Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Stray Besucher

Heute36
Gestern2811
Woche2847
Monat33536

Stray fürs Handy

QR-Code

Mit einer Medizin-Patenschaft können Medikamente gekauft und Behandlungen bezahlt werden

14082018Lazaros Medizinpate

Unsere Schützlinge brauchen einen Zufluchtsort, Liebe und Verständnis, Einfühlungsvermögen und ganz viel Fürsorge, denn sie haben fast alle sehr viel durchlitten. Und sie brauchen ein Zuhause. Doch bis wir sie in ein neues, glückliches Leben entlassen können, brauchen sie vor Allem eins: medizinische Versorgung. Sie wurden misshandelt, überfahren, von Parasiten gequält und von Krankheiten geschwächt... oft liegt ein langer, gemeinsamer Weg vor uns, bis sie sich von all dem wieder erholt haben. Für uns bedeutet dies oft, nicht zu wissen wie es weitergeht, wie wir die vielen Medikamente, Blutbilder, Operationen und Klinikaufenthalte bezahlen sollen ....

Mit einer Medizin-Patenschaft wäre es uns möglich, viele Medikamente oder Behandlungen zu bezahlen.

14082018Mimi Medizinpaten

Natürlich sind wir bei schlimmen Krankheiten oder Verletzungen weiterhin auf Spenden angewiesen, doch könnten längerfristig die notwendigen Medikamente über die Patenschaft finanziert werden.

14082018Picko Medizinpate

Eine Blutuntersuchung kostet zwischen 100 - 150 Euro. Nicht selten müssen diese Kontrollen in Abständen wiederholt werden, um zu sehen, ob die Medikamente angeschlagen haben.

Auch hier würde eine Medizin-Patenschaft einen Teil der Kosten auffangen und sehr helfen.

14082018Mica Medizinpate

Viele unserer Schützlinge benötigen gleich mehrere Behandlungen.  Ohne Hilfe schaffen wir es nicht mehr. Die Not ist zu groß, zu viele Notfellchen haben uns um Hilfe gebeten und es ist für uns ganz furchtbar, diese nicht mehr gewähren zu können.

14082018Piggie Medizinpate r

 

(14.08.2018: Seit heute hat Piggie ihren Medizinpaten!)

Deshalb unsere inständige Bitte: werden Sie Medizin-Pate eines unserer "Hundekinder" (ob groß oder klein, alt oder jung)

14082018Simon Medizinpate

Mit einer Medizin-Patenschaft von 45 Euro im Monat helfen Sie Ihrem Patenhund, dringend benötigte Medikamente zu bekommen, oder z.B. eine lebenswichtige Schonkost für Magen, Niere oder Leber ... 

 

16072018Medizinpaten

Hat ein Schützling das Glück gehabt, einen Medizin-Paten zu finden, werden wir ein Medizin-Fläschchen in den Beitrag (unterhalb des Startfotos) einfügen, sodass Sie immer gleich erkennen können, welches Notfellchen noch dringend auf medizinische Unterstützung angewiesen ist.

 

Wenn Sie eine Medizin-Patenschaft von 45 Euro p.M. übernehmen möchten, finden Sie hier unseren Patenschaftsantrag,  den Sie gleich online ausfüllen und absenden können: Verwendungszweck Medizin-Patenschaft für ......Hundename .... , oder Sie schreiben uns an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Im Namen unserer Schützlinge bedanken wir uns ganz herzlich.

 

Wir haben bereits Medizin-Paten - Stand 21.08.2018, neu hinzugekommene sind fettgedruckt:

Alexos

Dioni

Franzl

George

Jaron

Little Dimitra

Little Nino

Naomi

Piggie

Samuel

Timba

Xeni

 

 

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

Tierschutz-Shop Spenden-Marathon fuer Tiere 2018

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

 

smoost