Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Behandlung mit dendritischen Zellen - Behandlungsmethode für Tumore bei Hunden, Katzen und Pferden

30112018Dendritischen Zelltherapie Methode Start

Die dendritische Zelltherapie ist eine von PetBioCell entwickelte Behandlungsmethode für Tumore bei Hunden, Katzen und Pferden.
Die schonende Immuntherapie fußt auf körpereigenen, so genannten dendritischen Zellen. Durch ein spezielles Vakzin, das durch die Kultivierung dieser Zellen gewonnen wird, soll der Körper wieder zum eigenständigen Kampf gegen den Tumor angeregt werden. Ziel der dendritischen Zelltherapie ist es, die Lebenserwartung des betroffenen Tieres zu erhöhen und dabei die Lebensqualität zu verbessern.


Die Immuntherapie kann nicht nur bei einem Plattenepithelkarzinom, sondern auch bei zahlreichen anderen Tumorarten eingesetzt werden.

Für weitere Informationen besuchen Sie gerne die Website von PetBioCell.

30112018Dendritischen Zelltherapie Methode1

Asterias - Mischling mit Plattenepithelkarzinom 

Ausgangslage

Bei dem mittelgroßen Mischling wurde ein Plattenepithelkarzinom am Penis diagnostiziert. Diese Tumorart ist für ihre Bösartigkeit und Aggressivität bekannt. Erschwerend kommt die Lokalisation des Tumors am Penis hinzu.

Behandlung mit dendritischen Zellen

Seit dem 19.09.2018 wird Asterias mit der dendritischen Zelltherapie behandeln. Zuvor erfolgten bereits mehrere Vorbehandlungen, die den Tumor jedoch nicht erfolgreich therapieren konnten.
Das Plattenepithelkarzinom ist seit der Behandlung mit den dendritischen Zellen zunächst leicht zurückgegangen. Außerdem konnte festgestellt werden, dass die Wundheilung sich verbessert hat.
Die Behandlung wird von der Tierklinik in Gessertshausen bei Augsburg durchgeführt.

30112018Dendritischen Zelltherapie Methode2

Suchen

 

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

 

smoost