Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Die Geschichte von Marinella, Marika und Petzi

20160301 startseite 8

Wir bitten dringend um finanzielle Hilfe für die Unterbringung und medizinische Versorgung

26.03.2016: Marinella, Marika und Petzi sind ins Furever-Land umgezogen ...

05.03.2016: Marinella lebt mit ihrem kleinen Sohn Petzi und ihrer Mama Marika auf einem Fabrikgelände, unmittelbar an einer gefährlichen Schnellstraße. Ihre Nachbarn sind geschundene Jagdhunde, die in Dreck und Unrat dahinvegetieren müssen und deren Besitzer die Tierschützer alles zutrauen… Marinella ist krank und muss dringend medizinisch versorgt werden.

Weiterlesen: Die Geschichte von Marinella,...

Ein Ort an dem jede Hoffnung schwindet...

Startfoto 

21.09.2015/ Als wir die Videos sehen, die Joke in dem kleinen Shelter aufgenommen hat, wird uns klar, dass wir diesen Hunden helfen müssen. Ihre einzige Chance ist es Familien zu finden. Ihre einzige Chance, aus diesem Shelter herauszukommen.***16.01.2016/ Wichtiges und zugleich trauriges Update.  21.02.2016/ Big Boy lebt nicht mehr... Er hatte niemals die Chance, eine Familie zu finden... 

Weiterlesen: Ein Ort an dem jede Hoffnung...

8 Welpen, eingefercht in Schlamm und Unrat eines kleines Hühnerhofs – wir bitten dringend um Hilfe!

20160104 hühnerhofwelpen startseite

 Update 20.02.2016/ Alle acht Welpen sind in Sicherheit: Ariso, Levi-Lou, Kiki, Nini, Petro, Pokopiko, Lolita und Nikolakis konnten dank Ihrer Hife nach Athen transportiert werden. Von nun an liegt eine Zukunft vor ihnen... Und die Hoffnung auf ein Zuhause.

04.01.2016: Um acht Welpen vor dem sicheren Tod zu retten, brachte eine Frau sie in ihrem Hühnerhof unter. Für die inzwischen herangewachsenen Junghunde hat sich dieser Ort, der damals ihre Rettung war, nicht zuletzt nach Regenfällen zu einem kleinen Inferno verwandelt ... Diese Welpen brauchen dringend unsere Hilfe!  

Weiterlesen: 8 Welpen, eingefercht in Schlamm...

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Der Verein "Stray - einsame Vierbeiner e.V." wird auf facebook ausschließlich durch diese offizielle Seite vertreten.
Link zu Facebook

Wenn Sie unsere Schützlinge über Facebook unterstützen möchten, dann bitte hierüber. Alle anderen Facebook-Seiten sind private Seiten...

weiterlesen

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost