Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Lotta – verlorene Kinderträume eines Hundemädchens, das nichts anderes kennt als ein Gehege..

LottaStartApril

geb. Anfang 2014 - verträglich - verschmust - lernbegierig - bei Thessaloniki/Peter

13.01.2018: Wir bedauern es sehr, Lotta aus unserer Vermittlung nehmen zu müssen, jedoch erhalten wir trotz wiederholter Bitten und intensiven Bemühungen unsererseits keine Fotos und Informationen, um Updates erstellen zu können. Somit sehen wir leider keine Möglichkeit, für Lotta ein Zuhause zu finden.
Wir hoffen und wünschen uns für Lotta und andere Hunde von Peter Feuser, dass sie dennoch die Chance auf ein eigenes Körbchen bekommen werden und es ihnen gut geht.

Für Lotta haben wir gerade noch eine Herzwurmbehandlung in Höhe von 450 Euro an den griechischen Tierarzt überwiesen.

Ansprechpartnerin: Brigitte Meschkat

Wenn Sie Lottas Pate werden möchten:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Update 10.04.2017: Ihre Geschwister haben längst ein Zuhause gefunden. Doch für Lotta ist das Gefühl, geliebt zu werden, eine Familie zu haben, in weiter Ferne. Verloren hinter den Gitterstäben eines Geheges. Verlorene Kinderträume einer verlorenen Kindheit. Seit fast drei Jahren wartet Lotta in Peters Gehege... Wer schenkt diesem Hundemädchen eine Zukunft?

 Lotta wartet so lange schon in Peters Gehege. Doch wir mögen die Hoffnung nicht aufgeben, dass Lotta einmal ein Familienhund sein darf. Geliebt und umsorgt und mit einer Zukunft. Denn Peter ist ein Einzelkämpfer, der viel zu viele Hunde versorgen muss. Und Lotta ist nur eine von so vielen. Dabei ist Lotta ein verträgliches und so lernbegieriges Hundemädchen. Peter schreibt: Sie lebt im großen Rudel und hat dort ihre Freunde, mit denen sie spielt. Aber vor allem ist sie sehr verschmust und sie kann und will so gerne lernen. In einer Familie, die viel mit ihr unternimmt, wäre sie wunderbar und so gücklich..."  Und würde Lotta uns schreiben, so wäre es wohl nur ein Satz: Bitte vergesst mich nicht...

10042017LottaNEU

10042017Lotta12245

10042017Lotta45867

 __________________________________________________________________________________________

22.10.2016/ Lotta hat ihre Kindheit im Gehege verbracht. Mit drei Geschwistern kam sie zu Peter. Alle fanden ein Zuhause. Doch Lotta blieb zurück. Irgendwie ist sie immer noch ein Hundekind. Ein Hundekind, das niemals erfahren dürfte, wie es ist, geliebt und umsorgt zu werden.

Lotta ist sehr verträglich mit allen Hunden, sehr verspielt und voller Energie. Auf den Fotos kommt ihre Schönheit nicht zur Geltung. Als wir von ihr erfuhren, gaben wir ihn den Namen Lotta. Das Mädchen aus Astrids Lindgrens Kinderbuch, das auszog, um sich ein neues Zuhause zu suchen... Und die Tierfreundin Astrid Lindgren hätte unserer Lotta sicherlich eine ebenso schöne Geschichte gewidmet – und ihr ein Happy-End geschrieben.. Von einem wunderbaren Hundemädchen, das endlich seine Menschen findet. Das ist es, was Lotta so sehr fehlt.

18102016Lotta7658

2015 10 22 Lotta 012015 10 22 Lotta 02

22.10.2015: Wir haben neue Bilder von der schönen Lotta bekommen... Lotta hat ein Bad genommen.

2015 10 22 Lotta 032015 10 22 Lotta 04

Und nach dem Bad:

2015 10 22 Lotta 05


04.04.2015:

2015 04 04 Lotta 01

2015 04 04 Lotta 022015 04 04 Lotta 05


06.12.2014/ Ihre Namensvetterin ist ein blondes Mädchen, dass eines Tages beschließt, sich ein neues Zuhause zu suchen. Astrid Lindgren, die Buchautorin und Tierfreundin, hätte unserer Lotta sicherlich eine ebenso schöne Geschichte gewidmet – und ihr ein Happy-End gewünscht, dass Lotta endlich eine eigene Familie schenkt.

 

http://www.youtube.com/watch?v=f6QH6mMMHFw

Lotta ist blond wie ihre Namensvetterin, aber noch lange nicht so keck. Mit ihren drei Geschwistern wurde sie bei Peter abgegeben. Die Tierschützerin, die die vier von der Straße gerettet hatte, bekam Probleme mit den Nachbarn. Die Hundekinder sollten so schnell wie möglich verschwinden…
05122014Lotta9

http://www.youtube.com/watch?v=HgM-In2utls

Als die vier bei Peter ankamen ging es ihnen schlecht, alle waren sehr dünn und voller Parasiten. Nur langsam nahmen Lotta und ihre Geschwister Roxy, Stina und Jerry wieder an Gewicht zu.
05122014Lotta8

Lotta sieht ihrer Schwester Roxy sehr ähnlich. Aber nur auf den ersten Blick. Lotta ist eben Lotta, die Nase ein wenig weniger lang, das Gesicht ein wenig weicher. Aber wie ihre Geschwister ist Lotta voller Leben und versteht nicht, dass die Gitterstäbe sie vor einer Welt und Menschen schützen sollen, die keine Gnade kennen mit Straßenhunden.
05122014Lotta5

Lotta ist sehr verschmust und anhänglich und verspielt, so wie es ein Hundkind eben ist - und wie ihre Namensvetterin wünscht sie sich nichts mehr als geliebt zu werden.

05122014Lotta10

05122014Lotta3

05122014Lotta4

05122014Lotta2

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Der Verein "Stray - einsame Vierbeiner e.V." wird auf facebook ausschließlich durch diese offizielle Seite vertreten.
Link zu Facebook

Wenn Sie unsere Schützlinge über Facebook unterstützen möchten, dann bitte hierüber. Alle anderen Facebook-Seiten sind private Seiten...

weiterlesen

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo