Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Heart - während wir Menschen Weihnachten feierten, lag Heart verletzt, hilflos und blutüberstömt auf der Straße

10 11 2018 Heart Start

Gewicht: 32 kg    Größe: 60cm      

geb. ca. März 2016 – kastriert – Drama

Rückblick: Es war Weihnachten. Eine Zeit, die friedvoll sein sollte.... Doch während die Menschen auf dem Weg zu ihren Familien sind, liegt eine junge Hündin blutüberstromt auf der Straße und niemand hält an. Als die Tierschützer sie finden, wimmert sie vor Schmerzen. Und auch jetzt noch leidet Heart unter den Erlebnissen, die sich tief in ihr scheues Herz gegraben haben. 

23.06.2021: Heart  lebt mit einigen weiteren Hunden, die vom Gelände der Recyclinganlage in Sipsa bei Drama gerettet wurden, im Wald auf einem Privatgelände.. Weil sie dort keinen engen Kontakt zu Menschen hat, ist nach wie vor ein ängstlicher Hund, , deshalb wartet sie auf einen Pflegeplatz  Chara frei wird. Dort soll sie in liebervoller Umgebung bei Chara und ihrer Familie  wo sie lernen kann, dass das Leben mit dem Menschen auch schön sein kann. Dann klappt es hoffentlich auch irgendwann mit einer eigenen Familie.

Neue Bilder haben wir auch

Weiterlesen: Heart - während wir Menschen...

Xeni – ohne Hilfe wäre sie gestorben

20210622 Xeni start
 

*ca. 2014 - ca. 55 cm - 29 kg - kastr. - Drama 16072018Medizinpaten mini

Rückblick: Mehr als zwei Jahre ist es her, dass Xeni in der Obhut unseres Vereins ist. Wir hatten damals Aufnahmestopp, doch Xeni war ein solch schlimmer Notfall, dass wir helfen mussten. Der abgemagerte felllose Körper war von Wunden übersät, das rechte Auge eine blutige Masse.

23.06.2021: Xeni ist ein tolles Beispiel, wie sich ein Hund durch medizinische Behandlung, Liebe und Fürsorge entwickelt kann.  Jetzt fehlt nur noch ein eigenes Körbchen in einer Familie.

Weiterlesen: Xeni – ohne Hilfe wäre sie...

Lilly - verschmust, verspielt, intelligent und verträglich mit ihren Artgenossen

20210622 Lilly start
 

geb. ca. Februar 2019 - ca. 50 cm - ca. 25 kg - kastr. - Beagle -Mix /Triantafyllia*

 

23.06.2021: Lilly`s Augen scheinen zu  fragen: Warum bin ich noch hier? Eine so hübsches Beagle-Mix Mädchen wie Lilly wird doch wohl nicht im Shelter alt werden? Eine so freundliche Hündinnen, die seit Welpenalter warte -  und es wird Zeit für sie in ein neues, glückliches Leben zu reisen. Neue bezaubernde Bilder haben wir erhalten!!!

Rückblick: 06.02.2021: Lilly und ihre Schwester Muffin waren erst wenige Wochen alt, als sie gemeinsam ausgesetzt worden - vermutlich bewusst an einer Stelle, an der Triantafyllia Hunde füttert.

Weiterlesen: Lilly - verschmust, verspielt,...

Muffin - verschmust, verträglich, verspielt und intelligent

20210622 Muffin start
 

geb. ca. Februar  2019 - ca. 25 kg - ca. 50 cm - kastr. - Beagle Mix - Triantafyllia

23.06.2021: Muffin ist inzwischen ein hübsches und immer fröhliches Hundemädchen, dass sehnsüchtig darauf wartet, gesehen und in ihre eigene Familie adoptiert zu werden! Schauen sie sich die tollen neuen Bilder an!!

Rückblick: 06.02.2021: Muffin wurde gemeinsam mit ihrer Schwester Lilly ausgesetzt. Ohne Triantafyllia würde Muffin heute vermutlich nicht mehr leben.

Weiterlesen: Muffin - verschmust,...

Xionoula - wurde im Welpenalter schwer verletzt

2021 03 18 xionoula 1start 

geb. ca. Spätherbst/Winter 2018 - ca. 50 cm - ca. 23 kg - kastr. - Triantafyllia

Rückblick: Eines Tages im Herbst 2018 war Triantafyllia gerade mit einem Hund zur Kastration beim Tierarzt, als eine Frau mit einem kleinen Welpen hereinkam. Der Welpe hatte eine schwere Verletzung am Bein und die Haut war abgeschürft. Die Frau wollte den Welpen loswerden und er wäre in einem Käfig des örtlichen Tierheims gelandet, wo er vermutlich unbehandelt an den Folgen seiner Verletzung verstorben wäre...

23.06.2021: Xionoula ist eine so sanfte, wunderhübsche Hündin -  Wer gibt diesem Hundeschatz eine Chance ihr Glück in einer liebevollen Familie zu finden!? Schaue sie sich die aktuellen Bilder an:

Weiterlesen: Xionoula - wurde im Welpenalter...

Dunja – gestern unerwünscht, heute fröhlich und gut gelaunt, morgen geliebtes Familienmitglied

20210620 dunja start 

* circa Mitte 2019 – Griechischer-Schäferhund-Labrador-Mix – 24 kg – 60 cm – kastriert – Triantafyllia

Dunjas Geschichte in Kürze: Dunja und ihre Geschwister Leni-Lou und Krümel waren vermutlich unerwünschter Nachwuchs und wurden in der Nähe eines Hotels an einer stark befahrenen Straße einfach sich selbst überlassen. Als Tierschützerin Trintafyllia die damals drei Monate alten Zwerge sah, wurden sie von anderen Hunden gejagt und hatten verständlicherweise schreckliche Angst. Triantafyllia musste nicht lange überlegen und nahm die Welpen mit in ihr Shelter. Jetzt nach zwei Jahren möchte die fröhliche und aktive Dunja gerne das Shelter verlassen und eine Familie glücklich machen. (20.06.2021)

Weiterlesen: Dunja – gestern unerwünscht,...

Diana – eine vornehm zurückhaltende Lady, die ihren eigenen Kopf hat

202106020 diana start 

* circa 2018 – Golden-Retriever-Mix – 36 kg – 58 cm – kastriert –Triantafyllia

Dianas Geschichte in Kürze: Diana und ihre zwei Geschwister waren vermutlich unerwünschter Nachwuchs und wurden als Welpen ausgesetzt; zum Glück in der Nähe eines Bauernhofs, wo man sich anfänglich um sie kümmerte. Schließlich aber wurde Tierschützerin Triantafyllia zu Hilfe gerufen, und die drei durften in ihrem Shelter einziehen. Heute ist Diana eine hübsche, freundliche und aktive Junghündin. Und eine etwas zurückhaltende Lady, die selbst entscheiden möchte, wann Kuscheln angesagt ist. (20.06.2021)

Weiterlesen: Diana – eine vornehm...

Charlot – wurde als Welpe an der Straße ausgesetzt

19 06 2021 Charlot Startfoto

 *Januar 2019 - 55 cm - ca. 29 kg - kastr. - bei Kavala/Foteini

Noch nicht einmal ganz sicher auf den Beinen, wurde Charlot zusammen mit ihren fünf Geschwisterchen ausgesetzt. Sie waren erst acht Wochen alt. Leider überlebten nur Charlot, Gismo und Sasha....

19.06.2021: Foteini hat uns zwei neue Bilder und ein Video von der süßen Charlot geschickt. Sie wartet und wartet, aber keiner verliebt sich in die süße Maus......

Weiterlesen: Charlot – wurde als Welpe an der...

Christina – trotz allem möchte sie Menschen vertrauen

20210619 christina start 

* Mitte 2018 – ca. 60 cm – ca. 28 kg – kastriert – Triantafyllia

Christinas Geschichte in Kürze: Christina widerfuhr das Schlimmste, was einem Baby widerfahren kann: Ihre Mama und ihr Geschwisterchen wurden umgebracht. Wie und warum es Christina schaffte zu überleben, werden wir nie erfahren. Auf einmal stand sie neben dem Auto von Tierschützerin Triantafyllia, alleine, und wollte offenbar mitgenommen werden. Und natürlich nahm Triantafyllia Christina mit in ihr Shelter. Christina vertraut verständlicherweise nicht jedem Menschen, erst einmal ist sie Fremden gegenüber skeptisch, aber wenn sie merkt, dass sie vertrauen kann, taut sie auf und ist sie selbst: fröhlich, verspielt, aktiv. (19.06.2021)

Weiterlesen: Christina – trotz allem möchte...

Ronia – „ein lustiges, energiegeladenes und sehr verspieltes Hunde-Mädchen“

20210618 ronia start 

* Frühjahr 2015 – Kokoni-Mix – kastriert – 50 cm – 20 kg – Triantafyllia

Ronias Geschichte in Kürze: Tierschützerin Triantafyllia war gerade dabei, in der Stadt einen Kaffee zu kaufen, als sie eine hochschwangere Hündin sah. Da die werdende Hunde-Mami offensichtlich kein Zuhause hatte und damit sie ihre Welpen nicht auf der Straße auf die Welt bringen musste, packte Triantafyllia sie kurzerhand ein und nahm sie mit in ihr Shelter. Nur wenige Tage später brachte Hündin Moca (benannt nach dem Kaffee, den Triantafyllia gekauft hatte) sieben Babies zur Welt. Leider überlebten davon nur 4, eine davon ist Ronia. (18.06.2021)

Weiterlesen: Ronia – „ein lustiges,...

Danae – in ihrem Fall wurde nicht „nur“ weggeschaut, sondern ihr wurde skrupellos Hilfe untersagt

20210505 danae start 

* 2019 – 18 kg - Athen/Zena & Eirini 

Dringend Hilfe für die medizinische Behandlung und Spezialfutter benötigt –  Spendenkonto - Betreff: für Danae

Danaes Geschichte in Kürze: Überall verjagt, krank und zu schwach, um ihre Welpen durchzubringen, kurz vor dem Verhungern – das ist Danaes bisherige Geschichte. Doch jetzt wendet sich das Blatt – mit Ihrer und unserer Hilfe. (04.05.2021)

Aktualisierung, 18.06.2021: Danae geht es besser. Sie wird behandelt und die Therapie schlägt an, dies ist im Video zu sehen.

Weiterlesen: Danae – in ihrem Fall wurde...

Eva - ein Unbekannter schlug mit einem schweren Gegenstand auf ihre Wirbelsäule ein

2021 06 12 eva 1 

geb. ca. Anfang/Mitte 2020 - katzenverträgl. - Gewicht (bei Auffinden im Mai) 17 kg - Drama

Notfall - dringend Pflegestelle benötigt. Dringend Unterstützung bei der weiteren medizinischen Behandlung benötigt

12.06.2021: Evas Geschichte in Kürze: Eva wurde am Rand einer Straße gefunden, teilweise gelähmt und daher nicht in der Lage aufzustehen. Sie musste bereits längere Zeit hier ausgeharrt haben, darauf deuteten die zentimetergoßen tiefen Fleischwunden an den Hinterbeinen und am Gesäß hin. Diagnose nach der Röntgenaufnahme: Verschiebung eines Wirbels, hervorgerufen durch einen Schlag mit einem schweren Gegenstand. 

17.06.2021, Aktualisierung: Es gibt gute Neuigkeiten von Eva. Auf jeden Fall liegt noch ein langer Weg vor ihr, aber sie macht gute Fortschritte:

Weiterlesen: Eva - ein Unbekannter schlug mit...

Malu - eine von den drei Schwestern, die auf der Müllkippe zum Sterben ausgesetzt wurden

16 06 2021 Malu Startfoto

ca. Feb. 2018 -55-60 cm, ca. 25 kg - kastr. - bei Kavala/Foteini 

Als Foteini im Mai 2018 wegen einer Hündin mit Welpen zu einer Müllkippe gerufen wurde, fand sie dort auch noch 3 etwas ältere Welpen ohne Mama.Es waren 3 Mädels….Malu und ihre Schwestern Anni und Frida.

16.06.2021: Wir haben neue Bilder von der hübschen Malu bekommen. Sie wartet sehnsüchtig auf ihre Menschen....

Weiterlesen: Malu -  eine von den drei...

Ylvi – bisher war sie der letzte Halt für einen Drogenabhängigen, von jetzt an soll SIE Menschen an ihrer Seite haben, die IHR Halt geben

20210613 ylvi start 

* ca. 2014/2015 – Griffon(-Mix-)Hündin – 7 kg (untergewichtig, Stand 13.06.2021) – katzenverträglich – Drama

Notfall - dringend Pflegestelle benötigt.

Morgen, 14.06.2021, muss Ylvi notoperiert werden! Ihre Gebärmutter ist vereitert. Dabei wird Ylvi auch gleich kastriert und, wenn sie die Narkose ausreichend gut verträgt, sollen auch gleich die schlechten Zähne gezogen werden.

Dringend Unterstützung für die OP benötigt!

Ylvis Geschichte in Kürze: Ylvi lebte seit ihrer Welpenzeit bei einem Drogenabhängigen. Er ist kürzlich gestorben, und die Kleine wurde, nachdem sie tagelang mit dem Toten in dessen Wohnung ausgeharrt hatte, am 05.06.2021 von den Animal Friends of Drama gerettet. (13.06.2021)

Weiterlesen: Ylvi – bisher war sie der letzte...

Karmen – nachdem sie nach drei Jahren ihr geliebtes Herrchen verloren hatte, wurde sie nur noch herumgeschubst

20210610 karmen start 

* Februar 2017 – 58 cm - 27 kg – kastriert – Drama

Karmens Geschichte in Kürze:

Februar 2017: Geboren in der nordgriechischen Stadt Drama von einer Streuerin, adoptiert von einem älteren Herrn, bei dem sie ein liebevolles Zuhause hatte. April 2020: Das Herrchen erkrank schwer und gibt Karmen ins städtische Tierheim. Januar 2021: Das Tierheim setzt Karmen wegen Platzmangels im Osten von Drama aus. Anfang März 2021: Anwohner fühlen sich gestört, Karmen wird deshalb von Tierfängern eingefangen und im Gewerbegebiet von Drama ausgesetzt. 25.05.2021: Karmen wird den Animal Friends of Drama gemeldet, da sie eine schwere Bissverletzung hatte. Da keine Pflegestelle frei ist, wird die Behandlung im städtischen Tierheim durchgeführt. 04.06.2021: Die Animal Friends of Drama haben eine Pflegestelle für Karmen gefunden.

WANN darf hier stehen: „Karmen hat ihre Familie-für-immer gefunden“?

(09.06.2021)

Weiterlesen: Karmen – nachdem sie nach drei...

Lulu Berg – die Erziehung ihrer Töchter ist erfolgreich abgeschlossen, jetzt wünscht sich Lulu eine Menschen-Familie

20210608 lulu berg start

* Ende 2019/Anfang 2020 – ca. 60 cm – 27 kg – Athen/Theofano 

Lulu Bergs Geschichte in Kürze: Anfang August 2020 informierten Feuerwehrleute, die mitten in den Bergen im Niemandsland unterwegs waren, dass sie dort eine Hundefamilie, Mama, Papa und fünf sehr junge Welpen gesehen hätten. Vermutlich war die ganze Familie dort ausgesetzt worden. Ein Welpe wurde von den Feuerwehrleuten adoptiert, einer schaffte es leider nicht, die drei Mädels Bohème, Norma und Tosca sind glücklich vermittelt – zurück im Shelter blieben Lulu, die fürsorgende Mama, und Papa Othello. Lulu, die liebevolle Hündin wünscht sich jetzt, nachdem ihre Kinder„in die große weite Welt“ hinausgezogen sind, nichts sehnlicher als auch eine Familie, zu der sie gehören darf. Den Beitrag über die zum Teil dramatische Rettung der Familie können Sie hier nachlesen. (08.06.2021)

Weiterlesen: Lulu Berg – die Erziehung ihrer...

Blanka - nachts schläft sie auf Kartons

2021 06 05 blanka 4 Kopie start 

*ca. 2015/2016 - ca. 30-35 kg - sterilisiert - Drama

Ihre Geschichte: Blanka tauchte vor etwa 3 Jahren im Stadtzentrum von Drama auf. Sie war sauber und an ihrem Verhalten konnte man erkennen, dass sie zuvor ein eigenes Zuhause gehabt haben muss. Allerdings hat leider niemals jemand nach ihr gesucht. Blanka ist “ihrem” Platz in Drama noch immer treu. Wahrscheinlich hat sie schon vergessen wie es ist, ein richtiges Zuhause zu haben. Sie schläft noch immer in alten Kartons und bleibt oft den ganzen Tag hungrig. So viele Menschen laufen jeden Tag an ihr vorbei und doch hat sich bisher keiner gefunden, der ihr sein Herz und sein Heim öffnet.

06.06.2021: Blanka war beim Friseur. Sie strahlt...

Weiterlesen: Blanka - nachts schläft sie auf...

Aurelie – ein Hundeschicksal auf den Straßen Griechenlands

 20210603 Aurelie start

*ca. 2013 - kastr. - Drama

03.06.2021 Aurelie ist ein ganz außergewöhnliches Geschöpf, ein Traumhund wie aus dem Bilderbuch - menschenbezogen, kommt mit allen anderen Tieren gut aus, bellt nie ohne Grund und folgt brav. Das einzige woran man noch arbeiten könnte ist, dass sie etwas entspannter an der Leine geht. Aurelie wartet sehnsüchtig darauf, in ein liebevolles Für-Immer-Zuhause einziehen zu dürfen!  Neue Bilder und Videos haben wir von ihr bekommen!

Weiterlesen: Aurelie – ein Hundeschicksal auf...

Ursula - Eine alte Hündin, ersetzt durch einen jungen Hund und ins Shelter abgeschoben

 20210603 Ursula start

* ca. 2010 - 26 kg - Athen/Zena & Eirini

Ursulas Leben in Kürze: Sie lebte viele Jahre in einer Familie. Als sie älter wurde, hat man sie einfach gegen einen jüngeren Hund ersetzt. So kehrte Ursula nach 9 Jahren ins Shelter zurück. 

21.03.2021: Ursula, eine so zauberhafte Hündin, wurde einfach ausgetauscht und landete nach so vielen Jahren wieder im Shelter. Die Menschen, denen sie vertraute, die sie liebte und es wahrscheinlich noch immer tut, diese Menschen haben ihr das Herz gebrochen.

Weiterlesen: Ursula - Eine alte Hündin,...

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost