Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Samira – eine sichere Zukunft für ihre Kinder und für sich. Das ist das Einzige, was sie sich wünscht

02 04 2020 Samira Startfoto

Athen/Olga

Samiras Schicksal in Kürze: Samira lebte auf der Straße und wurde notdürftig von einer Frau versorgt. Ende Dezember 2017 brachte Samira fünf Welpen zur Welt: Scully, Spike, Shaggy, Safira und Salma. Als die Frau eine neue Arbeitsstelle bekam und das Dorf verlassen musste, kam Samira mit ihren Welpen in eine Pension, denn die Anwohner dulden keine Straßenhunde in ihrer Umgebung.

02.04.2020: Es sind neue Bilder von der schüchternen Samira angekommen. Sie wünscht sich ein eigenes Zuhause, denn auch schüchterne Mädels sehnen sich nach Liebe und Geborgenheit....

- Ansprechpartnerin: Tina Glawion

- Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

- Wenn Sie Samira ein Zuhause geben möchten, finden Sie hier unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie online ausfüllen und absenden können.

02 04 2020 Samira 1

Samira ist ein etwas schüchternes Mädel, die auf die richtigen Menschen wartet, die ihr zeigen, wie wunderschön das Leben sein kann.

02 04 2020 Samira 2

Mit Artgenossen hat sie keine Probleme. Ihren Freund Phantom liebt sie über alles und es wäre ein Traum, wenn die Zwei zusammen in ein Zuhause einziehen könnten.

02 04 2020 Samira 3

Samira würde auch gerne zu einer Familie mit etwas größeren Kindern ziehen, mit denen sie spielen und toben kann.

02 04 2020 Samira 4

Kann man diesen treuen Augen wiederstehen? Wohl kaum.....als wenn diese Augen fragen würden: " Gibt es da draußen auch Menschen für mich.?"

02 04 2020 Samira 5

02 04 2020 Samira 6

******************************

15.09.2019: Wir haben neue Fotos und ein Video von Samira und ihrem Freund Phantom bekommen. Samira hatte Besuch aus Deutschland, Katrin hat Samira besucht.

DSC 0080

Die schwarze Schönheit ist anfangs etwas ängstlich und benötigt Zeit um "aufzutauen". Samira und Phantom geben einander Halt und lieben es gemeinsam zu spielen und zu toben. Samira wäre ein perfekter Familienhund in dem auch gern größere Kinder sein können. So hätte Sie immer jemanden, mit dem sie spielen könnte :)

2019 09 15 8

Samira und Phantom lieben es gemeinsam zu spielen:

https://youtu.be/cLCpp3LStNo

https://youtu.be/qEW34XZP89M 


 

12.02.2019/ Samiras bester Freund ist Phantom. Sie liebt Phantom - sie folgt ihm überall hin und die Zwei spielen zusammen. Samira ist fremden Menschen gegenüber etwas scheu, aber mit anderen Hunden hat sie keine Probleme.

 12 02 2019 Samira 1

12 02 2019 Samira 2

12 02 2019 Samira 3

12 02 2019 Samira 4

********************

31.08.2018: Wir haben neue Bilder von der hübschen Samira bekommen.....Samira mit den wunderschönen braunen Augen

31 08 2018 Samira 1

31 08 2018 Samira 2

31 08 2018 Samira 3

31 08 2018 Samira 4

31 08 2018 Samira 5

31 08 2018 Samira 6

*******************

16.04.2018: Samiras Tochter Shaggy wurde in Griechenland adoptiert. Ihre vier Geschwister können untergebracht werden - für 150 Euro pro Monat, Futterkosten zusätzlich. Samira wird bei einem Tierschützer untergebracht, der auch eine Pension hat. Samiras Blutwerte haben gezeigt, dass sie medizinisch behandelt werden muss.

*************

07:04.2018: Die Situation wird ernst - es hat sich bisher noch keine neue Unterkunftsmöglichkeit gefunden. In den kommenden Woche wird die Frau, die sich um Samira und ihre fünf Welpen kümmert, nicht mehr da sein. Wenn die Hundefamilie dann auf der Suche nach Futter durch das Dorf läuft, werden die Anwohner verärgert sein...

**********

27.03.2018: Samira ist eine zarte, dünne Hündin, eine liebevolle Hundemama. Vorübergehend hat sie Schutz für ihre fünf Kinder und sich gefunden. Doch schon bald soll Samira mit ihren Welpen wieder völlig auf sich gestellt sein.

Olga erfährt von Samiras Schicksal – hier muss sie helfen…das weiß sie sofort.
Samira lebt als Straßenhündin. Eine Frau kümmert sich ab und an um sie, doch sie lässt Samira nicht kastrieren, und so bringt die junge Hündin Ende Dezember fünf Welpen zur Welt: Scully, Spike, Shaggy, Safira und Salma.

2018 03 26 samira 2
Die Frau stellt der Hundefamilie eine kleine Holzhütte unter einem Baum hin.

2018 03 26 samira 1

2018 03 26 samira 6

Sie versorgt sie auch mit Futter – so gut sie kann, aber mehr schlecht als recht, wie es scheint, denn Samira ist und bleibt ganz dünn.

2018 03 26 samira 12
Olga erfährt zufällig vom Samira und sie erfährt zugleich, dass die Frau in Kürze ihren Wohnort verlassen wird, um bis Oktober auf einer griechischen Insel zu arbeiten. Was dann aus Samira und ihren Kindern Safira, Salma, Scully, Shaggy und Spike wird? Die Frau hat keine Antwort – es gibt niemanden, der sich dann um die Hundefamilie kümmern wird.

2018 03 26 samira 3

2018 03 26 samira 4
Vom einen auf den anderen Moment werden sie auf sich allein gestellt sein, sie werden Mühe haben Futter oder Wasser zu finden.

2018 03 26 samira 11
Falls die drei weiblichen Welpen noch leben sollten, wenn die Frau im Oktober wieder zurückkehrt, dann werden sie vermutlich trächtig sein, als Straßenhündinnen ihre Welpen zur Welt bringen und das Schicksal ihrer Mutter Samira teilen. Und die männlichen Welpen? Auch sie werden bis Oktober für Nachwuchs sorgen.
Olga hat nicht viele Möglichkeiten – sie hat nur zwei: Die Familie ihrem Schicksal zu überlassen oder zu versuchen, jetzt an Ort und Stelle diese Spirale des Straßenhundeelends zu stoppen.

2018 03 26 samira 5
Olga entscheidet sich für das Zweite. Doch hierfür braucht sie Hilfe und Unterstützung. Die Welpen wurden inzwischen geimpft, bei Samira wurde ein Bluttest gemacht und sie bekommt aufgrund ihrer Blutwerte zur Zeit Medikamente.

Die Hundefamilie im Hof der Tierklinik:

http://www.youtube.com/watch?v=F3i43P-gMl4

2018 03 26 samira 7

Doch es gibt noch keinen Platz, an dem die Hundefamilie untergebracht werden kann. Ab der zweiten Aprilwoche wird die Frau, die ihnen die Hütte hinstellte, nicht mehr da sein…Samira und ihre Kinder brauchen dann eine neue Unterkunft.

Eine sichere Zukunft für ihre Welpen und für sich – das ist das Einzige, was die sanfte Samira sich wünscht.

2018 03 26 samira 10

 

 

 

 

 

 

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost