Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Emma – die Familie, die ihr als Welpe ein Versprechen gab, warf sie zurück auf die Straße

12122014Emma4Start2

Geb. ca. 2012 – kastriert - mittelgroß - bei Athen

21.03.2015: Emma ist vor einigen Wochen während eines Gewitters aus dem Gehege verschwunden. Vermutlich kletterte sie aus Angst über den Zaun. Die Tierschützer haben überall nach ihr gesucht und auch Suchplakate ausgehängt. Leider konnte Emma bis jetzt nicht gefunden werden. Emma hatte eine Familie, die bereits auf sie gewartet hat ...

 

**************

11.12.2014/ Emma sollte zurück auf die Straße. Weil der Sohn der Familie die Lust an ihr verloren hatte. Ein lästiges Hundemädchen, dass man entsorgt, wie ein Stück beschriebenes Papier, dessen Worte an Bedeutung verloren haben…

Ansprechpartnerin: Birgit Roepke

Es ist der größte Verrat, aber es ist die Realität so vieler Straßenhunde. Sie werden entsorgt wie Müll, ohne Strafe, ohne Gewissen und ohne Aussicht auf Hoffnung. Meistens unkastriert, damit der Nachschub an Elend kein Ende nimmt.

12122014Emma

Das ist Emmas Geschichte. Sie wurde als süßer Welpe adoptiert. Ein Versprechen auf Liebe und Geborgenheit, das niemals Bestand hatte. Denn eines Tages verliert der Sohn die Lust an ihr. Sie soll zurück auf die Straße, denn das ist der Platz für ungewolltes Leben. Dort, wo man sie sterben lässt, ohne sich noch einmal umzudrehen.

12122014Emma3

Als Olga davon erfährt, holt sie Emma zu sich. Sie setzen ihr ein Ultimatum. Wenn sie sie nicht sofort abholt, landet sie auf der Straße…. Emma versteht nicht, dass die Liebe, die sie ihr geschenkt haben, eine große Lüge war. Das Streicheln, die lieben Worte, alles eine Lüge und Emma leidet. Sie sehnt sich nach den Menschen, die sie verraten haben.

12122014Emma2 Olga hat Emma in eine Pension gebracht, aber Emma steht am Zwinger und ihre großen Augen sind ein einziges Unvermögen, diese Welt zu begreifen, die ihr das einzige genommen hat, wonach sie sich sehnt: Sicherheit und eine streichelnde Hand.

12122014Emma4

Emma ist ein Labrador-Mischling. Freundlich zu anderen Hunden und so menschenbezogen, dass sie jeden, der an ihrem Zwinger vorbeigeht, mit ihren Blicken darum anfleht, sie zu streicheln – darum, endlich wieder ein Zuhause zu haben. Eins, das den Namen und ihr Vertrauen verdient hat.

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost