Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Xenias – Wenn Sie sich Spaß ins Haus holen wollen, adoptieren Sie Xenias. Und wenn Sie Spaß satt wollen, adoptieren Sie seinen Bruder Fineas gleich mit.

20221001 xenias start 

* ca. März 2020 – ca. 25 kg– Furever Land 

Dringend Pflegestelle oder Zuhause gesucht!!!

Inzwischen hat sich gezeigt, dass die beiden nicht getrennt vermittelt werden können. Zu ihrem gemeinsamen Beitrag klicken Sie bitte hier.

Xenias’ Geschichte in Kürze: Xenias und sein Bruder Fineas gehörten zu dem Rudel “Geisterhunde”, das außerhalb des Furever-Land-Shelters lebt und von den Tierschützern gefüttert wird. Ende Mai 2021 waren die beiden Brüder plötzlich verschwunden. Erst Anfang August tauchten sie wieder auf und wollten unbedingt INS Shelter …. Später fanden die Tierschützer heraus, welch schlimme Wochen die beiden durchgemacht hatten. (17.09.2021) 

Die Zeit drängt, denn Ende August 2023 schließt das Furever Land für immer seine Tore und es gibt leider noch keine Lösung für alle dort lebenden Hunde. Alle Hundepensionen in Athen sind im Juli und August voll. Xenias verliert sein bisher einziges Zuhause und steht vor einer ungewissen Zukunft....

01.10.2022: Xenias (und sein Bruder Fineas) sind einfach perfekt: Fröhlich, freundlich, voller Energie, problemlos, sie passen sich leicht an neue Situationen an, und sie zeigen keine Verhaltensauffälligkeiten.

- Ansprechpartnerin: Miriam Balders

- Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 - Wenn Sie Xenias ein Zuhause geben möchten, finden Sie HIER unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie online ausfüllen und absenden können.

01.10.2022:Was soll man über diese beiden Hunde großartig sagen?“ fragt Tierschützerin Gary. Und weiter: „Sie sind einfach perfekt. Sie sind fröhlich, voller Energie, verspielt, freundlich zu Menschen und anderen Hunden, sie passen sich leicht an, sind unproblematisch, was Futter angeht, und sie haben keinerlei Verhaltensauffälligkeiten.

20221001 xenias 120221001 xenias 2

Xenias und Fineas lieben sich sehr, sie machen alles zusammen. Ideal (aber nicht absolut notwendig) wäre es, wenn sie zusammen ein Zuhause finden. Wir vermuten, dass, wenn einer das Shelter verlässt, der andere todunglücklich sein wird. Auch im ‚Doppelpack‘ würden die beiden keinerlei Probleme in ihrer neuen Familie machen – im Gegenteil, die Eingewöhnung in ihre neue Umgebung würde noch schneller und leichter gehen, wenn sie zusammen sind.

Video 1: Wettrennen

http://youtu.be/4a5Gk7JDmbI

Video 2: Die beiden haben Spaß miteinander

http://youtu.be/kkQ9vpRT0nM

20221001 xenias 320221001 xenias 4

Wenn sich jemand Spaß satt ins Haus holen will, sollte er Xenias und Fineas zusammen adoptieren.

20221001 xenias 5

Wir wünschen uns, dass die beiden Jungs nicht länger im Shelter bleiben müssen. Sie haben ein glückliches Zuhause verdient.“

20221001 xenias 6

________________________________________________________________________________________________________

17.09.2021: Xenias und sein Bruder Fineas waren zwei der “Geisterhunde”, die außerhalb des Furever-Land-Shelters leben. Meist hielten sich die Brüder nahe des Shelters auf. Wenn sie die Autos der Tierschützer hörten, kamen sie angerannt und begrüßten die Tierschützer schwanzwedelnd, wenn auch aus einiger Entferung. Und nie verpassten sie eine der Mahlzeiten, die die Tierschützer täglich außerhalb des Shelters für sie und ihr Rudel deponieren.

20210917 xenias 1

Ende Mai, von einem Tag auf den anderen, waren die beiden Brüder verschwunden. Die Tierschützer suchten und suchten, denn sie machten sich große Sorgen. Als die Tierschützer Xenias und Fineas wochenlang nicht sahen, waren sie sicher, dass die beiden getötet worden waren, vergitet, überfahren, erschossen ….

20210917 xenias 2

Doch dann, eines Tages Anfang August, waren Xenias und Fineas vor dem Shelter-Tor, als die Tierschützer vorfuhren, und als die Tierschützer das Tor öffneten, rannten die beiden schnurstracks ins Shelter! Das hatten sie noch nie gemacht. Und als das Tor sich hinter ihnen schloss, schienen sie erleichtert und glücklich.

Fineas hatte eine drei Meter lange, dicke Kette um den Hals. Da wussten die Tierschützer, dass Xenias zusammen mit seinem Bruder entführt worden war. Später erfuhren sie, dass Bauern, die in der Nähe des Shelters ihre Felder haben, die beiden Hunde eingefangen und angekettet hatten, damit sie nicht über deren Gemüsebeete liefen. Verständlich, dass die Bauern ihre Ernte schützen wollen, aber so!? Zwei lange Monate, die heißesten des Jahres, angekettet an einen Baum, nur selten bekamen Xenias und Fineas Futter und Wasser. Bis sie schließlich ihr Schicksal in die Pfoten genommen und sich befreit haben, wie auch immer sie das geschafft haben.

20210917 xenias 3

Dünn, dreckig, voller Zecken und Flöhe waren sie, als sie wieder auftauchten - nichts an ihnen erinnerte mehr an die stolzen Hunde, die die Tierschützer kannten. Jetzt haben sich Xenias und Fineas erholt und sind wieder wunderschön.

Xenias und Fineas haben ein äußerst gutes Benehmen und einen sehr guten Charakter, sie sind extrem freundlich zu Menschen und Artgenossen. Sie sind quasi stubenrein: Sie verschmutzen ihr Gehege nicht, sondern warten, bis sie in den Freilauf dürfen. Und sie gehen bereits sehr ordentlich an der Leine.

20210917 xenias 4

Zwei wunderbare, intelligente und soziale Hunde, die erkennen und anerkennen, wer es gut mit ihnen meint. Wer Xenias in seiner Familie aufnimmt, wird einen klugen, dankbaren und treuen Gefährten an seine Seite bekommen.

Xenias hat nun endlich ein Leben nicht nur in Sicherheit, sondern inmitten einer Familie verdient. Das Shelter darf nur eine vorübergehende Bleibe für Xenias sein – sein Zuhause-für-immer findet er hoffentlich bei IHNEN!

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Der Verein "Stray - einsame Vierbeiner e.V." wird auf facebook ausschließlich durch diese offizielle Seite vertreten.
Link zu Facebook

Wenn Sie unsere Schützlinge über Facebook unterstützen möchten, dann bitte hierüber. Alle anderen Facebook-Seiten sind private Seiten...

weiterlesen

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost