Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Lorina - sechs Jahren lang hoffte sie auf ein Zuhause...

04032016LorinaStart

* Anfang 2010 - katzenverträglich - Herdenschutzhündin

25.04.2019: Auch nach vielen Jahren in Deutschland, bekommen wir noch Bilder unserer ehemlaigen Schützlinge - das freut uns immer besonders!

20190504 Lorina120190504 Lorina220190504 Lorina320190504 Lorina520190504 Lorina420190504 Lorina6

********************

01.03.2017: Fotos von einer glücklichen Lorina!

2017 03 01lorina 1

2017 03 01lorina 2

2017 03 01lorina 3


16.02.2017: Lorina geht es richtig gut und endlich darf sie ankommen:

2017 02 16Lorina 2

2017 02 16Lorina 4

2017 02 16Lorina 5

2017 02 16Lorina 1

2017 02 16Lorina 4


05.12.2016: Lorina schickt uns Bilder aus ihrem neuen Zuhause:

2016 12 05lorina 1

2016 12 05lorina 2

2016 12 05lorina 3

2016 12 05lorina 4

2016 12 05lorina 5

2016 12 05lorina 6

2016 12 05lorina 7

2016 12 05lorina 8

2016 12 05lorina 9


03.12.2016: Heute ist ein ganz besonderer Tag - für Stray und für Lorina!

Wir freuen uns riesig und wünschen ihr alles Glück dieser Welt, denn sie ist heute in ihr neues Zuhause umgezogen.

********

Ansprechpartnerin Brigitte Meschkat

Werden Sie Lorinas Pate: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

- Hundepension in 59394 Nordkirchen


Lorina strahlt einen an. Wenn ihre Betreuerin sie zum Spaziergang abholt, zeigt Lorina alles, was sie kann. Erst das eine Pfötchen geben, dann das andere.. Lorinas Zuhause ist eine Hundepension. Und das ist unendlich traurig!

07.07.2016: Neue Fotos von Lorina:

2016 07 07Lorina 1

2016 07 07Lorina 2

2016 07 07Lorina 3

2016 07 07Lorina 4

2016 07 07Lorina 5


12.05.2016: Wir haben 2 neue Videos von Lorina bekommen!

*****

http://www.youtube.com/watch?v=Gab76AXG70o

*****

http://www.youtube.com/watch?v=RkV-9AOKgxU

*****


 

27.03.2016: Lorina macht im Training große Fortschritte:

2016 03 27Lorina 2

2016 03 27Lorina 1

2016 03 27Lorina 3

2016 03 27Lorina 5

2016 03 27Lorina 6

2016 03 27Lorina 7

2016 03 27Lorina 8

2016 03 27Lorina 9


05.03.2016/ Ein liebevoller Bericht von Lorinas Betreuerin und die große Hoffnung, dass die richtigen Menschen Lorina die Chance geben, die sie so sehr verdient hat.

So traurig es ist, dass Lorina immer noch in einer Hundepension wartet.. So groß ist doch Lorinas Glück, dass sie in der Hundepension einen Menschen gefunden hat, der sie ins Herz geschlossen hat und ihr hilft, ihre Unsicherheiten zu überwinden. Die Skepsis fremden Männern gegenüber, der Umgang mit anderen Hunden. In allem versucht ihre Betreuerin Lorina zu helfen und es ist schön zu sehen, dass Lorina so große Fortschritte macht.

04032016Lorina098

„Wir waren heute wieder auf dem Hundeplatz. Vorher wurde ihr neues Hundehalsband anprobiert, das ich ihr geschenkt habe und Lorina hat sich erst mal stolz damit in Pose geworfen:)"

04032016Lorina2

Ich kann nicht verstehen, warum niemand sieht, was für eine tolle Hündin Lorina ist... Bei den Übungen zur Unterordnung hat sie perfekt mitgemacht. Okay, ein Leckerchen muss dafür schon regelmäßig drin sein;) Auch beim Agility ist sie hochkonzentriert und meistert mit Freude alle neuen Aufgaben. Jede Woche traut sie sich mehr zu. Mich macht es so glücklich, unsere Fortschritte zu sehen.

04032016Lorina3453

Heute haben wir Lorina mit Männern getestet. Meinen Mann liebt sie sowieso, aber auch mit Freumden hat sie keine Probleme. Auf dem Hof begrüßt sie die Kunden und zu den anderen Hunden ist sie freundlich bis neugierig interessiert. Wir tasten uns vorwärts. Ich bin der festen Überzeugung, dass das andere Ende der Leine bei Lorina eine sehr große Rolle spielt. Ich hoffe so sehr, dass sie bald ihre Menschen findet. Menschen, die erkennen, wie toll Lorina ist.“

04032016Lorina25

http://www.youtube.com/watch?v=Wd8Gn_Wypnw

04032016Lorina

04032016Lorina98

04032016Lorina999

04032016Lorina2000

Lorina sucht seit sechs Jahren, seitdem sie 2010 voller Hoffnungen nach Deutschland kam, nach einem Zuhause. Sechs Jahre, in denen Lorina immer wieder erfahren musste, dass ihr Vertrauen enttäuscht wurde. Es ist fast ein Wunder, dass Lorina sich so gut in der Pension entwickelt. Denn so gut wie eine Pension auch sein kann, jede Nacht liegt Lorina alleine in ihrem Zwinger. Immer wieder schließt sich die Tür hinter ihr und man mag sich kaum vorstellen, was dann in ihr vorgeht.

Lorinas lange und traurige Geschichte

Lorinas Geschichte beginnt im Januar 2010.. Da ist Lorina noch nicht mal geboren und schon scheint ihr die Welt zeigen zu wollen: Du bist nicht erwünscht, Dein Leben ist nichts wert… Lorina Mutter bringt ihre Welpen auf der Straße zur Welt. Auch sie ist unerwünscht, so unerwünscht, dass die Menschen sie vergiften… Aber Lorina  und ihre Geschwistern überleben. Halb verhungert, voller Angst und Sehnsucht nach ihrer Mutter, die bereits tot ist, als die Tierschützer auch sie von der Straße holen wollen. 

Doch Lorina, Lyse und Luca leben! Und für alle scheint das in Erfüllung zu gehen, auf das die Tierschützer in Griechenland so sehr hoffen: Eine Zukunft, eine Familie, ein glückliches und so verdientes Leben in Liebe und Respekt. 

Für Lyse und Luca erfüllt sich diese Hoffnung und auch für Lorina scheint der erste Schritt ins Glück gelungen. Nach sechs Monaten in einer Hundepension in Griechenland findet sie eine Pflegefamilie in Deutschland, die begeistert ist von Lorinas Wesen. Sie lernt schnell, ist verspielt und verträglich. Und schon im Oktober 2010 verliebt sich eine Familie in sie… die süße Knutschkugel auf tapsigen Pfoten mit dem unvergleichlich vertrauensvollen Welpenblick…

Doch dann zerplatzt die Hoffnung. Nach nur sieben Monaten wird Lorina wieder abgegeben. Eine Hundepension ist wieder ihr Zuhause. Dann fanden wir wieder eine Pflegefamilie für Dich und nach kurzer Zeit eine neue Familie... Es sollte für immer sein..

Doch wieder wurde Lorinas Vertrauen enttäuscht. Und wieder kehrte Lorina in eine Hundepension zurück. Ihre Odyssee hat Spuren hinterlassen. Als Lorina in die Pension kam, war sie misstrauisch. Fremde und vor allem Männern wurden angebellt. Noch schwieriger war Lorinas Verhältnis zu anderen Hunden. Lorina war ein zutiefst verunsicherter Hund.

2015 11 17Lorina 1

Und noch heute ist Lorina kein einfacher Hund. Aber ihre Betreuerin hat nie aufgegeben und Lorina immer wieder das Angebot gemacht, neue Herausforderungen zu meistern. Und so wie ihre Betreuerin hat auch Lorina niemals aufgegeben. Es beschämt uns fast, dass dieser Hund immer noch voller Vertrauen ist und der Fähigkeit, immer wieder Forschritte zu machen.

2015 09 24Lorina 1

Lorina ist ein Herdenschutzhund und sie braucht hundeerfahrene Menschen, die bereit sind, weiter mit ihr zu arbeiten. Lorina hat niemals den Umgang mit anderen Hunden gelernt. Und keiner weiß, was sie in der Zeit erlebt hat, als sie zweimal glücklos vermittelt war. Lorina wird wohl niemals der gut sozialisierte Hund sein, den sich viele wünschen. Kein Hund, mit dem man auf die Hundefreilaufwiese gehen kann. Aber einer, der einem mit jedem Bick ins Herz kriecht, der einem jeden Tag beweist, wie kostbar das Leben ist. Mit dem richtigen „Ende der Leine“ wird Lorina ein glücklicher Hund werden. Und das hat sie mehr als verdient!

2015 09 24Lorina 2

 

Die Hoffnungen eines Hundekindes

Lorina als Hundekind

als Hundemädchen voller Hoffnung...

... und voller enttäuschter Hoffnungen... und doch: Lorina gibt nicht auf.

2015 04 23Lorina

2015 08 17Lorina 5

2015 04 23Lorina2

http://www.youtube.com/watch?v=PE1ZkSH2UrM

2015 04 23Lorina1

2015 04 23Lorina3

2015 04 23Lorina5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

Merken

Suchen

 

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

 

smoost