Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Menda – einer der sieben durchnässten, frierenden, hungrigen Zwerge

01 12 2019 Menda start

*September 2019 -  bei Kavala/Foteini

24.03.2020: Mendas schönes neues Leben - Einblicke:

 (und Ausblicke)

 2020 03 24 menda 3

2020 03 24 menda 5

2020 03 24 menda 1

2020 03 24 menda 2

 2020 03 24 menda 4

 

2020 03 24 menda 6


Menda beginnt heute ihr neues Leben als geliebter Familienhund und es gibt ein Foto.

2020 02 15 menda


 

Rückblick:

- Ansprechpartnerin: Brigitte Meschkat

- Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

- Wenn Sie Menda ein Zuhause geben möchten, finden Sie HIER unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie online ausfüllen und absenden können.

Unterstützung bei der medizinischen Grundversorgung benötigt - Spendenkonto - Betreff: 7 kleine Zwerge - Menda

Mendas Geschichte in Kürze: Als Foteini mit ihrem Auto unterwegs ist, kommen ihr auf der Straße plötzlich sieben winzig kleine Welpen entgegen, alle durchnässt bis auf die Knochen, Menda ist einer von ihnen, sie ist so geschwächt, dass Foteini sie erst einmal aufpäppeln muss. 


Update 16.12.2019: Menda ist eine der beiden Welpen, die von Foteini erst einmal gepäppelt werden mussten. Kaum zu glauben, wenn man die Fotos mit dem vorwitzigen Piraten-Gesichtchen sieht.

 01 12 2019 Menda 1

Menda geht es inzwischen super gut, und sie durfte zu ihren Geschwistern in das Gehege umziehen. Sie ist eine von den Kleinen der sieben Zwerge.

01 12 2019 Menda 2

Doch Vorsicht: Menda sieht nicht nur aus wie eine kleine Piratin – sie raubt einem auch im Pfötchenumdrehen das Herz!

Sie tollt mit ihren Geschwistern durch das kleine Gehege, zwischendurch schlafen alle eng aneinandergeschmiegt.

01 12 2019 Menda 3

01 12 2019 Menda 4

Die Kleinen haben sich eingelebt, sind glücklich – trotzdem: Das Gehege ist kein Zuhause, viel zu beengt für wilde Welpenspiele, zu wenig Anregungen für ihre Neugierde – und viiieeel zu wenig Menschenhände, die streicheln. Wessen Herz darf die kleine Piratin rauben? 


01.12.2019: Die zwei Welpen, die von Foteini gepäppelt werden mussten, sind jetzt zu ihren Geschwistern ins Gehege umgezogen. Alle sind fröhlich, munter und gesund und natürlich total verspielt. Jetzt warten die süßen Kleinen auf ein liebevolles Zuhause. Vielleicht verliebt sich ja einer in die Süßen.....


Neues am 21.11.2019: Den zwei Welpen, die bei Foteini sind, geht es beser. Wir haben neue Fotos der anderen fünf Geschwister - auch sie genießen die Wärme und die Sicherheit.

Trocken und umsorgt sind sie nun. 

2019 11 19 7 zwerge 10

2019 11 19 7 zwerge 7

Impressionen: 

2019 11 19 7 zwerge 1

2019 11 19 7 zwerge 3

2019 11 19 7 zwerge 11

Sie brauchen unsere Hilfe, denn bisher sind sie erst einmal gerettet, nicht weniger und nicht mehr ... 

2019 11 19 7 zwerge 4


16.11.2019: Als Foteini mit ihrem Auto unterwegs ist, kommen ihr auf der Straße plötzlich sieben winzige kleine Welpen entgegen, alle durchnässt bis auf die Knochen....

2019 11 16 foteini welpen 7

Hoffnungsvoll blicken sie Foteini an.

2019 11 16 foteini welpen 8

2019 11 16 foteini welpen 5

Und Foteini kann nicht anders, sie packt alle sieben in die Transportbox ihres Autos und nimmt sie mit.

2019 11 16 foteini welpen 10

Auch in Griechenland wird es langsam kühler, nachts werden die Temperaturen werden bereits einstellig. Ohne Unterschlupf, völlig durchnässt und offensichtlich ohne Mama sehen die Überlebenschancen für die sieben Geschwister schlecht aus.

In der Transportbox machen sich die Kleinen hungrig über das Futter her.

2019 11 16 foteini welpen 11

Fünf der Welpen bringt Foteini provisorisch in einem Container unter. Zwei sind jedoch in einem solch schlechten gesundheitlichen Zustand, dass Foteini sie mit zu sich nach Hause nehmen muss.

Weitere Informationen folgen.

2019 11 16 foteini welpen 2

 2019 11 16 foteini welpen 1

 2019 11 16 foteini welpen 3

2019 11 16 foteini welpen 4

2019 11 16 foteini welpen 6

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost