Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Alba – Mrs Elenis No 9, ihr Schutzengel ließ die Flügel hängen ….

alt

*ca. 3 Jahre – 43 cm – ca. 13 kg – kastr. – Athen/Jenny

16.12.2018: Post von Alba.

Liebe Petra,

wir haben lange nichts voneinander gehört.
Ich hoffe, Dir und Deiner Familie geht es gut.
Von uns gibt es nur Gutes zu berichten.
Wir Beide genießen zusammen unser glückliches Lebenund freuen uns auf die Vorweihnachtszeit.
Mit dem Schmücken drinnen und draußen bin ich fertigund genieße nun den Lichterglanz.
Die Fotos von Alba habe ich an vier Frauenzeitschriften geschicktund hoffe, dass ich Alba wenigstens in einer wiedersehe.
Letztes Jahr war Alba fünfmal in Zeitungen. Sehr zu meiner Freude!!!
Dir und Deiner Familie wünsche ich schon jetzt eine schöne, nicht zu stressige Weihnachtszeitund grüße Dich ganz herzlich
Charlotte S.  und Alba
Alba 1
Alba 2
Alba 3
Alba 4
Alba 5
Alba 7
Alba 6

 


 

17.04.2017: Alba schickt uns liebe Ostergrüße!

2017 04 17Alba 2
2017 04 17Alba 1
Im Juni ist Alba schon 5 Jahre bei mir und jedes weitere Jahr mit ihrwird immer schöner und inniger mit uns Beiden !!!

Sie ist eine wunderbare Hündin und wird in der ganzen Umgebung von Jung und Alt geliebt.

2017 04 17Alba 3

2017 04 17Alba 5

2017 04 17Alba 6 


26.12.2016 - Weihnachtsgrüße. HIER zu sehen.

*****************

27.03.2016: Alba genießt das Leben...

2016 03 27Alba 1

2016 03 27Alba 2

2016 03 27Alba 3

2016 03 27Alba 4

2016 03 27Alba 5

2016 03 27Alba 6

2016 03 27Alba 7

2016 03 27Alba 9

2016 03 27Alba 10


04.07.2013: Wieder einmal erreichen uns tolle Bilder:

"Hallo Ihr Lieben , wie Ihr seht genießen Charlotte und ich den Sommer so richtig in unserem Garten . Wir teilen uns die Liege - mir kann es ja nie eng genug sein ! - und toben im Garten mit meinem Kuscheltier . Irgendwann bin ich dann geschafft und möchte mich nur noch zufrieden ausruhen . Nun bin ich schon über ein Jahr hier in Wuppertal und weiß : Hier gehe ich NIE MEHR weg !!! Liebe Grüße von Alba + Charlotte"

 

alt

 

alt

 

alt

 

alt

 

alt

 

alt

 

*********************************************

17.02.2013: Wir erhalten tolle Bilder von Alba und ihrem Frauchen:

Kuschelzeit mit Alba

 

alt

alt

alt

alt

alt

 

************************************

06.02.2013: Albas Winterabenteuer

„Heute Nacht ist eine Menge Schnee gefallen. Mit meinem Frauchen habe ich stundenlang herumgetollt ....

 

alt

alt

alt

 

.... bis ich sehr müde war

 

alt

 

und nur noch mit ihr kuscheln wollte.

 

alt

 

Seht Ihr, WIE WOHL ich mich fühle?"

 

alt


*********************************************

04.11.2012: Neues von Alba:

 

alt

 

Hallo Nicole,

anbei die neuesten Fotos von Alba.

Seit dem 20. Oktober läuft sie draußen  ohne Leine so perfekt, als hätten wir es schon immer so gemacht !!!

Je größer die Äste, umso mehr Energie setzt sie ein.

 

alt

alt

alt

alt

 

Vor zwei Wochen waren wir zur Zahnsteinentfernung beim Tierarzt. Ihre Zähne sind ALLE bestens in  Ordnung.
Nun kommt im Dez. noch der Bluttest.   

Liebe Grüße senden Dir

Alba und  Charlotte


alt

alt

alt

 

*********************************************

23.09.2012: Es gibt Neuigkeiten von Albas Frauchen:

"Hallo,

anbei die versprochenen aktuellen Fotos von Alba.

 

alt

 

Sie bekommt regelmäßig Besuch, wenn wir draußen sind, denn ihrem Charme können sich Zwei - und Vierbeiner nicht entziehen.

 

alt

alt

alt

 

Sie ist bei beiden unheimlich beliebt - und genießt dies in vollen Zügen! Ich natürlich nicht minder!!!

 

alt

 

Viele herzliche Grüße senden Dir Charlotte + Alba"


*********************************************

20.06.2012: Alba hat seit heute ein eigenes Zuhause, und zwar in Wuppertal - Alba ist glücklich, ihr Frauchen ist glücklich. Und wir auch. Albas Frauchen schreibt, dass Alba genauso ist, wie sie auf den Fotos wirkt ...

Auch Albas neues Frauchen ist total begeistert: Hier ist eine E-Mail an unser Teammitglied:

Ich bin so mit Alba und meinem neuen Leben beschäftigt, dass ich wegen des schönen Wetters nur noch mit Alba im Garten, auf der Terrasse oder unterwegs bin.

 

alt

 

ALLES hat sich inzwischen ganz unkompliziert eingespielt.

In der hintersten Ecke - genau wie Du es gesagt hast! - hat sie sich ihre Toilette eingerichtet, dort  und NUR dort legt sie alle Gschäfte ab, die ich auch zunächst bewusst liegen gelassen  habe. Beim Spaziergang macht sie nichts - aber danach. Und anschließend spielt sie vor lauter Glückseeligkeit wegen des vielen Lobes auf der Wiese verrückt und will gejagt werden. Danach geht sie unaufgefordert mit rein.

 

alt

 

Sie kennt inzwischen in jedem Raum ihren bestimmten Platz und hält sich immer dort auf, wo ich bin. Auf Befehle wie Sitz, Platz, Bleib reagiert sie schon bedingt durch spezielle Handzeichen , die ich mir dazu ausgedacht habe .

Heute Morgen war sie eindreiviertelstunde alleine und hat NICHTS angestellt !!!!!!!!!!

 

alt

 

Wie gesagt, Alba ist ein Traumhund! Du kannst Dir gar nicht vorstellen, WIE  glücklich sie mich macht.

DU  wirst Dich über diese Mitteilung auch sehr freuen, davon bin ich überzeugt!  Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend und grüße Dich ganz herzlich

Charlotte + Alba

 

alt

 

*********************************************

13.06.2012 Albas Bilder vom der Ankunft:

Alba war zu Anfang sehr ruhig und vorsichtig, aber mit jedem Schritt in Deutschland taute sie etwas mehr auf. 

Wir freuen uns mit ihrem neuen Frauchen und wünschen ihr alles Gute für ein schönes „neues“ Hundeleben!

 

alt

alt


*********************************************

Rückblick:

Dank lieber Paten ist Alba nun in einer besseren Pension untergebracht.

15.03.2012: Jenny hat Alba in der Tierpension besucht. Sie schreibt: Alba kam direkt aus dem Zwinger, sie ging mit mir an der Leine und ihr ganzes Verhalten zeigte, was für eine gelassene und unkomplizierte kleine Hundedame sie ist.

Ansprechpartnerin Adoption Nicole Poppendieker

Ansprechpartnerin Patenschaften Manuela Wendt

 

alt

 

Sie küsste unsere Hände und genoss es gestreichelt zu werden. Auf den Fotos könnt ihr sehen: Sie schloss genießerisch ihre Augen und sie zeigte, wie intensiv sie die wenigen Minuten erlebte, die sie außerhalb des Zwingers und in unserer Nähe erlebte. Sie ist ein sanftes und liebenswertes Hundemädchen.

 

alt

alt

 

Sie verträgt sich mit den anderen Hunden, egal ob Rüden oder Hündinnen.  Ein wenig sieht sie aus wie ein Border Collie im Miniformat, mit ihren ca. 43 cm und ihren zarten 13 kg.

Albas Bluttests fielen übrigens gut aus. Sie ist sowohl erlichiose- als auch leishmaniosenegativ.

 

alt

alt

alt

alt

 

**********************************************************************

28.01.2012: Alba ist Mrs Elenis "Nr. 9". Zwei Jahre ist es her, da war Alba einmal glücklich. Jedenfalls vermuten wir, dass sie es zumindest für eine kurze Zeit sein durfte.

Alba hatte damals eine Familie. Doch dieser Familie wurde Alba irgendwann lästig. In Griechenland löst man solche „Probleme“ ganz einfach: Man setzt den Hund ins Auto, fährt eine so weite Strecke, dass der Hund wahrscheinlich nicht mehr von selbst zurück nach Hause findet, hält am Seitenstreifen einer Schnellstraße an, öffnet die Beifahrertür, stößt den Hund aus dem Auto, schließt die Tür und: gibt Gas!

 

alt


So oder ähnlich muss es der kleinen Alba widerfahren sein, denn nicht anders ist es zu erklären, dass das Hundemädchen an einer Schnellstraße gefunden wurde.

Sie muss schon lange dort unterwegs gewesen sein, vielleicht in der verzweifelten Hoffnung, dass ihre Familie zurückkehrt, um sie – Alba- wieder abzuholen. Doch die Hoffnung war vergeblich … und so irrte Alba an der Schnellstraße entlang, spielte unwissentlich mit ihrem Leben, denn sie überquerte in ihrer Verzweiflung die vielbefahrene Straße … lief hin und her … hungrig, durstig, und auf der Suche nach ein wenig Sicherheit. Alba muss einen Schutzengel gehabt haben, denn es grenzt an ein Wunder, dass das naive Hundemädchen während seines Slaloms über die Schnellstraße nicht überfahren wurde.

Eines Tages musste ein Auto eine Notbremsung machen und blieb dicht vor dem verschreckten Hundemädchen stehen.

Mrs Eleni bekam diese Situation mit, denn sie war zufällig mit ihrem Auto ebenfalls unterwegs. Alba stand da, starr vor Schreck … Mrs Eleni hatte zwei Möglichkeiten: Entweder sie konnte einfach weiterfahren, in dem Bewusstsein, das hilflose Hundemädchen damit dem sicheren Unfalltod ausgesetzt zu haben (denn auch ein Schutzengel ist irgendwann erschöpft) – oder sie konnte aussteigen, Alba mitnehmen und in Sicherheit bringen. Mrs Eleni überlegte nicht lange, sie nahm Alba mit.

Dies ist zwei Jahre her und seitdem lebt Alba im Tierpensionszwinger. Mrs Eleni versorgt sie so gut es geht, doch sie hat 33 weitere Hunde, die sie finanzieren muss …

Die Zwinger sind trist, schäbig und kalt, das Futter preiswert … und es gibt keine Möglichkeit für die kleine Alba, Gras unter ihren Pfoten zu spüren oder einmal unbeschwert über die Wiesen zu toben.

Als Jenny und Pavlos sie besuchten und aus dem Zwinger holten, um Fotos aufzunehmen, war Alba die Überraschung anzusehen: Sie schaute sich mit großen Augen um, es war, als entdecke sie die Welt neu.


alt


Alba ist ein klein wenig schüchtern und vorsichtig, dabei sehr freundlich. Die Fotos zeigen, wie sehr sie die Aufmerksamkeiten und Umarmungen genoss und wie wunderbar sie es fand, als Jenny ganz leise und zärtlich mit ihr sprach.


alt


Es ist rührend und traurig … sie vermisst die Nähe zu den Menschen so sehr und sie sehnt sich verzweifelt nach den Kleinigkeiten, die ein Hundeleben so wunderbar machen: ein Spaziergang, Spielen, eine warmes und weiches Bett, eine zärtliche Umarmung, die liebevolle Fürsorge von Menschen denen sie ihre ganze Liebe schenken darf … ihr Leben lang.

 

alt

alt

alt


Jenny schreibt: Ich hoffe so sehr, dass dies eines Tages geschehen wird, dass Alba all diese Dinge haben darf und dass sie in der Lage sein wird, die letzten traurigen Jahre, ihr Leben auf der Straße und in dem grauenhaften Zwinger zu vergessen zu dürfen.

Alba soll die Hoffnung nicht verlieren müssen … gemeinsam mit ihrem Schutzengel wartet sie im Zwinger auf den Tag, an dem sie glücklich sein darf.

alt

alt

Merken

Suchen

 

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

 

smoost