Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Fleur - gerettet vor dem Hundefänger

2020 09 21 fleur1start

*Mai 2020 - ca. 45 cm - ca 10-12 kg - noch nicht kastriert - Rumänien/Hilfe für die Ungeliebten 

14.02.2021: Fleurs Familie schreibt uns:


 
Hallo Frau Konietzko,
 
Die kleine Fleur (die ja gar nicht mehr so klein ist) hat sich sehr gut eingelebt und alle in der Familie um die Pfote gewickelt.
Seit Mitte dieser Woche hat ihre erste Läufigkeit begonnen und sie rennt im Moment mit Höschen herum, was ihr aber nichts ausmacht. Die Kastration haben wir dann so in 3 1/2 bis 4 Monaten geplant.
Fremden Menschen gegenüber ist sie noch sehr unsicher. Durch die Kontaktbeschränkungen konnten wir leider an keiner Gruppenhundeschule teilnehmen, üben aber natürlich so mit ihr und anderen Spaziergängeren, die man auf den täglichen Runden trifft.
Anbei ein paar Bild der Maus.
 
Viele Grüße 

Katinka H.

 

2021 02 14Fleur 1

2021 02 14Fleur 2

2021 02 14Fleur 3

 

 


25.10.2020: Fleur hat ihre eigene Familie.


Pflegestelle in Kerpen bei Köln

- Ansprechpartnerin: Birgit Roepke

21.09.2020: In Rumänien suchten Fleur, Flora und Sandy Zuflucht in einem Schuppen. Doch der Besitzer drohte damit, die Hundefänger zu rufen. Für die Hundefänger hätte dies Geld bedeutet, für die drei Geschwister die Tötungsstation. Zum Glück wurden Fleur, Flora und Sandy gerettet.

Fotos aus Deutschland, Fleur ist hier sicher bei ihrer Pflegefamilie untergebracht. 

2020 09 21 fleur 2

2020 09 21 fleur 1

2020 09 21 fleur1

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost