Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Miss Bella - große, verschmuste, anhängliche Hundebärin

11 09 2020 Miss Bella Start

*ca. 2011 - ca. 60 cm - ca. 35 kg - kastriert - mag Katzen nicht - mit Hunden rundherum verträglich - Athen/20 Hunde/S

Unterstützung u.a. über unsere Seniorenspendenaktion bei MoneyPool möglich

Wunderbare Miss Bella…sie wartet schon so lange. Hinter Miss Bella liegen schwere Monate, aber nun geht es wieder aufwärts und ihre Augen strahlen wieder.

11.09.2020: Es sind neue Bilder von Miss Bella angekommen. Wir hoffen, dass die liebenswerte Miss Bella endlich ein Zuhause findet. Sie wartet schon soooo lange....wird sich ihr Traum erfüllen???

Weiterlesen: Miss Bella - große, verschmuste,...

Elpida – ihr Name bedeutet „Hoffnung“ – und ihre Entwicklung ist mehr als hoffnungsvoll …

20200907 elpida start 

* ca. 2016 – 30 kg – 65 cm – kastriert – Athen/Jenny

07.09.2020, Elpidas Geschichte in Kürze: Elpida machte es unserer Tierschützerin Jenny nicht leicht. Aber es wäre nicht Jenny, wenn sie Elpida aufgegeben hätte! Zunächst einmal musste Jenny Elpida „habhaft“ werden, denn Elpida war ganz offensichtlich krank und brauchte Hilfe. Aber Elpida war extrem scheu - Jenny musste sie in einen Innenhof treiben, um sie einzufangen. Die tierärztliche Behandlung schlug sehr gut an – und dann schlug Jennys „Behandlung“ an: Nach vier Monaten ist aus der extrem scheuen Elpida eine Hündin geworden, die Jenny Küsschen im Überfluss gibt, ganz nahe bei ihr schläft und ihr Bäuchlein anbietet, damit es auch ja kräftig gestreichelt werde!

Weiterlesen: Elpida – ihr Name bedeutet...

Aliki - von Welpenbeinen an ein Leben am Rande des Verhungerns

20200127 aliki startseite 

* ca. Januar 2019 – 20 kg/50 cm Schulterhöhe – Athen/Rania

27.01.2020: Unsere griechische Tierschützerin Rania fand Aliki im Oktober 2019, als diese mitten auf einer sehr befahrenen Straße herumhüpfte. Rania hielt an – die Art, wie der Hund sich bewegte, ließ sie befürchten, dass er gerade angefahren worden war und unter Schock stand. Aber als Rania ihre Autotür öffnete, kam der Hund vertrauensvoll auf sie zu. Rania setzte ihn ins Auto und fuhr mit ihm nach Hause.

11.08.2020: Aliki schickt uns neue Fotos.

Weiterlesen: Aliki - von Welpenbeinen an ein...

Sanja - die Unterbringung in der Pension ist für ihre Welpen und sie überlebenswichtig!

25 04 2020 Sanja Startfoto

*ca. 03/2016  ca. 45 cm - katzenvertr. -  Athen / Zena & Eirini 

Sanjas Geschichte in Kürze: Wäre Sanja nicht rechtzeitig gefunden worden, hätte sie ihre sechs Welpen auf der Straße zur Welt bringen müssen. Der kleine Sky starb leider kurz nach der Geburt. Dann erkrankten drei ihrer Welpen am Corona-Virus. Ohne geschützte Umgebung und ohne tierärztliche Versorgung wären sie jetzt nicht mehr am Leben.

30.08.2020: Es sind neue Bilder und ein wunderschönes Video von der liebenswerten Sanja angekommen.

Weiterlesen: Sanja - die Unterbringung in der...

Panda - krank und abgemagert wurde sie auf der Straße gefunden. Sie ist ca. 10 Jahre alt und möchte endlich ankommen dürfen

 2020 08 29 panda 2

*ca. 2010 -  ca. 50-55 cm - kastr. - Rumänien/Hilfe für die Ungeliebten

30.08.2020: Panda wurde auf der Straße gefunden, sie hatte starke Demodex und es ging ihr so schlecht, dass sie immer mehr abmagerte. Deswegen kam sie in die Klinik, es hat sehr lange gedauert, bis die richtige Behandlung für Panda gefunden wurde.

Weiterlesen: Panda - krank und abgemagert...

Myrto - großes sanftes Hundemädchen...möchte ihren Menschen alles schenken, was sie hat: Ihre Liebe

15 01 2020 Myrto Startfoto

*ca. 2014 – ca. 67 cm - ca. 40 kg - kastr. - Herdenschutz - Mix - Athen/Panagiotis

Zwei Jahre überlebte Myrto auf der Straße, gemeinsam mit ihrem Freund Friday. Als Friday und sie Zuflucht bei einem griechischen Tierschützer fanden, schien es, als ob Myrto endlich die Schattenseite des Lebens hinter sich lassen dürfte. Dann starb Friday...Myrto muss die Hoffnung auf ein neues, ein schönes Leben als Familienhund seitdem alleine bewahren.

26.08.2020: Panagiotis hat uns neue Bilder von der sanften, verschmusten Myrto geschickt. Sie wartet schon soooo lange auf ein liebevolles Zuhause.....ganze 4 Jahre.

Weiterlesen: Myrto -  großes sanftes...

Vienna/Mohita: Gestern zuhause, heute Shelter - der Schock sitzt tief

04 08 2020 Startfoto

*ca.September 2014 - ca. 25 kg - ca. 60 cm - kastriert - Athen/Furever Land

Vienna wurde im zarten Alter von circa vier Monaten von uns an eine griechische Familie vermittelt. Mohita hieß sie dort, war Familienhund. Im Oktober 2018 musste die Familie Mohita wegen Umzugs wieder abgeben, sie kam ins Furever Land – und versteht, verständlicherweise, die Welt nicht mehr!

04.08.2020: Gary hat uns aktuelle Bilder von der hübschen Mohita geschickt......sie wartet immer noch auf ein liebevolles Zuhause...

Weiterlesen: Vienna/Mohita: Gestern zuhause,...

Dione - trotz ihrer grausamen Vergangenheit trägt sie noch immer die Sonne im Herzen

16 04 2020 Dione Startfoto

*ca. Anfang 2016 - ca. 55 cm - kastr. - Panagiotis / Poppy*16072018Medizinpaten miniDringend Pflegestelle gesucht

Diones Schicksal in Kürze: Wegen grausamer Menschen durchlebte Dione die Hölle. Sie wurde misshandelt und es wurde tatenlos dabei zugesehen, wie sie immer kränker wurde. Dione kannte kein Streicheln, sie kannte nur Schläge. Als sie in die Obhut der Tierschützer kam, waren viele Behandlungen notwendig und immer wieder gab es neue Tiefs. In all der Zeit hat Dione nie aufgegeben; es gibt kaum ein Foto, auf dem sie nicht lebensfroh strahlt.

27.07.2020: Leider hat Diones Pflegestelle nun abgesagt.  Wir können dies gut verstehen, die Wartezeit war durch Corona sehr sehr lang. Ein älterer Rüde wird nun von der Familie aufgenommen, wir freuen uns sehr für ihn. Für Dione geht die Suche nach einem Zuhause nun von Neuem los. 

Weiterlesen: Dione - trotz ihrer grausamen...

Romy – musste hilflos miterleben, wie drei ihrer Welpen starben

26 07 2020 Romy Startfoto

ca. 60-65 cm - ca. 30 kg (Anfang Februar 2020) 

Unterstützung bei den Kosten für  die Pension eine sichere Unterkunft (90 €) und die medizinische Versorgung benötigt. Spendenkonto - Betreff: für Romy 

Rückblick auf den 11.01.2020: Zwei notdürftige Unterkünfte hatten die Tierschützer den zwei Hundemüttern Romy und Lotte gebaut. Doch gegen Schnee und Kälte half dies nicht. 

So liebevoll und fürsorglich Romy auch ist – drei ihrer Welpen konnte sie nicht retten. Sie starben und wurden vom Schnee begraben. Der kleine Puntito ist ihr geblieben und gemeinsam mit ihm ist sie nun in Sicherheit.

26.07.2020: Wir haben neue Bilder von der hübschen Romy bekommen

Weiterlesen: Romy – musste hilflos...

Koukla – sie suchte sich ausgerechnet einen Platz aus, an dem Hunde reihenweise vergiftet werden

16 06 2020 Koukla Startfoto

*ca. 2012 – 63 cm - 40 kg - Athen/Pavlos

Unterstützung u.a. über unsere Seniorenspendenaktion bei MoneyPool möglich

Irgendwann Anfang 2018 tauchte Koukla an dem Ort auf, von dem unser Athener Tierschützer Pavlos bereits Nala, Simon und die Geschwister Molly und Marvin vor dem Gifttod gerettet hat. Viele Menschen an diesem Ort hassen Hunde, sie verjagen sie, legen Gift aus und machen auch immer wieder die Futter- und Wassernäpfe, die die Tierschützer dort verteilen, kaputt. 

16.06.2020: Pavlos hat uns neue Bilder und ein Video von der lieben Koukla geschickt. Wer gibt ihr eine Chance?????

Weiterlesen: Koukla – sie suchte sich...

Rouli – eine Granne in der Lunge brachte sie in Lebensgefahr. Langsam geht es ihr wieder besser.

 2019 10 16 rouli start 9

*2018 - ca. 18-20 kg - kastr. - Furever Land 

Roulis Vergangenheit in Kürze: Eines Tages im Oktober 2019 tauchte eine neue Hündin vor dem alten Shelter in Elefsina auf und schloss sich einem Rudel Hunde an, das dort, außerhalb des Shelters, seit Jahren gefüttert wird. Drei Anläufe brauchten die Tierschützer und eine dreifache Dosis Sedationsmittel, bevor sie „die Neue“ einfangen und kastrieren lassen konnten. Es war höchste Zeit, denn Rouli, so wurde sie getauft, war trächtig. Jetzt, im Juni, schwebte sie in Lebensgefahr, da eine Granne in ihre Lunge eingedrungen war.

Unterstützung bei der medizinischen Behandlung und den Kosten für die Operation benötigt: Spendenkonto: Betreff: Rouli

14.06.2020: Es sind aktuelle Bilder von Rouli angekommen. Rouli ist wieder zurück " zu Hause im Furever Land".

Weiterlesen: Rouli – eine Granne in der Lunge...

Mrs. Blacky – ein Leckerchen war ihr größtes Geschenk; sie kann kaum glauben, dass das für sie sein soll

10 04 2919 Mrs.Blacky Start 

*ca. 2012/2013 -  kastr. - 56 cm - 32 kg - Athen/Ano Liosia

Mrs. Blacky stammt aus Ano Liosia. Durch einen verzweifelten Hilferuf einer Tierschützerin, wurde sie im März 2018 von der Straße gerettet.

12.06.2020: Es sind neue Bilder und 3 Videos von der hübschen Mrs. Blacky angekommen. Sie wartet auf ihre Menschen und würde zu gerne das Gehege verlassen...

Weiterlesen: Mrs. Blacky – ein Leckerchen war...

Leandra – zurück im Leben! Sie ist sanft, verschmust, verspielt, liebt Stoffspielzeug und ist sogar zu kleinen Kätzchen nett und freundlich

31 05 2020 Leandra Startfoto

geb. ca. 2016 - kastr. - 55 cm - ca. 22 kg – katzenvertr. - Thessaloniki - jetzt Athen Furever Land

Unterstützung bei den Betreuungs- und Versorgungskosten erbeten. Spendenkonto Betreff: " Leandra "

Als wir im Frühjahr 2017 von Leandra erfuhren, war sie ein Notfall: Bein, Becken und Hüfte waren gebrochen, eine erste Operation war schlecht durchgeführt. Dank Ihrer Hilfe konnten die Tierschützer Leandra operieren lassen. Dem zauberhaften Hundemädchen steht zwar noch eine OP bevor (Entfernung der Platte im Vorderbein), aber es geht ihr richtig gut.

31.05.2020: Es sind wunderschöne Bilder und ein Video von der hübschen Leandra angekommen.

Weiterlesen: Leandra – zurück im Leben! Sie...

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost