Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Stray Besucher

Heute1807
Gestern2869
Woche21762
Monat87218

Stray fürs Handy

QR-Code

28022018George Start1

*ca. 2013 -  Deutscher Schäferhund(-Mix) - Rafina/Poppy

Dringend Unterstützung bei den Behandlungskosten benötigt - Spendenkonto: Für George

11.02.2018: Unsere Tierschützerin Poppy traf George zum ersten Mal im Rafina-Shelter – ein einsamer Hund in einem provisorischen Gehege, so wie Vasilis sie schnell „zusammenzimmert“, wenn er einen Hund in Not kurzfristig unterbringen muss und keinen anderen Platz hat.  

02.03.2018 George durfte den Shelter für einige Stunden verlassen, mit Bällen spielen, andere Hunde treffen und Katzen begegnen. George ist ein ganz besonderer Hund, anrührend seine körperliche Verfassung mit den flehenden Augen, die so viel Sehnsucht nach Leben ausstrahlen.   09.04.2018 Eine vorübergehende notwendige Therapie macht es erforderlich, dass George für eine zuverlässige Medikamentengabe in eine Hundepension umzieht. Über Unterstützung würden wir uns hier sehr freuen.

Ansprechpartnerin Adoption: Petra Mohnes

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

28022018George1

Obwohl George immer noch sehr "mitgenommen" aussieht, beschreibt Poppy ihn als "Prinz Charming", süß und verspielt, folgt einigen Anweisungen und ist sehr auf Menschen ausgerichtet.

28022018George2

Er liebt Bälle und in Poppys kleinem Garten fand George alle Spielsachen, die andere Hunde einmal vergraben hatten.

28022018George3

Er versteht sich mit anderen Hunden, egal ob Hündinnen oder Rüden. Wenn er Ball spielen darf, scheinen Artgenossen ihn gar nicht zu interessieren.

28022018George5

Menschen, die ein wenig Erfahrung mit Hunden haben, werden George gut leiten können. George wäre ein sehr anhänglicher, treuer Begleiter.

28022018George4

Katzen sind George nicht "geheuer"... er bellt sie an und hat gleichzeitg Angst vor ihnen.

Vielleicht könnte er sich an sie gewöhnen, jedoch wäre ein Zuhause ohne Katzen ganz sicher die bessere Variante.

Zur Zeit wiegt George 22 kg und hat die Größe eines deutschen Schäferhundes. Er ist noch viel zu dünn.

Wieder im Shelter, ohne Nähe, ohne das von ihm so geliebte Ballspiel, hat ihn das traurige Leben, das er schon so lange führt, zurück.

 

 

 

11.02.2018: Unsere Tierschützerin Poppy traf George zum ersten Mal im Rafina-Shelter – ein einsamer Hund in einem provisorischen Gehege, so wie Vasilis sie schnell „zusammenzimmert“, wenn er einen Hund in Not kurzfristig unterbringen muss und keinen anderen Platz hat.

2018 02 09 george 3

Der Hund war hässlich (auf den ersten Blick), man sah ihm an, dass er lange auf der Straße gehungert hatte, er sah krank aus, war abgemagert, an vielen Stellen kahl, schmutzig. Ein Anblick, der viele dazu gebracht hätte, entsetzt, vielleicht sogar angeekelt wegzuschauen.

Aber dann sieht Poppy in Georges Augen. Und sieht Augen voller Kraft und Zuversicht, Augen, die IHR Kraft geben, nicht umgekehrt! 

2018 02 09 george 4

Sie lernt einen selbstbewussten und lebensfrohen Hund kennen. Als Vasilis zum Gehege kommt, will George spielen und genießt offensichtlich jeden Augenblick, den Poppy und Vasilis bei ihm sind.

2018 02 09 george 2

2018 02 09 george 6

Und das alles trotz seines bisherigen Lebens, seines derzeitigen Aussehens, trotz seiner Krankheit, seiner Schwäche. Was für ein Charakter!

2018 02 09 george 1

Die Räude wird behandelt, das Fell wird wieder wachsen, und George wird zunehmen.

Wir möchten diesen unglaublichen Hund so gerne in eine Welt entlassen, in der er Menschen kennen lernt, die ihn lieben und beschützen und ihn in ihre Familie aufnehmen – für den Rest seines Lebens. George kann so unglaublich viel zurückgeben. Möchten Sie diese Familie sein? 

2018 02 09 george 5

 

 

 

 

 

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

 

smoost

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...