Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Lassie - verspielte Frohnatur

01 12 2021 Lassie Startfoto 

Husky Hündin  * ca. Oktober / November 2019 - kastriert - 60 cm - 30 kg - bei Kavala/Foteini

Lassies Geschichte in Kürze: Lassies Lieblingsort war die Schule. Hier wurde mit ihr gespielt und sie bekam das Pausenbrot einiger Schüler. Aber das gefiel so manchen Leuten nicht und man überlegte, wie man sie vertreiben oder beseitigen konnte. Die Gefahr, dass sie vergiftet würde bahnte sich an und eine Frau, bat Foteini um Hilfe, denn sie hatte Angst um Lassie. Da Foteini aber im Gehege keinen Platz hatte, blieb ihr keine andere Wahl und so brachte sie Lassie in einer Pension unter, damit sie in Sicherheit ist und von der Straße kommt. Jetzt bittet Foteini uns, dass wir ein Zuhause für die liebenswerte Lassie suchen....

31.01.2023: Die liebenswerte Lassie schickt uns neue Bilder. Sie hofft darauf endlich gesehen zu werden. Wo sind die Husky-Freunde und holen Lasssie zu sich nach Hause???

Weiterlesen: Lassie - verspielte Frohnatur 

Molly- aus dem Tötungsshelter gerettet ,sucht sie jetzt ein liebevolles Zuhause

 2023 01 29 Molly Start

geb. 18.04.2020 - 38 cm - kastriert - Spitz- Mischling -Rumänien

am Anfang vorsichtig und etwas schüchtern, aber schnell aufgeschlossen gegenüber Menschen- neugierig - Hundeverträglich

29.01.2023: die 2 jährige Molly war bereits auf der Tötungsliste im Tötungsshelter Piatra Neamt gelistet, als sie von den Tierschützern im November 2021 gerettet wurde und in einer Pension untergebracht wurde, wo sie seitdem lebt.Aus dem anfangs schüchternen kleinen Spitz-Mix -Mädchen ist inzwischen eine aufgeschlossene Hündin geworden, die sich nichts mehr als eine eigene Familie wünscht.

Weiterlesen: Molly- aus dem Tötungsshelter...

Lucy - liebes Wuschelmädchen mit trauriger Vergangenheit möchte endlich ankommen dürfen

2023 01 29 Lucy Start 

circa März 2015 - 55 cm - kastriert -Rumänien

29.01.2023:Gerade noch rechtzeitig konnte Lucy mit ihren 3 Welpen im März 2021 aus dem Tötungsshelter in Piatra Neamt gerettet werden und in einer Pension untergebracht werden, wo sie seitdem lebt.Ihre 3 Kinder haben inzwischen alle ein eigenes Zuhause gefunden, aber die liebe Lucy wartet noch immer auf ein Zuhause bei lieben und geduldigen Menschen, zu denen sie Vertrauen fassen kann und bei denen sie ihr eigenes Körbchen für IMMER beziehen darf.

Weiterlesen: Lucy - liebes Wuschelmädchen mit...

Ilka - von den Strapazen der letzten Monate hat sie sich gut erholt und sucht jetzt selbst ein liebevolles Zuhause, nachdem ihre Kinder ausgezogen sind

2023 01 28 Ilka Start 

Alter,Größe/Gewicht werden nachgereicht-Drama 

28.01.2023: die 3 Welpen Flocke und Melody und Jax sind inzwischen ausgezogen- Flocke und Melody haben ein eigenes Zuhause gefunden und der süße Jax wartet auf einer Pflegestelle in Deutschland noch darauf, auch bald ein Körbchen für IMMER zu beziehen.Ilka hat sich von den Strapazen der letzten Monate gut erholt und wartet nun ebenfalls sehnsüchtig darauf, eine eigene Familie zu bekommen.Hier die neuesten Fotos und ein Bericht der Tierschützer über Ilka, die über die hübsche Hündin schwärmen wie toll sie ist.....

Anfang Oktober 2022 hatte die junge Hündin Ilka 10 Welpen in einer Spalte zwischen 2 Häusern zur Welt gebracht und musste von den Tierschützern gerettet werden.Nachdem die Welpen dann Anfang Dezember geimpft wurden, waren alle plötzlich erkrankt und sieben Welpen sind dann leider verstorben( 06.12.2022)

Weiterlesen: Ilka - von den Strapazen der...

Farzoula – jung, sehr jung; 10 kg leicht; ausgesetzt, weil trächtig. Sie verstand die Welt nicht mehr und wartete jeden Tag an der gleichen Stelle – darauf, wieder abgeholt zu werden.

20230128 farzoula start120230128 farzoula start2 

* ca. 2020 – ca. 10 kg/ 40 cm – Drama

Dringend Spenden für die medizinische Versorgung und Futter für die Familie erbeten unter Spendenkonto: "Hilfe für die Farzoula"

28.01.2023: Auf der Fahrt zur Arbeit sah eine Frau eine kleine Hündin am Straßenrand – zwei Tage hintereinander an der gleichen Stelle. Die Kleine schien auf jemanden zu warten – wahrscheinlich auf die „Menschen“, die sie ausgesetzt hatten. Hochträchtig, wie sich später herausstellte ….

Weiterlesen: Farzoula – jung, sehr jung; 10...

Brilliant - eine sanfte, freundlichen, behinderte Hündin, die endlich ankommen möchte

27 01 2023 Brilliant Startfoto 

* ca. 2018 / 2019 - ca. 50-55 cm - kastriert - katzenfreundlich -  bei Kavala/Foteini

Brilliants Geschichte in Kürze: Die sanfte Brilliant ist durch eine alte Verletzung auf dem Rechten Auge blind. Sie wurde mit Sicherheit ausgesetzt, denn sie lief ziellos durch die Straßen auf der Suche nach Futter. Auf dem Weg in die Stadt wurde sie von einem Rudel Straßenhunde gejagt. So rannte sie ungeachtet aller Gefahren durch die Gegend auf der Suche nach Sicherheit. Foteini und Familie sahen sie an verschiedenen Orten in der Stadt und beschlossen Brilliant zu sich nach Hause zu holen und tierärztlich zu versorgen.

Weiterlesen: Brilliant - eine sanfte,...

Irmi - dringend Unterstützung bei der Untersuchung und Behandlung der Tumore an ihrer Gesäugeleiste benötigt!

2023 01 27 Irmi Start 2

circa 2015 - Rumänien

Dringend Unterstützung bei den Kosten für die medizinische Untersuchung und Behandlung und ggf.Operation erbeten unter Spendenkonto: "Hilfe Irmi" 

Update 27.01.2023 Irmi muss am 01.02.23 in der Tierklinik in Bukarest wegen ihrer  großen Tumore an der Gesäugeleiste genau untersucht und evtl.behandelt werden. Irmi benötigt dringend unsere Unterstützung für ihre bestmögliche Behandlung.Bitte helfen Sie uns durch eine Spende oder Patenschaft dabei.

23.10.2022: Zusammen mit Stella und Fleur wurde auch Irmi von den Tierschützern aus dem Tötungsshelter gerettet und nach Bacau in die Klinik gebracht.Irmi hat große Tumoren an der Gesäugeleiste und muss weiterbehandelt werden.

Weiterlesen: Irmi - dringend Unterstützung...

Rose - 3 ihrer Welpen wurden totgetrampelt

2023 01 04 roseundwelpen 1 start 

* ca. 2020 - ca. 7kg - 35cm - Bulgarien/Aysel

Dringend Spenden für die medizinische Versorgung und Unterbringung erbeten unter Spendenkonto: "Hilfe für Rose und ihre Welpen"

*04.01.2023: Die kleine zarte Rose, Mama von Blanche und Lune lebte auf einem Feld mit ihren 5 Babys. Aysel fütterte sie. Aber sie hatte keinen Platz, die Familie unterzubringen. Vor ca. 3 Wochen wurden 3 ihrer Welpen von Kühen totgetrampelt. Aysel brachte die Mama und die überlebenden Welpen (jetzt 3 Monate) in die Klinik. Die Kleinen waren schwer krank, aber sie haben es geschafft. Sie sind immer noch in der Klinik. Wir möchten helfen für Rose und ihre beiden süßen Welpen ein Zuhause zu finden.

25.01.2023: Wir haben neue Fotos von Rose und ihren süßen Kindern bekommen...

Weiterlesen: Rose - 3 ihrer Welpen wurden...

Nona - für ein bisschen Geduld schenkt sie Ihnen ihr ganzes Herz

20210128 nona start 2 

*20.04.2020 - Herdenschutz-Mix  Schulterhöhe 66cm  Gewicht: 27 kg - katzenverträglich - Drama

10.09.2020: Sieben Welpen ernähren...das ist mehr als kräftezehrend für eine Hundemutter, die selbst kaum das Nötigste zu Fressen findet, um sich einigermaßen bei Kräften zu halten. Nona, ihre sechs Geschwister und ihre Mutter hatten großes Glück, dass sie die Tierschützer an ihrer Seite hatten. 

25.01.2023: Nona ist ein echter Schatz! Sie ist unglaublich fröhlich und verspielt.

 

Weiterlesen: Nona - für ein bisschen Geduld...

Lucy-Lina - von der Kette gerettet

06 05 2022 Lucy Lina Startfoto 

*ca. Anfang 2021 - kastriert - ca. 15 kg - ca. 45 cm - bei Kavala/Foteini

Lucy-Lina wurde als Welpe von einer jungen Frau gerettet. Da sie in einem Mehrfamilienhaus wohnte, gab es immer wieder Ärger mit den Nachbarn. Als musste Lucy-Lina wieder weg und wurde zu den Verwandten gebracht, die sie aber an die Kette legten....

23.01.2023: Es sind neue Bilder von der hübschen Lucy-Lina angekommen. Sie träumt von einem eigenen Zuhause.....

Weiterlesen: Lucy-Lina - von der Kette gerettet

Zia - sie hat die OP gut überstanden und sucht jetzt ein Zuhause

2023 01 09 Zia Start

circa 2020 -  aktuell 18,6 kg - 55 cm - Rumänien

Patenschaften und Spenden für Zias Behandlung erbeten unter Spendenkonto " Hilfe für Zia "

09.01.2023: Gute Neuigkeiten von Zia- sie hat die OP gut überstanden, sich prächtig erholt und kann in wenigen Tagen die Klinik verlassen.Jetzt suchen wir für diese liebenswerte und zutrauliche Hündin ein Zuhause.Neue Fotos und Videos haben wir auch bekommen.

Zia`s Geschichte: Die Zia wurde auf der Straße in einem furchtbaren Zustand entdeckt.Bis auf die Knochen abgemagert und mit einer schweren Verletzung oder Erkrankung am linken Auge brachten sie die Tierschützer sofort in die Tierklinik. Dort ist sie seit dem 19.10.2022 und wartet darauf, dass sie am Auge operiert werden kann sobald dies ihre Konstitution erlaubt.(Update 20.11.2022: Klinikbericht s.u.)

Weiterlesen:  Zia -  sie hat die OP gut...

Ilayda - sie braucht dringend unsere Hilfe!

2023 01 06 ilayda 7 start 

* ca. 2018 - Bulgarien/Aysel ***NOTFALL***

Dringend Unterstützung bei den Kosten für die medizinische Behandlung und Operation (inzw. ca. 1000 Euro) erbeten unter Spendenkonto: "Hilfe für Ilayda"

06.01.2023: Vor ca. 1 1/2 Jahren hat Aysel die 5jährige Ilayda kastrieren lassen. Danach musste sie zurück auf die Straße von Snivtsa. Vorgestern schrieb Aysel, dass es der Hündin sehr schlecht geht. Ilayda ist der Tierklinik mit hohem Fieber, Anaplasmose, Anemie und sie hat Schwierigkeiten Wasser zu lassen. Sie wird weiter untersucht und muss wahrscheinlich operiert werden. Die Ergebnisse der Untersuchungen stehen noch aus. Aysel hat noch keine Ergebnisse und muss noch warten. Die Behandlung und eventuelle Operation werden ca. 500 Euro kosten. Wir sind für jede noch so kleine Unterstützung bei den Kosten dankbar! 17.25 Uhr, ein kleines Update: Ilayda wurde 5 Stunden operiert. Die Niere war erheblich vergrößert und wurde entfernt. Jetzt heißt es hoffen...10.01.2023: Ilayda's Zustand ist leider noch immer sehr besorgniserregend...20.01.2023: Ilayda geht es immer noch nicht wesentlich besser. Sie leidet noch immer an Durchfall. Vor zwei Tagen wurden einige Medikamente umgestellt. Die Untersuchungsmöglichkeiten sind vor Ort  leider nur begrenzt möglich und so können wir nur weiter hoffen, dass bald eine Besserung eintritt. 

Weiterlesen: Ilayda - sie braucht dringend...

Dorina – statt einer liebevollen Familie war ein leerstehendes Haus ihr “Zuhause”

Jasal20230121 dorina 5 

* ca. November 2021 – ausgewachsen geschätzt ca. 20 kg – Drama

Dorinas Geschichte in Kürze: Dorina und ihre Schwester Dorel wurden ausgesetzt und zum Glück von Tierschützern gefunden. Doch die einzige Unterbringungsmöglichkeit, die die Tierschützer im Moment bieten können, ist ein leerstehendes Haus. Die fröhlichen und menschenbezogenen Mädels würden jedoch natürlich viel lieber in einer Familie groß werden. Die Tierschützer suche ein Zuhause für Dorina und wir werden helfen.(08.03.2022)

20.01.2023:Unsere Dorina ist jetzt ein Jahr alt und zu einem wunderschönen und liebenswerten Mädchen herangewachsen.

Weiterlesen: Dorina – statt einer liebevollen...

Nefelina – so wunderschön und so traurige Augen

18 01 2023 Nefelina Startfoto

geb. September 2014 – ca 50-55 cm – ca 20 Kilo – kastr. - bei Kavala/Foteini

Nefelinas Geschichte in Kürze: Nefelina wurde als Welpe mit ihrem Brüderchen von Foteini von der Straße gerettet. Vermutlich ausgesetzt, wie so oft, wenn die Welpen unerwünscht sind. Seit 2014 lebt sie im Gehege und niemand fragt nach ihr...gerettet und dann einfach vergessen....

18.01.2023: Es sind neue Bilder von Nefelina angekommen. Sie gehört zu den armen Seelen, die schon lange im Gehege sitzen und sehnsüchtig auf ihre Menschen warten. Mache Hunde sind unsichtbar und dazu gehört auch Nefelina. Niemand fragt nach ihr....sie wurde gerettet, aber dann einfach vergessen....

Weiterlesen: Nefelina – so wunderschön und so...

Saya - geboren und aufgewachsen hinter Gittern - wann bekommt diese empfindsame Hündin endlich eine Familie?

2023 01 17 Saya Start

*18.01.2019 – 26kg - 45cm - Athen/Zena & Eirini  

sensibel- schüchtern- sucht einfühlsame und geduldige Menschen an ihrer Seite

17.01.2023: Unser Teammitglied Simone hat mir ihrer Familie Saya vor einiger Zeit besucht. Sie schreibt: „Calvino hat es geschafft, Sayas Ängste zu lindern“. Wir bekommen ein Video das  Saya, Calvino und Buffy  zeigt und neue Fotos, auf denen man sofort erkennen kann, wie sehr sich Saya nach geduldigen und einfühlsamen Menschen sehnt, denen sie vertrauen kann und denen sie ihre ganze Liebe schenken würde.Wir wünschen uns für diese besondere Hündin so sehr, dass sie endlich die Chance erhält, geliebtes Familienmitglied werden zu dürfen.

Rückblick: Sayas Mama Sanya wurde Anfang Januar 2019  hochträchtig von der Straße gerettet. Ein Glück für Saya und ihre vier Gneschwister - Sally, Silvio, Simon S., ScobbyDie schüchterne Saya wartet immer noch darauf, dass endlich jemand sie zu sich holt. So sehnlich wünscht sie sich ein Zuhause, in dem sie zusammen mit ihren Menschen lebt, von ihnen umsorgt und geliebt wird und denen sie ihre ganze Liebe schenken darf!

Weiterlesen: Saya - geboren und aufgewachsen...

Buffy – ist bereit, ihre traurige Vergangenheit zu vergessen und Menschen zu vertrauen

2022 03 08 buffy 7 Kopie

*ca. Ende Nov./Anfang Dez. 2017 - ca. 50 cm - ca. 18 kg -  Athen/Olga

Buffys Geschichte in Kürze: Im Januar 2018 wurde Buffy gemeinsam mit ihren fünf Geschwistern -  Bibi, Becko, Baxter, Baghira, Benito - von Olga auf einer Müllkippe gefunden - ohne Mama. Da waren die Kleinen gerade mal ungefähr sieben Wochen alt. Buffy hat lange gebraucht, um dieses Trauma zu vergessen, und ganz vergessen ist es immer noch nicht, aber Buffy ist bereit, Menschen zu vertrauen. Buffy wird ihrer Familie - Ihnen! -  ihre ganze Liebe schenken - einzige Bedingung: ein bisschen Geduld.(29.09.2021) 

29.09.2022: Unser Teammitglied Simone hat Buffy besucht und ein Video mitgebracht, wo Buffy mit Calvino und Sanja im Freilauf der Pension ist:

Weiterlesen: Buffy – ist bereit, ihre...

Betty-Girl - sie und ihre Geschwister wurden auf einem Feld geboren

17 01 2023 Betty Girl Startfoto

 * ca. Mitte August 2021 - kastriert - ca. 65-70 cm - bei Kavala/Foteini

Betty-Girl und ihre 6 Geschwister Elina, Elvira, Lemonia, Ganti und Leon-Boy wurden auf einem Feld geboren. Ein Geschwisterchen wurde leider von einem Traktor überfahren. Da es für die Hundefamilie zu gefährlich wurde, konnten sie dort nicht bleiben. Sie mussten in Sicherheit gebracht werden.

17.01.2023: Die liebenswerte Betty-Girl hat uns neue Bilder geschickt und hofft, dass sie gesehen wird.....

Weiterlesen: Betty-Girl - sie und ihre...

Ela Hope – wieder einmal wollten die Tierschützer nicht glauben, wie grausam Menschen sein können, aber sie können!

20230111 ela hope start 

* ca. Ende Januar 2022 – ca. 13 kg (Stand Mitte Januar 2023) – kastriert - ausgewachsen geschätzt ca. 20 kg – Drama

Ela-Hopes Geschichte in Kürze: Ela-Hope und ihre vier Geschwister, Elsa, Anton, Bob und Lucky Boy wurden als winzig kleine Babys auf einer Müllkippe in der nordgriechischen Stadt Drama gefunden. Das Mädchen, das sie gefunden hat, schaute nicht weg, sondern benachrichtigte die Animal Friends of Drama. Eine Freiwillige des Vereins reagierte sofort und nahm die Babys mit zu sich nach Hause. Dort durften sie auch bleiben, bis sie alle Impfungen hatten und es sicher für sie war, mit anderen Hunden zusammen zu leben. Jetzt wartet Ela-Hope, gemeinsam mit ihren Geschwistern, in einer Hundepension auf ihre Familie-für-immer. (09.06.2022)

11.01.2023: Ela-Hope ist jetzt ungefähr ein Jahr alt. Die Tatsache, dass sie sehr jung war, als sie auf einer Müllkippe gefunden wurde, hat sicherlich dazu beigetragen, dass sie sich wie ein “normaler” Welpe entwickelt hat. Sie liebt es, zu spielen, spazieren zu gehen und zu kuscheln. Wie ihre Geschwister ist sie äußerst menschenbezogen und freundlich, auch zu allen anderen Hunden in der Pension, in der sie lebt. So gut es ihr in der Pension geht – sie würde sie gerne gegen eine eigene Familie tauschen! Sind SIE diese Familie? Klicken Sie weiter – es gibt neue Fotos von Ela-Hope.

Weiterlesen: Ela Hope – wieder einmal wollten...

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Der Verein "Stray - einsame Vierbeiner e.V." wird auf facebook ausschließlich durch diese offizielle Seite vertreten.
Link zu Facebook

Wenn Sie unsere Schützlinge über Facebook unterstützen möchten, dann bitte hierüber. Alle anderen Facebook-Seiten sind private Seiten...

weiterlesen

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost