Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Mila - mit ihrer Rettung von der Straße ist der erste Schritt getan, zum vollkommenen Glück braucht das kleine Hundekind aber ein sicheres Zuhause

2019 06 24 Mila Startfoto

*ca.Januar 2019 - ausgewachsen circa 40 cm - Bulgarien/Aysel*

Mila hat zusammen mit ihrer Schwester Lamia ein Zuhause gefunden

neugierig - verschmust - verspielt - menschenbezogen - sehr lieb - anfangs schüchtern - noch nicht stubenrein - Leinenführigkeit muss noch geübt werden

Ansprechpartnerin: Simone Hasenauer

*24.06.2019

2019 06 24 Mila 2

2019 06 24 Mila 4

2019 06 24 Mila 5

2019 06 24 Mila 6


*15.06.2019: Mila ist einfach bezaubernd - hier die neuen Fotos von ihr:

 

2019 06 03 Mila 2

2019 06 03 Mila 3

2019 06 03 Mila 4

Mila kann sofort ihr Köfferchen packen und in ihre eigene Familie umziehen.Wer verliebt sich in den Fratz?


*03.06.2019

2019 06 03 Mila 1

2019 06 03 Mila 5


*01.06.2019: Zu Dritt ist es am Schönsten!

2019 06 01 Amalia 4

2019 06 01 Amalia 5

2019 06 01 Amalia 6

2019 06 01 Amalia 7

2019 06 01 Amalia 1

2019 06 01 Amalia 2

2019 06 01 Amalia 3

*Mila ist ein unbekümmertes kleines Hundekind, das gerne mit seinen Schwestern spielt.


 

2019 04 15 Mila 2

2019 04 15 Mila 3

2019 04 15 Mila 5

Wer verliebt sich in die süße Maus und gibt ihr ein Zuhause?


*Rückblick:Vor einiger Zeit findet Aysel 4 kleine Schwestern, circa 5 Wochen alt , die ängstlich umher irren und ihre Mama suchen.Nachdem Aysel lange gewartet hat, steht fest, dass die Mama der Kleinen nicht mehr zurückkommen wird.Wahrscheinlich ist sie tot oder die Welpen wurden der Hündin weggenommen und am Strassenrand dem sicheren Verkehrstod ausgesetzt.Solange nicht konsequent kastriert wird, wird sich das Schicksal von Mila, Amalia,Hedda und Lamia ständig wiederholen.Aysel lässt alle streunenden Hündinnen kastrieren und versucht die Bevölkerung darüber aufzuklären, wie wichtig eine Kastration der Hündinnen ist.Leider stößt sie oft auf taube Ohren, man " entsorgt " die ungewollten Welpen lieber grausam am Straßenrand als zu einem Tierarzt zu gehen.Aber wohin mit all den Waisen, für die es nirgendwo einen Platz hier gibt.Noch hatte Aysel die Möglichkeit Mila und ihre Schwestern in einem einsamen baufälligen Haus unterzubringen.Bald aber soll dieses Haus renoviert werden und dann müssen alle Hunde verschwinden.Was soll dann aus klein Mila werden?Noch schaut die Kleine unbesorgt in die Welt und scheint nicht zu wissen, dass ihre Zukunft unter keinem guten Stern steht.Wir hoffen daher sehr, dass sich bei den nachfolgenden Fotos und den Videos Menschen in die süße Mila verlieben werden, die sie schnell in eine glückliche Zukunft zu sich nach Hause holen werden.

https://www.youtube.com/watch?v=1F5ObpTx7zY
https://www.youtube.com/watch?v=pzTdf-KgvVY
https://www.youtube.com/watch?v=8p6KtLcu9_Y

2019 03 16 Mila 10

2019 03 16 Mila 1

2019 03 16 Mila 2

2019 03 16 Mila 3

2019 03 16 Mila 4

2019 03 16 Mila 5

2019 03 16 Mila 6

2019 03 16 Mila 7

2019 03 16 Mila 8

2019 03 16 Mila 9

2019 03 16 Mila 11

2019 03 16 Mila 14

Einfach zum Verlieben oder?Wer gibt ihr die Liebe und die Sicherheit, die ein kleines Hundekind so dringend braucht?


 

 

 

 

 

Suchen

 

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost