Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Milow - obdachlos zusammen mit seiner Mama und seinem Bruder auf der Straße, wie soll er das überleben?

2019 03 06 Milow 6 

*ca. Mai 2018ausgewachsen circa 40 - 50 cm  - Bulgarien/Aysel *

16.05.2019: ab sofort ist Milow geliebter Familienhund und fühlt sich pudelwohl in seinem eigenen Zuhause

Ansprechpartnerin Simone Hasenauer  

*16.05.2019: Milow hat es geschafft!Er hat seine eigene Familie und ist umgezogen.Wir freuen uns sehr für ihn, dass es ihm so gut geht.

2019 05 16 Milow 1


*Rückblick -09.04.2019: unsere Tierschützerin Aysel aus Bulgarien hat Milow besucht, den sie zusammen mit seiner Mama Merle und seinen Geschwistern Marks und Mariechen gerettet hatte.Die traurige bulgarische Vergangenheit liegt schon längst hinter dem kleinen Milow, der sich zu einem knuffigen Wuschelkerl mit sonnigem Gemüt entwickelt hat.Jetzt wartet Milow nur noch auf seine eigene Familie, die sich angesichts der nachfolgenden bezaubernden Fotos bestimmt ganz schnell in den süßen Milow verlieben wird.

2019 04 09 Milow 4

2019 04 09 Milow 3

2019 04 09 Milow 5

2019 04 09 Milow 1

2019 04 09 Milow 2

Kuschelalarm- wer macht mit? Milow wartet sehnsüchtig auf seine eigenen Menschen.


*06.03.2019: Milow zusammen mit seinem Pflegestellenfreund Nadica. Zwei Bulgaren, die sich perfekt verstehen.

https://www.youtube.com/watch?v=FkhwhSnD5vo

2019 03 06 Milow 1


*05.03.2019

2019 03 05 Milow 1

2019 03 05 Milow 2

2019 03 05 Milow 3

2019 03 05 Milow 4

2019 03 05 Milow 5

Milow ist ebenso wie sein Bruder Marks rechts neben ihm auf dem Foto ein lieber und lustiger kleiner Kerl, der sich perfekt in das vorhandene Rudel eingefügt hat. Er ist stubenrein und geht super an der Leine.Milow wartet nun sehnsüchtig auf sein eigenes Körbchen und möchte seine eigene Familie glücklich machen.Wer verliebt sich in den putzigen lieben Kerl, der ein paar Stunden auch gut alleine bleiben kann.


* 26.02.2019: wir bekommen von Milows Pflegestelle neue Fotos von dem süßen Kerl.Er ist total lieb und freut sich, bei seiner Pflegefamilie mit seinem Bruder Marks und den anderen Hunden leben zu dürfen.

2019 02 25 Milow 2

Bulgaren unter sich: Milow mit seinem Bruder Marks im Vordergrund und seinem Freund Nadica.

2019 02 25 Milow 3

Milow hat keine Angst vor großen Hunden...... das braucht er aber bei Nadica auch nicht zu haben, der total lieb und vorsichtig zu dem Kleinen ist.

2019 02 25 Milow 4

2019 02 26 Milow 1

2019 02 26 Milow 2

2019 02 26 Milow 4


*Rückblick in Bulgarien: Milow ist immer noch mit seinem Bruder Marks und anderen jungen Hunden in dem verlassenen Haus untergebracht, weil sich einfach kein anderer Platz für ihn findet.

2019 01 19 Milow 1

2019 01 19 Milow 2

2019 01 19 Milow 3

2019 01 19 Milow 6

Milow ist ein unheimlich lieber kleiner Kerl, der sich sehnlichst ein Zuhause wünscht.Wer erfüllt ihm diesen Wunsch?


*Rückblick:20.12.2018: Milow ist mit seiner Mama Merle und seinem Bruder Marks sowie anderen Hunden in einem verlassenen Haus untergebracht.Dort können sie längstens bis Ende Januar bleiben, da das Haus dann saniert wird.Dann müssen alle Hunde, die unsere Tierschützerin Aysel dort nur als Notbehelf untergebracht hat, wieder weg.Alle Hunde haben nur diesen notdürftigen Schutz und werden zwar regelmäßig von Aysel gefüttert , sonst aber haben sie nichts in dieser grausamen Welt - kein warmes Körbchen, keine Zuwendung,keine Liebe.Alle Hunde dort brauchen ganz dringend ein Zuhause, so auch Milow.Es ist sehr dringend!
 http://www.youtube.com/watch?v=pnPFM1BF-DI

2018 12 20 Milow 1

Dieser Winter ist extrem hart und es hört nicht auf zu schneien.Die Hunde finden keinen warmen Platz und müssen frieren.

Milow ist ein unheimlich lieber Schatz, immer freundlich und zutraulich.Wer gibt dem Kleinen ein Zuhause?


*Rückblick:Bei ihrer täglichen Fütterung der Straßenhunde entdeckte Aysel am Straßenrand einer befahrenen Hauptstraße Milow und seine zu diesem Zeitpunkt  noch 4 lebenden Geschwister zusammen mit ihrer Mama Merle.

2018 11 20 Mama Merle 1r

Aysel versuchte die kleine Familie von der Straße wegzulocken, aber leider ohne Erfolg.

Zwei der Geschwisterchen von Milow wurden tödlich überfahren und seine Schwester Mariechen wurde schwer verletzt.

2018 11 20 Milow 1

2018 11 20 Milow 2

2018 11 20 Milow 3

Jetzt lebt Milow zusammen mit seiner Mama Merle  (im Hintergrund auf dem Foto )

2018 11 20 Milow 4

und seinem Bruder Marks (der kleine Gestromte im Vordergrund) wieder ohne Schutz auf der gefährlichen Straße .

2018 11 20 Milow 5

Nur Mariechen , seine verletzte Schwester, hatte Glück im Unglück: sie wurde zwischenzeitlich in Deutschand operiert und darf sich auf einer Pflegestelle erholen.

21102018Mariechen Beitrag16

21102018Mariechen8

21102018Mariechen7

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost