: Silver, Lucas, Davison und Pluto-Balou wurden in den Bergen ohne Mama gefunden.

20.05.2024: Crema ist nun auf einer Pflegestelle in 65719 Hofheim.

24.05.2024: Crema ist verträglich mit Kindern, Katzen, Hunden, sie ist lieb, ruhig und welpentypisch verspielt... kurz gesagt ein tolles Mächen.

Weiterlesen: Crema - im Niemandsland ohne...

Hermis - Traumhund sucht seine Traumfamilie

20240601 hermis 4 start 

*Mitte 2020 - ca. 20 kg - ca. 55 cm - kastriert - Athen/Furry Tales

Hermis Geschichte in Kürze: Rania schreibt "Hermis ist ein Epagneul-Breton-Mischling. Er ist allen gegenüber positiv eingestellt. Er wurde letzten November gefunden, als er wie verrückt mitten auf einer viel befahrenen Straße herumlief. Er schien keine Ahnung von den Autos und der Gefahr zu haben, so dass die Gemeinde ihn an einen sicheren Ort brachte. Hermis ist ein Traumhund. Er geht gut an der Leine, er ist perfekt im Auto. Er ist verträglich mit Katzen und allen Arten von Hunden. Er ist sehr freundlich und sozial, sucht immer nach menschlicher Nähe. Im Moment lebt er in der Pension, die mit der Gemeinde zusammenarbeitet." 

04.06.2024: Hermis wurde in Griechenland vermittelt und heißt jetzt "Otto"

Weiterlesen: Hermis - Traumhund sucht seine...

Helios - Er sollte vergiftet werden

2024 01 08 helios start 1

* ca. Juni 2017 - 23 kg - 55 cm - kastriert - Evelin/Athen

Helios` Geschichte: Helios wurde mit Perry von der Straße geholt, da die Anwohner mit Vergiftung drohten. Er lebte bis dahin in einer großen Hundegruppe und wurde versorgt. Nun hofft der zutrauliche, freundliche und hundeverträgliche Rüde auf eine eigene Familie. (09.01.2024) 
06.06.2024: Helios wurde in Griechenland vermittelt.

Weiterlesen: Helios - Er sollte vergiftet werden

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Der Verein "Stray - einsame Vierbeiner e.V." wird auf facebook ausschließlich durch diese offizielle Seite vertreten.
Link zu Facebook

Wenn Sie unsere Schützlinge über Facebook unterstützen möchten, dann bitte hierüber. Alle anderen Facebook-Seiten sind private Seiten...

weiterlesen

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo