Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

2016 12 28 hope 5

*Jahreswende 2015/2016 – ca. 68 cm – ca. 32 kg – kastr. Athen/Xristina

Der Wunsch seines verstorbenen Herrchens hat sich erfüllt...Hopes Zukunft hat begonnen.

 

************

Rückblick -- Unterstützung bei den Futterkosten und der medizinischen Versorgung benötigt
28.12.2016 - Hope ist nach dem plötzlichen Tod seines Herrchens gemeinsam mit seinen Geschwistern und seiner Mama Yanna in Sicherheit. Doch auch nach Monaten gibt es Niemanden, der sein Herz an diesen liebenswerten Herdenschutzhund-Mix verloren hat.

Ansprechpartnerin: Lore Bobe

Werden Sie Hopes Pate: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2016 12 28 hope 2

Fremden gegenüber ist Hope erst einmal zurückhaltend, denn sicher ist sicher. Aber wenn man Hope nicht bedrängt, dann kommt er bald von selbst zu einem, genießt es gestreichelt zu werden und es wird schnell deutlich, was für ein Schmusebär in ihm steckt.

2016 12 28 hope 4

Hope hat in seinem bisherigen Leben nicht viel kennen gelernt.

2016 12 28 hope 6

Für den Herdenschutzhund-Mix wäre eine ländliche Umgebung bei Menschen, die Erfahrung mit Herdenschutzhunden haben, ideal. Hope braucht Zeit, um anzukommen.

2016 12 28 hope 1

2016 12 28 hope 3

2016 12 28 hope 5

******************

12.07.2016 - Als Hope geboren wird, hat er das große Glück, dass seine Mutter Yanna ein Zuhause hat. Hope und seinen Geschwistern geht es gut, sie wachsen in Sicherheit auf. Doch dann verlieren sie von einem auf den anderen Tag ihre Bezugsperson und ihr Zuhause.

Mit seinen beiden Geschwistern Jamie und Sanya sowie mit seiner Mama Yanna lebte Hope bis vor kurzem bei einem allein stehenden Mann. Sie werden umsorgt und geliebt, es ist ein schönes Zusammenleben, das die vier Hunde und ihr Halter haben.

2016 07 11 hope 2

Doch das Schicksal meint es nicht gut mit ihnen: Der Mann stirbt an einem Herzinfarkt. Plötzlich ist niemand mehr da, der sich um die Hunde kümmern kann. Und: Das Haus muss geräumt werden, damit bald neue Mieter einziehen können. Die Nachbarn machen sich große Sorgen um die Hunde und befürchten, dass sie einfach auf die Straße gesetzt werden. Sie bitten Mina um Rat und Mina wiederum bittet Christina um Hilfe … und so zieht die kleine Hundefamilie in einen Zwinger in Christinas kleinem Shelter ein.

2016 07 11 hope

Es ist eine Notlösung, doch die Hunde dürfen hier zusammenbleiben und sie sind in Sicherheit. Die neue Umgebung ist ungewohnt für Hope, aber er zeigt sich überhaupt nicht ängstlich. Er ist ein freundlicher, menschenbezogener junger Hund, der gerne mit seiner Mutter und seinen Geschwistern spielt.

2016 07 11 hope 3

Für immer kann Hope hier nicht bleiben, ebenso wenig wie seine Geschwister und Mutter Yanna. Hope braucht ein neues Zuhause.

 2016 07 11 hope 1

 

 

 

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost