Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Fineas – lernt, dass die Welt nicht nur gruselig ist!

2021 05 01Fineasstart

*20.08.2018 - ca. 67 cm - ca. 35-40 kg - kastriert -  Aspasias Sohn -  früher Kavala/Foteini

Fineas hat eine eigene Familie bekommen. 


- Ansprechpartnerin: Brigitte Meschkat

auf einer Pflegestelle in 58901 Hagen - heißt auf seiner Pflegestelle "Winston"

lieb - verschmust - sanft - neugierig - schüchtern - sensibel - unsicher

katzen- und hundeverträglich - sucht einfühlsame und sensible Menschen mit Geduld - sucht ruhiges Zuhause mit Garten

28.07.2021: Seine Pflegestelle schreibt uns:

Jeden Samstag fahren wir mit ihm zu einem neuen Ort, an dem wir Gassi gehen. Menschen / Autos unterwegs machen ihm noch sehr viel Angst. Dafür findet er Autofahren mega gut. 

 
Er beginnt mit meinen Hunden zu spielen. Das fand er bisher immer sehr gruselig. 
Zu Hause ist er total aufgeschlossen und entspannt (und trotzdem wachsam). Er kommt schnell zur Ruhe. Schläft viel und sehr entspannt. Fordert unseren Kater lieber zum Spielen auf als die Hunde.
 
Er bleibt 3x pro Woche für 2-3 Stunden alleine. Das klappt mit Kauartikel sehr gut. 
 
Für Training interessiert er sich Null. Das er für den Keks etwas tun soll, geht nicht in seinen kleinen Dickschädel rein, dann geht er lieber weg und macht was anderes.
Von einem popeligen Sitz sind wir also noch weit entfernt.

 

01.05.2021: Wir haben einen tollen neuen Bericht, Fotos und Videos bekommen:

Winston (früher Fineas):

 

2021 05 01Fineas 2

Er ist jetzt seit 5 Wochen bei uns und hat sich richtig gut eingelebt.
Er war viel zu dünn und so gut zugelegt, dass er jetzt Normalgewicht (ca. 40 kg) hat.

Er versteht sich bestens mit anderen Hunden, Katzen und Kindern. Fremde Menschen machen ihm zunächst Angst und er möchte dann flüchten. Wenn er aber einmal Vertrauen gefasst hat, ist er total verschmust, anhänglich und lustig. Fast wie ein zu groß geratener Welpe.

2021 05 01Fineas 3
Auch wenn Winston noch öfter mit Unsicherheiten reagiert, zeigt er niemals aggressives Verhalten. Er versucht er zu flüchten und macht seiner Angst mit bellen Luft.
Im Grunde seines Herzens ist er mutig und neugierig. Die meisten seiner Ängste werden sich bestimmt in den nächsten Monaten in seinem Zuhause auch noch auflösen. Aber dafür braucht er Vertrauen und Zeit.

2021 05 01Fineas 5
Folgendes haben wir mit viel Zeit, Verständnis, Ruhe und Wurststückchen bereits erreicht:

er lässt sich das Geschirr und Halsband problemlos anlegen
er lässt sich (von seiner Vertrauensperson) überall anfassen, streicheln, untersuchen
er spielt mit seinem Mensch mit einem Spielzeug
er ist fast stubenrein
er läuft an einer Schleppleine OHNE zu ziehen (das Laufen an kurzer Leine macht ihm noch Angst)
er steigt Treppen rauf und runter
er fährt gerne kurze Strecken mit dem Auto (mit weiterem Training wird das auch mehr)
er kann gut 2 Stunden alleine bleiben (nach Eingewöhnung bestimmt auch länger)

2021 05 01Fineas 1
Was Winston sich von seinem Menschen wünscht:

er mag Frauen und liebt Männer (sehr selten für einen Tierschutzhund ;)
er braucht einen Garten, damit er frei rennen kann
auf Grund seiner Ängste braucht er ein ländlicheres, ruhigeres Zuhause
ein Spaziergang am Tag reicht ihm bisher (da er den Garten gerne nutzt), denn die große neue Welt ist noch sehr aufregend
er braucht noch viel Verständnis, denn so manches, was er noch nicht kennt, macht ihm noch Angst
er kann zu einem anderen Hund vermittelt werden, muss es aber nicht
er braucht unbedingt Familienanschluss, denn er liebt es dabei zu sein und zu schmusen
er ist absolut katzenverträglich
Kinder sollten größer sein, da er sie schon mal übersieht und umrennt

 

******

https://www.youtube.com/watch?v=SwtKBdAbIzM

*****
https://www.youtube.com/watch?v=ptZhFSK3-4s

*****
https://www.youtube.com/watch?v=8dFoP1Z-7iE

*****

 


 

25.04.2021: Wo sind die richtigen Menschen für Fineas? 

2021 04 25Fineas 2

2021 04 25Fineas 1

 

*****

https://www.youtube.com/watch?v=O5EzK9OUi5Q

*****


04.04.2021: Fineas Pflegestelle schreibt uns:

Fineas ist verträglich mit Hunden und Kindern.
Er hat Angst vor Treppen, fremden Menschen, Geschirr und Leine.
Auf seinem alten Namen hat er auch ängstlich reagiert, deswegen heißt er hier nun Winston - und darauf reagiert er auch schon ganz gut.
Er läuft jetzt sicher in Haus und Garten, aber große Angst diese zu verlassen.
Da ist noch sehr viel Zeit und Training nötig.


Fineas hat eine Pflegefamilie.


 

Fineas' Vergangenheit: Fineas ist eines der vier Kinder Aspasias. Sie alle wurden von der Straße gerettet, denn die kranke und blinde Aspasia konnte sich dort nicht um ihre Welpen kümmern. Fineas war als Welpe zunächst das Sorgenfellchen und musste medizinisch behandelt werden. Doch dies liegt lange, lange hinter ihm...


Aktualisierung 22.11.2020: Fineas hat große Fortschritte gemacht. Wir haben Fotos und ein Video bekommen.

Theofano schreibt: ,,Fineas hat große Fortschritte gemacht und seine Phobien allmählich überwunden. Er zeigt Interesse und Neugier für die Außenwelt und freut sich wirklich auf einen Spaziergang. Ganz durch Glück hatte er auch seinen Katzentest, als die Hauskatze beschloss, uns auf dem Platz zu begleiten... . Wie Sie sehen werden, sind sie am Ende nebeneinander gelaufen und haben zusammen gespielt!!'' 

https://youtu.be/JV21CHR55NM

Fineas wartet auf seine eigene Familie. Wer gibt diesem hübschen Hundemann eine Chance?

2020 11 22 Fineas 1

2020 11 22 Fineas 2

2020 11 22 Fineas 3

2020 11 22 Fineas 4

2020 11 22 Fineas 5

2020 11 22 Fineas 6


26.10.2020: Fineas übt Leine ...: Noch sind Leine und Geschirr und das Gehen neben seiner Betreuerin ungewohnt für Fineas. Aber er bemüht sich sehr und will alles richtig machen - und er macht es schon sehr gut. Ist da auch ein bisschen Stolz in Fineas Gesicht zu erkennen - stolz auf sich selbst? Darf er auch sein! Jetzt fehlen "nur" noch die Menschen, die den hübschen jungen Hundemann an die Pfote nehmen und ihn in sein künftiges Leben als Familienhund führen.  

20201026 fineas 1

20201026 fineas 2

20201026 fineas 3

20201026 fineas 4

20201026 fineas 5

20201026 fineas 6

20201026 fineas 7

Video 1: Fineas übt Leine

Video 2: Fineas übt Leine

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Aktualisierung 04.05.2020: Nach dem kurzen Zwischenstopp bei Foteini hat Fineas Teil 2 seines Umzugs geschafft. Er ist jetzt in einer Pension in Athen untergebracht. Wir haben Fotos vom Tag seiner Ankunft. Fineas ist noch schüchtern, denn alles ist fremd.

2020 05 04 fineas 1

2020 05 04 fineas 2


01.05.2020: Wir haben neue Bilder und 3 Videos von dem hübschen Fineas bekommen. Fineas Traum....eine eigene Familie....

Foteini hat Fineas aus der tristen Pension rausgenommen und er ist für ein paar Tage bei Foteini zu Hause eingezogen. Fineas genießt es und mit den anderen Hunden im Haus gibt es keine Probleme. Leider kann er hier nicht bleiben....denn das Haus ist voll und so geht es in den nächsten Tagen in eine neue Pension bei Athen. Hier gibt es einen Hundetrainer, der sich um die Hunde kümmert und mit ihnen arbeitet.

https://youtu.be/MxpxDz_MNYU

https://youtu.be/T4K0Ob7bM5M

https://youtu.be/k6cXA8tvAnM

 

01 05 2020 Fineas 1

01 05 2020 Fineas 2

01 05 2020 Fineas 3

01 05 2020 Fineas 4

01 05 2020 Fineas 5

01 05 2020 Fineas 6

01 05 2020 Fineas 7

01 05 2020 Fineas 8

*************************

 Nachtrag: ein Video von März 1019, das zeigt, wie menschenbezogen Fineas ist.

https://www.youtube.com/watch?v=z-5OGsPDsq8&feature=youtu.be

 

15.07.2019: Foteini hat Fineas in der Pension besucht und uns neue Bilder von dem hübschen geschickt.

Als Foteini Fineas in der Pension begrüßte, schaute er traurig aus. Ist auch kein Wunder...seine 3 Schwestern durften die Pension verlassen und er blieb allein zurück. Nach ein paar Leckerlis und Streicheleinheiten taute er förmlich auf und freute sich. Fineas möchte auch so gerne die Pension verlassen, an der Seite von Menschen sein und erfahren wie es ist von Herzen geliebt zu werden. Wer entdeckt den hübschen Rüden und gibt ihm ein Zuhause?

15 07 2019 Fineas 1

15 07 2019 Fineas 2

15 07 2019 Fineas 3

15 07 2019 Fineas 4

15 07 2019 Fineas 5

15 07 2019 Fineas 6

15 07 2019 Fineas 7

15 07 2019 Fineas 8

15 07 2019 Fineas 9

**********************

27.01.2019: Das Fell ist komplett nachgewachsen, seine Rute hat nun eine kecke weiße Spitze.

2019 01 27 fineas 2

2019 01 27 fineas 6

Was noch fehlt, das ist ein Zuhause in Wärme und Geborgenheit.

2019 01 27 fineas 1

2019 01 27 fineas 7


27.11.2018: Wir haben neue Fotos von unserem knuffigen Fineas erhalten. 

2018 11 27 Fineas 1

2018 11 27 Fineas 3

2018 11 27 Fineas Arietta 1

2018 11 27 Fineas Arietta Cita 1

2018 11 27 Fineas Arietta Cita 2

2018 11 27 Fineas Arietta Cita 3

Die offene Stelle an Fineas Schwänzchen ist zwischenzeitlich gut verheilt.

2018 11 27 Fineas Rute 2


25.10.2018: Dieser Welpe wurde am 20.08.2018 geboren. Mit seinen Geschwistern lebte er seit der Geburt auf der Straße. Als wäre das nicht grausam genug, ist die Mutter blind und verletzt. Sie kann sich daher nicht richtig um ihre Kinder kümmern. Inzwischen ist Fineas mit seiner Familie temporär in einer Pension untergekommen. Doch dem nicht genug. Er ist krank: Seine Rute und seine Beine müssen behandelt werden.

2018 10 10 fineas 1

2018 10 10 fineas 2

2018 10 10 fineas 3

Noch ist unklar, woran der Kleine leidet.

Fineas wünscht sich nichts weiter als ein liebevolles Zuhause und ein Ende des Leidens. Das kann er durch Ihre Hilfe erreichen.

2018 10 10 fineas 4

2018 10 10 fineas 5

HIER geht es zum Hintergrundbericht, zu Mama Aspasias Beitrag. 

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost