Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Tasha – ihre Babys sind weg … das unendliche Leid einer Hundemutter

Mittwoch, 29. Juni 2011: Es scheint keine Hoffnung mehr für Tashas Kinder zu geben. Seit letztem Samstag findet Jenny nur die ratlose und suchende Mutter Tasha vor.

27.06.2011: Tashas Kinder waren keine zwei Wochen alt, ihre Mutter war ängstlich und rührend um sie bemüht. Sie hatten wahrscheinlichh gerade erst ihre Augen geöffnet und sie konnten noch nicht hören. Nur ihre Nase war ausgebildet. Mit ihr rochen sie ihre Mutter, wenn diese zurückkam und sie werden sich jedes Mal an sie geschmiegt haben, um ihren Duft und ihre Wärme aufzunehmen …

Weiterlesen: Tasha – ihre Babys sind weg …...

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Der Verein "Stray - einsame Vierbeiner e.V." wird auf facebook ausschließlich durch diese offizielle Seite vertreten.
Link zu Facebook

Wenn Sie unsere Schützlinge über Facebook unterstützen möchten, dann bitte hierüber. Alle anderen Facebook-Seiten sind private Seiten...

weiterlesen

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost