Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Suhi - sie musste hilflos mit ansehen, wie ihre Mutter einen qualvollen Gifttod starb

2015 09 19 Suhi Startfoto

*ca. April 2015 - Elefsina

30.01.2016: Suhi kam heute in München an.

 

**************

Rückblick auf Griechenland - 19.09.2015: Die zuckersüße Suhi ist die kleinste unter ihren Geschwisterchen aber zugleich auch die frechste und aufgeweckteste der Rasselbande.

Ansprechpartnerinnen Adoption: Doreen Thiele    

Suhi möchte so gerne die Welt kennenlernen und deshalb wird alles in der Umgebung erkundschaftet. Man will im Leben schließlich auch nichts verpassen.

2015 09 19 Suhi 1

Die freche Maus ist immer mittendrin im Geschehen und ärgert leidenschaftlich gerne ihre Schwesterchen. Das macht nämlich einen riesen Spaß!

2015 09 19 Suhi 2

Irgendwie muss man ja die Zeit überbrücken, bis das "echte" Leben mit einer eigenen Familie beginnt und die wünscht sich die reizende Suhi von ganzem Herzen!

2015 09 19 Suhi 3


21.07.2015: Die kleine Suhi und ihre Geschwisterchen verdanken ihr Leben einer tierlieben Urlauberin. 

Die Mutter der Kleinen wurde vergiftet. Die Welpen wurden neben ihrer toten Mutter gefunden. Sie mussten miterleben, wie ihre Mutter stirbt und ihnen nicht mehr helfen kann. Sie blieben zurück: schutzlos und ohne Chance.

Ohne die Urlauberin, wären sie wahrscheinlich nicht mehr am Leben.
Diese hat sich der Welpen liebevoll angenommen und sie vor ihrer Abreise bei Tierschützern in Sicherheit gebracht.

2015 07 19 suhi elefsina 1

Suhi ist trotz dieses schlechten Starts ein lustiges, aufgewecktes Mädchen. Sie hat wunderschöne Augen; und den treuherzigen Blick hat sie auch schon perfekt drauf.
Suhi ist die Kleinste des Wurfes. Hier trifft eindeutig zu: klein, aber oho :)

2015 07 19 suhi elefsina 5

Sie ist welpentypisch verspielt und freundlich.
Suhi hat den Spitznamen "Häschen" bekommen, da sie beim Spielen, Rennen und Toben mit ihren Schwestern herum hüpft wie ein kleiner Hase.

2015 07 19 suhi elefsina 4

Sie ist voller Lebensfreude und sollte eine eigene Familie haben, mit der sie aufwachsen kann.
Da Suhi aufmerksam und aufgeweckt ist, hat sie sicher Spaß daran das Hunde-Einmaleins zu lernen und die Welt mit ihrer neuen Familie zusammen zu erkunden.

2015 07 19 suhi elefsina 2

 

 


Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost