Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Hector - erst 6 Monate alt, muss er ein tristes Leben an der Kette führen

 2019 11 09 Hector Startfoto

circa Mai 2019- 45 cm, 18-20 kg - Bulgarien

Dringend eine Pflegestelle oder ein Zuhause gesucht!

*09.11.2019: der sechs Monate alte Hundejunge Hector wurde von einer gefährlichen und viel befahrenen Kreuzung in Südbulgarien gerettet und musste mangels einer anderen Alternative auf einem ungesicherten Grundstück untergebracht werden,wo er nun an der Kette lebt. Das ist kein würdiges Leben für einen solchen jungen und aufgeschlossenen Hund wie Hector, der unter diesen Umständen sehr leidet...

- Ansprechpartnerin:Brigitte Meschkat

- Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

- Wenn Sie Hector ein Zuhause geben möchten, finden Sie HIER unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie online ausfüllen und absenden können.

*09.11.2019: Vor Kurzem haben wir auf unserer Seite schon von Hectors Freunden Ben, Bella und Joy berichtet, die ebenfalls an der Kette leben müssen und dringend ein liebevolles Plätzchen in einer Familie suchen.

Genauso ergeht es auch dem Hundebub Hector.Er ist ein freundlicher, intelligenter Junge, der den Menschen vertraut - obwohl sie ihm schon übel mitgespielt haben.

2019 11 09 Hector 1

HECTOR ist jetzt 6 Monate alt,  45 cm groß und 18-20 kg schwer.Voraussichtlich wird er nicht mehr viel wachsen.HECTOR ist geimpft und gechipt und wird auch bald kastriert werden, sobald er alt genug ist.

2019 11 09 Hector 3

HECTOR wurde von einem jungen Mann auf einer viel befahrenen Kreuzung aufgegriffen. Er hat ihn zunächst in die Tierklinik in Haskovo gebracht. Dort konnte Hector aber nicht lange bleiben und damit er nicht zurück auf die gefährliche Straße musste, hat man unsere Tierschutzfreundin im Süden Bulgariens angerufen und sie um Hilfe gebeten.Jeder in der Gegend weiß von ihr, dass sie immer sofort zur Stelle ist, wenn ein Hund in Not geraten ist.

Damit Hector nicht zurück auf die Straße musste, hat sie ihn in der Tierklinik abgeholt und auf dem von ihr gepachteten ,aber leider ungezäunten Grundstück untergebracht. Der kleine Körper von Hector war von Zecken übersät, von denen er erst einmal befreit werden musste.

2019 11 09 Hector 5

Hector ist ein liebenswürdiger und freundlicher junger Mann, der sich auch mit seinen Hundefreunden gut versteht.

2019 11 09 Hector 2

Leider muss Hector zu seiner eigenen Sicherheit überwiegend an der Kette leben, da das Grundstück, auf dem er lebt, nicht gesichert und eingezäunt ist.

2019 11 09 Hector 4

Für jeden Hund ist das Leben an der Kette eine Qual, aber für einen solchen jungen Hund wie Hector, der toben, spielen, schnüffeln und laufen möchte, ist es doppelt so schlimm.

2019 11 09 Hector 7

Wir hoffen daher sehr, dass Hector bald Menschen finden wird, die sich in ihn verlieben und ihm ein schönes Leben in Freiheit bieten können.

2019 11 09 Hector 6

Wenn Sie dieser Mensch sind, rufen Sie ganz schnell bei uns an! Hector wartet schon sehnsüchtig auf Sie!


 

Suchen

 

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost