Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Sandy - die Frage nach dem WARUM kann niemals beantwortet werden...

05 07 2019 Sandy Start

*ca. 2009/2010 - ca. 30 kg - verträglich - nicht zu Katzen - Athen/20 Hunde/S

Sandy wurde, als sie noch auf der Straße lebte, brutal von einem Menschen verletzt. Wären die Tierschützerinnen nicht zur Stelle gewesen, würde Sandy heute nicht mehr leben. Ihre Wunden sind schon lange verheilt, aber die Narben auf ihrer Seele sind noch immer da. Sandy lernte in der Pension wieder zu vertrauen, doch um sich wirklich sicher und entspannt zu fühlen braucht Sandy eine eigene Familie mit Menschen, die ihr Zeit geben und ihr helfen diese schreckliche Vergangenheit für immer hinter sich zu lassen.

18.09.2020: Wir haben neue Bilder von der liebenswerten Sandy bekommen. Sie wartet schon soooo lange auf ihre Menschen.....

Weiterlesen: Sandy - die Frage nach dem WARUM...

Emma - sanfte und soziale Hundeseele. Sie ist für ihre erwachsenen Söhne eine liebevolle Mama

17 09 2020 Emma Startfoto

*ca. Herbst 2016 - ca. 51 cm – ca. 23 kg – kastr.- Athen/Olga

Unterstützung bei den Kosten für die Unterbringung benötigt

Rückblick auf Januar 2018: Es ist mitten im Winter, kalt und nass. Emma hat kein Zuhause, aber sie trägt vier Babys in ihrem Bauch, die sie bald zur Welt bringen wird, irgendwo hier draußen auf der Straße. Sie sucht nach einem Platz, der für ihre Welpen wenigstens ein klein wenig geschützt ist und findet einen Autoanhänger, der von einer Plane bedeckt ist. Unter diesem Autoanhänger werden ihre vier Babys geboren. Doch hier kann Emma mit ihren Babys nicht bleiben, das stellt sich schnell heraus. Sie durfte mit ihren Welpen Abby, Chico, Timmy und Murphy in eine Pension umziehen.

17.09.2020: Wir haben aktuelle Bilder von der hübschen Emma bekommen. Emma würde zu gerne ihr Köfferchen packen und zu ihren eigenen hundeerfahrenen Menschen ziehen....

Weiterlesen: Emma - sanfte und soziale...

Sissi - die sanftmütige Sissi kann wegen ihrer Epilepsie auf keinen Fall zurück ins Gehege

17 09 2020 Sissi Startfoto

*ca. 2012/2013 – zur Zeit etwas übergewichtig – kastr. – Athen/S

Unterstützung bei den Kosten für die medizinische Grundversorgung benötigt - Sissi braucht Paten 

Zu Sissi: Sissi ist ein Notfall. Ihre epileptischen Anfälle sind Dank eines Medikaments unter Kontrolle. Doch sie kann nicht zurück ins Gehege – es besteht die Gefahr, dass die anderen Hunde bei einem Anfall über sie herfallen und sie womöglich zu Tode beißen.

17.09.2020: wir haben wunderschöne Bilder von der sanftmütigen Sissi erhalten. Sie wartet auf ihre Menschen......wer gibt der liebeswerten Sissi ein Zuhause??

Weiterlesen: Sissi - die sanftmütige Sissi...

Ramona – all meine Liebe möchte ich dir schenken

2020 09 13 ramona start1

*2014 – ca. 62 cm – ca. 40 kg – kastr. - Athen/Pavlos
16.09.2020: Als Ramona gefunden wurde, lagen ihre Welpen tot neben ihr. Die Kleinen waren keines natürlichen Todes gestorben, jemand hatte sie erdrosselt. Ramona selbst wirkt verloren, sie ist abgemagert und durstig. Fünf Jahre ist dies her. Fünf Jahre, die die sanfte und ruhihe Hündin in der Obhut von Pavlos verbracht hat.   

Weiterlesen: Ramona – all meine Liebe möchte...

Tara-Bahar - ein hübsches Hundemädchen möchte so gern ihr Herz verschenken

05 03 2020 Tara Bahar Startfoto

 *Juni 2017 - ca. 18 kg - Athen/S

Die Tierschützer finden Tara-Bahars Mutter auf der Straße - sie ist schwanger und verletzt. Die werdende Mutter wird mit ins Gehege genommen, denn sie soll ihre Babys in Sicherheit zur Welt bringen. Hier erblickt Tara-Bahar das Licht der Welt und sie wächst mit ihren Geschwistern im Gehege auf - doch der richtige Ort um eine unbeschwerte und glückliche Kindheit zu verbringen ist das nicht....

16.09.2020: Wir haben neue Bilder von der wunderschönen Tara-Bahar bekommen. Sie ist nicht nur ein bildhübsches Mädel sondern auch ein ganz lieber Schatz, der endlich auch ein eigenes Zuhause haben möchte.....

Weiterlesen: Tara-Bahar - ein hübsches...

Melia - sanft, lieb und menschenbezogen

13 01 2020 Melia Startfoto

*ca. Fürhjahr/Sommer 2018 - kastr. - katzenverträglich - Athen/S

Es war mitten während der Ferienzeit, als die junge Hündin plötzlich auftauchte – mit einer frischen Kastrationswunde.

15.09.2020: Wir haben neue Bilder von der süßen Melia bekommen. Kann man gar nicht verstehen, dass die süße, sanfte, fröhliche Melia noch kein Zuhause gefunden hat....

Weiterlesen: Melia - sanft, lieb und...

Janis – eine liebevolle Clownin, die es sich zur „Aufgabe“ gemacht hat, andere glücklich zu machen

20200915 janis start 

* 2018 – Athen/Jenny

15.09.2020. Janis‘ Geschichte in Kürze: Janis wurde, zusammen mit ihrem Bruder, von unserer Tierschützerin Vasia auf dem örtlichen Müllplatz gefunden. Ein Müllplatz – der Ort, wo man eben Müll los wird, in diesem Fall zwei kleine, hilflose und unerwünschte Welpen. Das Wunder dabei: Einer der Arbeiter auf dem Müllplatz nahm die beiden Welpen nicht nur wahr, sondern informierte auch Vasia, damit sie sich um die beiden Kleinen kümmern konnte.

Weiterlesen: Janis – eine liebevolle Clownin,...

Sara - wurde in Griechenland bereits viermal im Stich gelassen. Sara ist sensibel, menschenbezogen, verschmust, verträglich ...ihre Seele ist verwundet

2020 09 14 sara start 1

*ca. 2015 - Malinois-Mix -  ca. 57 cm -  kastr. Athen/Pavlos

07.09.2020: Wir sind sicher, dass Sara nichts falsch macht. Die Schuld haben Menschen, die leichtfertig mit der Seele dieser menschenbezogenen Hündin umgehen und sie einfach "abgeben" wie ein ausrangiertes Möbelstück. Wir haben von Pavlos erfahren, dass Sara bereits letztes Jahr erneut von ihrer Familie zurückgegeben wurde. Neue Fotos werden folgen. 

Aktualisierung 14.09.2020: Wir kennen nun den Grund, warum Sara wieder bei Pavlos abgegeben wurde: Eine tierhaarfreie Wohnung war ihrer Familie wichtiger als Saras Liebe.

Weiterlesen: Sara - wurde in Griechenland...

Miss Bella - große, verschmuste, anhängliche Hundebärin

11 09 2020 Miss Bella Start

*ca. 2011 - ca. 60 cm - ca. 35 kg - kastriert - mag Katzen nicht - mit Hunden rundherum verträglich - Athen/20 Hunde/S

Wunderbare Miss Bella…sie wartet schon so lange. Hinter Miss Bella liegen schwere Monate, aber nun geht es wieder aufwärts und ihre Augen strahlen wieder.

11.09.2020: Es sind neue Bilder von Miss Bella angekommen. Wir hoffen, dass die liebenswerte Miss Bella endlich ein Zuhause findet. Sie wartet schon soooo lange....wird sich ihr Traum erfüllen???

Weiterlesen: Miss Bella - große, verschmuste,...

Isa-Bella, aus dem Gewerbegebiet in Drama – Rettung in letzter Sekunde

2020 11 13 isa bella a start 

*ca. 2019 – mittelgroß/nur 12 kg aktuell (11.09.2020) – Drama 

Unterstützung bei den Kosten für die Unterkunft sowie bei der Medikamentherapie und dem Spezialfutter benötigt - Spendenkonto - Betreff: Für Isa-Bella
11.09.2020:
Wie sehr muss diese junge Hündin, gerade einmal ein Jahr alt, in den letzten Wochen gelitten haben… Isa-Bella ist eine der Hündinnen, deren Zuhause das  Gewerbegebiet bei Drama ist. Wegen einer Corona-Quarantäne konnten die Tierschützer das Gelände über fast vier Wochen nur in bestimmten Bereichen betreten. Als sie heute Isa-Bella sahen, da wussten sie, dass es für diese Hündin um Leben und Tod geht.
13.09.2020: Aktualisierung - wie wir befürchteten, ist Isa-Bellas Zustand sehr kritisch: 

Weiterlesen: Isa-Bella, aus dem Gewerbegebiet...

Clara – hilflos, mit blutenden Augen auf der Straße gefunden

 2020 06 03 clara start 1

*ca. 2011/2012 - Athen/Olga 

Unterstützung bei der medizinischen Behandlung, der Unterkunft in der Hundepension und bei den Kosten für Spezialfutter benötigt. Spendenkonto - Betreff: Für Clara

10.09.2020, Aktualisierung: Wir sind sehr froh, dass Clara die Tierklinik verlassen durfte! Dies war leider erst nach Ende der Medikamententherapie möglich. Sie ist nun in einer Hundepension untergebracht. 

Weiterlesen: Clara – hilflos, mit blutenden...

Elpida – ihr Name bedeutet „Hoffnung“ – und ihre Entwicklung ist mehr als hoffnungsvoll …

20200907 elpida start 

* ca. 2016 – 30 kg – 65 cm – kastriert – Athen/Jenny

07.09.2020, Elpidas Geschichte in Kürze: Elpida machte es unserer Tierschützerin Jenny nicht leicht. Aber es wäre nicht Jenny, wenn sie Elpida aufgegeben hätte! Zunächst einmal musste Jenny Elpida „habhaft“ werden, denn Elpida war ganz offensichtlich krank und brauchte Hilfe. Aber Elpida war extrem scheu - Jenny musste sie in einen Innenhof treiben, um sie einzufangen. Die tierärztliche Behandlung schlug sehr gut an – und dann schlug Jennys „Behandlung“ an: Nach vier Monaten ist aus der extrem scheuen Elpida eine Hündin geworden, die Jenny Küsschen im Überfluss gibt, ganz nahe bei ihr schläft und ihr Bäuchlein anbietet, damit es auch ja kräftig gestreichelt werde!

Weiterlesen: Elpida – ihr Name bedeutet...

Aliki - von Welpenbeinen an ein Leben am Rande des Verhungerns

20200127 aliki startseite 

* ca. Januar 2019 – 20 kg/50 cm Schulterhöhe – Athen/Rania

27.01.2020: Unsere griechische Tierschützerin Rania fand Aliki im Oktober 2019, als diese mitten auf einer sehr befahrenen Straße herumhüpfte. Rania hielt an – die Art, wie der Hund sich bewegte, ließ sie befürchten, dass er gerade angefahren worden war und unter Schock stand. Aber als Rania ihre Autotür öffnete, kam der Hund vertrauensvoll auf sie zu. Rania setzte ihn ins Auto und fuhr mit ihm nach Hause.

11.08.2020: Aliki schickt uns neue Fotos.

Weiterlesen: Aliki - von Welpenbeinen an ein...

Sanja - die Unterbringung in der Pension ist für ihre Welpen und sie überlebenswichtig!

25 04 2020 Sanja Startfoto

*ca. 03/2016  ca. 45 cm - katzenvertr. -  Athen / Zena & Eirini 

Sanjas Geschichte in Kürze: Wäre Sanja nicht rechtzeitig gefunden worden, hätte sie ihre sechs Welpen auf der Straße zur Welt bringen müssen. Der kleine Sky starb leider kurz nach der Geburt. Dann erkrankten drei ihrer Welpen am Corona-Virus. Ohne geschützte Umgebung und ohne tierärztliche Versorgung wären sie jetzt nicht mehr am Leben.

30.08.2020: Es sind neue Bilder und ein wunderschönes Video von der liebenswerten Sanja angekommen.

Weiterlesen: Sanja - die Unterbringung in der...

Panda - krank und abgemagert wurde sie auf der Straße gefunden. Sie ist ca. 10 Jahre alt und möchte endlich ankommen dürfen

 2020 08 29 panda 2

*ca. 2010 -  ca. 50-55 cm - kastr. - Rumänien/Hilfe für die Ungeliebten

30.08.2020: Panda wurde auf der Straße gefunden, sie hatte starke Demodex und es ging ihr so schlecht, dass sie immer mehr abmagerte. Deswegen kam sie in die Klinik, es hat sehr lange gedauert, bis die richtige Behandlung für Panda gefunden wurde.

Weiterlesen: Panda - krank und abgemagert...

Flora - saß mit einem Oberschenkelbruch im öffentlichen Tierheim. Sie war erst wenige Monate alt

2020 08 29 flora start4 

*ca. April 2019 - ca. 55 cm - kastriert - Rumänien/Hilfe für die Ungeliebten

29.08.2020: Flora saß mit einem unbehandelten Oberschenkelbruch im öffentlichen Shelter. Sie wurde dort heraus geholt, in eine Klinik gebracht und operiert. In der Obhut der Tierschützer wartet das aufgeweckte und verspielte Hundemädchen jetzt darauf, entdeckt und adoptiert zu werden. 

Weiterlesen: Flora - saß mit einem...

Vilma - fröhliches Powermädel wünscht sich ein Zuhause

 01 06 2020 Vilma Startfoto

* ca. April 2019 - kastr. - 50 cm - ca. 23 kg - bei Kavala/Foteini

Im September 2019 sah Foteini die kleine Vilma... das erste Mal in ihrer Straße herumirren. Da war die Kleine ca. 5 Monate alt...Sie war von ihren Menschen einfach auf die Straße gesetzt worden.

28.08.2020: Wir haben 2 neue Bilder und zwei lustige Videos von der fröhlichen Vilma bekommen. Die immer gut gelaunte Vilma wartet sehnsüchtig auf ihre Menschen. 

Weiterlesen: Vilma - fröhliches Powermädel...

Myrto - großes sanftes Hundemädchen...möchte ihren Menschen alles schenken, was sie hat: Ihre Liebe

15 01 2020 Myrto Startfoto

*ca. 2014 – ca. 67 cm - ca. 40 kg - kastr. - Herdenschutz - Mix - Athen/Panagiotis

Zwei Jahre überlebte Myrto auf der Straße, gemeinsam mit ihrem Freund Friday. Als Friday und sie Zuflucht bei einem griechischen Tierschützer fanden, schien es, als ob Myrto endlich die Schattenseite des Lebens hinter sich lassen dürfte. Dann starb Friday...Myrto muss die Hoffnung auf ein neues, ein schönes Leben als Familienhund seitdem alleine bewahren.

26.08.2020: Panagiotis hat uns neue Bilder von der sanften, verschmusten Myrto geschickt. Sie wartet schon soooo lange auf ein liebevolles Zuhause.....ganze 4 Jahre.

Weiterlesen: Myrto -  großes sanftes...

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost