Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Kismet - sie lief desorientiert an einer stark befahrenden Straße herum

02 12 2022 Startfoto

ca. November 2021 - 35 cm - 6 kg - bei Kavala/Foteini 

29.01.2023: Wir haben Post bekommen!

Nochmals danke für alles, was Sie für Kouki (Kismet) und mich getan haben.
Wir sind glücklich, uns gefunden zu haben.
 
2023 01 9Kismet
 
*****

21.01.2023: Kismet ist ab nun behütet und umsorgt. 


 

Kismets Geschichte in Kürze: Kismet wurde mit Sicherheit ausgesetzt, denn sie lief desorientiert an einer stark befahrenden Straße herum.....Keiner der Autofahrer hielt an... Zum Glück war Foteini mit dem Auto unterwegs und schaute nicht weg. Sie hielt an und nahm die kleine Hündin erst einmal mit nach Hause.

02.12.2022: Es sind neue Bilder und 2 Videos von der süßen Kismet angekommen. Wer hat ein Körbchen frei????

- Ansprechpartnerin: Brigitte Meschkat

- Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

- Wenn Sie Kismet ein Zuhause geben möchten, finden Sie HIER unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie online ausfüllen und absenden können. 

Foteini schreibt:" Die kleine Kismet ist bei Fremden am Anfang noch etwas scheu.... aber nach kurzer Zeit, wenn man sie streichelt und knuddelt, taut sie schnell auf. Sie ist einfach nur süß."

Jetzt fehlt der Kleinen nur noch ein liebevolles Zuhause. Wo darf sie einziehen???

02 12 2022 Kismet 1

02 12 2022 Kismet 2

02 12 2022 Kismet 3

02 12 2022 Kismet 4

02 12 2022 Kismet 5

Kismet beim Spielen beobachtet:

https://youtube.com/shorts/PMSTTCpBLws?feature=share

https://youtube.com/shorts/hQ_OkZtbyGY?feature=share

******************************************************************

22.11.2022: Foteini schreibt:" Vor ein paar Tagen war ich morgens mit dem Auto unterwegs und auf dem Weg nach Hause, als ich an einer stark befahrenden Straße einen kleinen Hund desorientiert herumlaufen sah. Ich hielt an und fuhr ein Stück zurück.....der Hund kam direkt schwarzwedelnd zu mir gelaufen. Er war sehr zutraulich und freute sich überschwänglich. Ich schaute mich um, aber es waren weit und breit keine Häuser in Sicht. Wahrscheinlich war er hier ausgesetzt worden, man konnte noch den Abdruck vom Halsband im Fell erkennen und ich vermute, dass sie erst kurze Zeit zuvor ausgesetzt wurde. Jetzt sah ich, dass es ein Mädel war. Ich packte sie ins Auto und nahm sie mit nach Hause, denn hier an der Straße konnte sie nicht bleiben. Sie bekam den Namen Kismet.....Am nächsten Tag wurde sie dem Tierarzt vorgestellt und wir haben für nächste Woche einen Termin zur Kastration. Kismet ist rundum gesund und wartet jetzt auf ein liebevolles Zuhause, auf ein Zuhause für immer. Sie ist sehr lieb und hat mit meinen Hunden und auch mit den Katzen keine Probleme." 

 22 11 2022 Kismet 1

22 11 2022 Kismet 2

22 11 2022 Kismet 3

22 11 2022 Kismet 4

22 11 2022 Kismet 5

22 11 2022 Kismet 6

22 11 2022 Kismet 7

22 11 2022 Kismet 8

22 11 2022 Kismet 9

22 11 2022 Kismet 10

22 11 2022 Kismet 11



 

 

 

 

 

 

 

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Der Verein "Stray - einsame Vierbeiner e.V." wird auf facebook ausschließlich durch diese offizielle Seite vertreten.
Link zu Facebook

Wenn Sie unsere Schützlinge über Facebook unterstützen möchten, dann bitte hierüber. Alle anderen Facebook-Seiten sind private Seiten...

weiterlesen

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost