Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Hektor, Electra und ihre 4 überlebenden Rudelmitglieder waren in Lebensgefahr. 2 ihrer Freunde wurden in einem Brunnen ertränkt

2015 05 30 adonis 4 

Unterstützung bei den Pensionskosten benötigt

02.01.2016: Adonis, Avel und Pisa warten noch immer.***Am 17.12.2015 kam Naomi bei ihrer Familie an.***06.12.2015: Seit vorgestern hat auch Hektor eine eigene Familie. Er und Electra sind für immer in Sicherheit.

2015 05 31 avel 42015 05 30 adonis 4

Avel                                                                 Adonis

2015 05 31 pisa 1start

                      Pisa

**********************************************

16.09.2015: Als erster der "Brunnenhunde" fand Electra ein Zuhause. Sie reiste heute zu ihrer Familie. Ihre Hundefreunde warten weiterhin auf dieses Glück.*** 19.07.2015: Nachdem die Metallplatte, die auf dem Brunnen lag, zum zweiten Mal entfernt wurde, wurde die Sorge um das  kleine Rudel noch größer - die Hunde mussten in Sicherheit gebracht werden.

Naomi, Adonis, Avel und Sina sind nun in einer Pension untergebracht. Für Electra, Pisa und Hektor fanden sich glücklicherweise Privatpersonen, die sie als Pflegehund aufgenommen haben.

Wer ist Sina? Vor einem Monat hat sich eine Hündin dem Rudel angeschlossen. Wenn die Tierschützer sie auf der Straße lassen und sie dort füttern, dann werden wieder weitere Streunerhunde dazu kommen ... Daher baten uns die Tierschützer, auch Sina in einer Pension unterbringen zu dürfen.

*****************************

12.07.2015 Hier besteht akute Lebensgefahr... die Metallplatte, die zum Schutz der Hunde auf den Brunnen gelegt wurde, wurde wieder entfernt. Es ist nur eine Frage der Zeit, wann wieder Hunde dort hineingeworfen werden und qualvoll ertrinken. Die Tierschützer sind in großer Sorge und haben Angst vor jedem Besuch.


09.07.2015 - Nach wie vor bangen die beiden Tierschützerinnen um ihre Schützlinge. Den Brunnen, in den zwei ihrer Streuner geworfen wurden, haben sie mit einer Metallplatte abgedeckt. Doch diese Platte wurde inzwischen gestohlen. Bisher hat sich leider noch niemand für einen dieser wunderbaren Hunde interessiert.

Die beiden Tierschützerinnen haben ein kleines Video erstellt. Da die beiden getöteten Hunde für immer zu diesem Rudel gehören werden, ist ganz am Ende des Videos der Brunnen mit den Kratzspuren zu sehen.
Die sieben überlebenden  Hunde brauchen eine Chance – und nur Sie und wir können sie ihnen geben!

http://www.youtube.com/watch?v=Xyj452xd1Bg


31.05.2015 - Bis vor kurzem lebte das achtköpfige Hunderudel friedlich auf der Straße. Zwei Tierschützerinnen kümmerten sich um die Hunde, versorgten sie mit Futter, Wasser, Parasitenschutz. Sogar Hundehütten bauten sie, um ihren acht Straßenhunden ein wenig Schutz zu geben.
Doch vor kurzem wurden zwei ihrer Schützlinge von Unbekannten grausam umgebracht. Jeden Tag bangen die beiden Tierschützerinnen nun um das Leben der anderen sechs Hunde … denn die Unbekannten können jederzeit wieder kommen

2015 05 3 alle 2

"Griechische Straßenhunde sind vielen Gefahren ausgesetzt: Unfällen mit Autos, Vergiftungen, Misshandlungen, Krankheiten.

Greece stray dogs are facing a lot of dangers, car accidents, poisons, abuse, disease.


Vor einigen Tagen geschah einem achtköpfigen Streunerrudel etwas besonders Furchtbares. Zwei Tierschützerinnen kümmern sich um sie, doch plötzlich erschienen zwei der Hunde nicht mehr am Futterplatz.

Einige Tage später wurden sie tot aufgefunden, auf grausame Weise misshandelt: Jemand hatte sie in einen halb gefüllten Brunnen geworfen. Die Kratzer an der Innenseite des Brunnens zeigten, wie beide versucht haben müssen, wieder aus dem Brunnen zu gelangen. Aber irgendwann verließen sie ihre Kräfte, sie verloren den Kampf um ihr Leben und ertranken.

One such incident happened a few days ago on a pack of 8 dogs that are been taking care of two ladies.
Two of there dogs have been lost and been found some days after.

 The dogs were been abuse in the worst way. Someone through them in a half empty tank alive. The scratches on the walls shows their efforts to climb out, till they had no power to fight for their lives and they been drowned.


Die beiden Tierschützerinnen möchten die sechs überlebenden Hunde des kleinen Rudels vor einem ähnlichen Schicksal bewahren und suchen daher nun nach Familien für sie.

The ladies asked for our help to avoid any other abuse of the dogs they look after.

 2015 05 3 alle 3

Hier sind die sechs Rudelmitglieder, die gemeinsam auf der Straße leben - Adonis, Avel, Electra, Hector, Naomi und Pisa. 

 

Adonis:

*ca. 2011 – ca. 35 kg
Adonis ist ein sanfter Riese.

2015 05 30 adonis 3

Seit ca. zwei Jahren gehört er zu dem Rudel. In seiner Vergangenheit lebte er als Wachhund angekettet auf einem Fabrikgelände. Eine Narbe an seinem Hals erinnert an diese Zeit – an dieser Stelle hatte sich das enge Halsband in die Haut geschnitten.
Nach der Schließung der Fabrik wurde Adonis auf die Straße gesetzt.
Trotz seiner traurigen Vergangenheit ist Adonis ein ruhiger, gelassener und sehr freundlicher Hund. Er mag Menschen, ist sehr verschmust, und mit den anderen Rudelmitgliedern lebt er überaus harmonisch zusammen.

Adonis hat einen eigenen Beitrag.

2015 05 30 adonis 2

 

Avel:

*ca. Anfang 2013 – ca. 28 kg
Avel gehört fast von Anfang an zu diesem Hunderudel. Als die Tierschützerinnen ihn fanden, war er ausgemergelt und hatte schlimme Bisswunden. Avel vertraut Menschen sehr schnell, er ist zu jedem freundlich.

2015 05 31 avel 1

Er fühlt sich für sein Rudel verantwortlich und verteidigt es. Wenn es Fütterungszeit ist, dann ist er der erste, der angelaufen kommt; nicht wegen des Futters, sondern weil er sich so unendlich nach Aufmerksamkeit und Zuwendung sehnt.

Avel hat einen eigenen Beitrag.

2015 05 31 avel 3

 

Electra: *vermittelt*

*ca. Anfang 2014 – ca. 16 kg - Geka
In ihrer Vergangenheit muss Electra irgendwo angekettet gewesen sein, denn als sie auf der Straße gefunden wurde, schleppte sie eine schwere Kette hinter sich her. Sie war nur noch Haut und Knochen und konnte sich vor Schwäche kaum auf den Beinen halten. Mit viel Futter und noch mehr Liebe wurde sie aufgepäppelt.

2015 05 31 electra 1

Inzwischen ist Electra zu einer fröhlichen und sehr aktiven Hündin geworden. Sie ist zu allen anderen Hunden freundlich und zu Menschen sehr sanft und zärtlich.

Electra hat einen eigenen Beitrag und inzwischen eine eigene Familie.

2015 05 31 electra 2

 

Hektor: *reserviert*

*ca. 2013 – ca. 16 kg
Als Hektor gefunden wurde, war er verängstigt, abgemagert und sein Körper war von Räude gezeichnet.

2015 05 31 hector 4

Die Tierschützerinnen fütterten ihn, doch es dauerte Monate, bis sie sein Vertrauen gewannen und sich Hektor nähern durften. Hektors Räude wurde behandelt und er ist ein wunderschöner Hund geworden. Bei fremden Menschen ist er nach wie vor unsicher und vorsichtig, doch wem er vertraut, dem gibt er Küsschen. Mit den anderen Hunden versteht sich Hektor gut.

Hektor hat einen eigenen Beitrag und inzwischen eine eigene Familie.

2015 05 31 hector 3

 

Naomi:

*ca. Ende 2013 – ca. 22 kg
Naomi wurde mit einer blutenden Wunde gefunden. Jemand hatte ihr die Rute abgeschnitten, vermutlich mit einem Messer.

2015 30 05 Naomi 3

Es dauerte, bis Naomi den Tierschützern vertraute, und nach wie vor ist sie Fremden gegenüber zunächst einmal zurückhaltend und schüchtern. Doch sobald sie spürt, dass es jemand gut mit ihr meint, schenkt sie Liebe und Zuneigung.
Mit ihren Artgenossen versteht sie sich gut.

Naomi hat einen eigenen Beitrag und inzwischen eine eigene Familie.

2015 30 05 Naomi 2

 

und Pisa:

*ca. Frühjahr 2014 – ca. 20 kg - kastr.

Pisa ist seit letztem Herbst in der Obhut der Tierschützerinnen. Sie ist freundlich, verspielt, kinderlieb, verträglich, katzenfreundlich. Sie mag Menschen sehr und ist daher auf der Straße ein leichtes Opfer für Menschen, die Böses im Sinn haben.

Pisa hat einen eigenen Beitrag.

2015 05 31 pisa 1

2015 05 31 pisa 2

 

Suchen

 

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

 

smoost