Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Stray Besucher

Heute1962
Gestern3068
Woche1962
Monat60124

Stray fürs Handy

QR-Code

2018 05 23 fidel 7

*ca. 2009/2010 - Peloponnes - Marina V.

Als er überfahren und liegen gelassen wurde, hat er sich versteckt, hat die unendlichen Schmerzen alleine ertragen, denn es gab niemandem, zu dem er sich mit seinem Leid hätte hin schleppen können. Auf der Straße geboren, niemals geliebt worden, acht Jahre lang ein Streuner. Immer schlich er einsam an den Häusern vorbei, in denen er so gerne ein Zuhause gehabt hätte. 08.08.2018 Wir freuen uns sehr, dass Fidel ein Zuhause gefunden hat und wünschen ihm noch viele glückliche und gesunde Jahre mit seiner Familie. Er hat es so verdient ....

 

08082018Fidel1

Fidel wurde herzlich erwartet ....

08082018Fidel2

und den Asphalt der Straße, der so viele Jahre sein Bett war, durfte er nun gegen ein weiches Hundebettchen tauschen.

08082018Fidel3

Sicher braucht Fidel ein Weilchen, um sein großes Glück begreifen zu können ...

08082018Fidel4

 

08082018Fidel5

 

08082018Fidel6

 

Ansprechpartnerin Adoption: Petra Mohnes

Wenn Sie eine Patenschaft für Fidel übernehmen möchten:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

23.05.2018 -  Fidel hat inzwischen Tierschützer, die sich um ihn sorgen. Und wir alle sehen auf den Fotos einen in sich ruhenden Hund, der sich nur eines wünscht: Dazu gehören zu dürfen. Um so schlimmer, dass Fidel nun seine Pflegefamilie verloren hat.

2018 05 23 fidel 1

Fidel konnte nicht mehr bei seiner alten Pflegefamilie bleiben – er war dort in einem Spielwarengeschäft untergebracht, doch Kunden störten sich an dem sanften ruhigen Riesen. Es gab keine andere Möglichkeit, als Fidel in einer Hundepension unterzubringen. 

Hier hat er sich inzwischen gut eingelebt.

2018 05 23 fidel 2

2018 05 23 fidel 4

Mit den Katzen versteht er sich auch prima.

2018 05 23 fidel 5

2018 05 23 fidel 6

Er ist stubenrein, menschenbezogen und rundherum einfach nur verliebenswert.

2018 05 23 fidel 3
Zum Glück muss er nicht in den Zwinger, sondern darf im Haus wohnen. Sorgen bereiten die Kosten der Unterbringung: 6 € pro Tag.


 


12.01.2018 - Foto-Update und ein Video: Fidel hat sich ins Leben zurück gekämpft. Doch wird sich sein Wunsch auf ein Zuhause nach so vielen traurigen Jahren noch erfüllen...?

Fidel wünscht es sich so sehr, er hofft so sehr darauf ... auf Menschen, die für den Rest seines Lebens an seiner Seite sein möchten.

Ein Spaziergang an der Leine, gemeinsam mit Menschen - für Fidel, der acht Jahre lang niemandem etwas bedeutete, fühlt sich dieser Spaziergang wunderschön an. Er genießt ihn konzentriert: 

12012018Fidel1

12012018Fidel2

12012018Fidel3

12012018Fidel4

******************

18.12.2017

18122017Fidel2

Unsere Tierschützerin Marina schreibt:

Der alte Fidel kann nach dem Autounfall nicht wieder auf die Straße.
Dort hat er sein Leben lang gelebt: auf der Straße der kleinen Stadt Kiato und auf den Matten der Geschäfte.

18122017Fidel1

Acht Jahre lang hat er sich durch den Müll und die Gnade der Geschäftsleute durchgerungen, bis ein Autofahrer, der nachts schneller fuhr als er durfte, ihn überfahren hat und sein rechtes Hinterbein durchgebrochen hat.

18122017Fidel6

Natürlich hat er nicht gehalten, und natürlich hat er sich um den schwer verletzten Hund nicht gekümmert. Fidel hat sich vor ca. 2 Wochen in dem Zustand in einem geschützten Platz versteckt, wo ihn die TS am nächsten Morgen fanden und ihn nach Korinth in die Tierklinik brachten. Die OP lief gut und jetzt lebt er im Haus einer TS, wo er gesund gepflegt wird.

18122017Fidel4

Der ca. acht Jahre alte Fidel hat keine Überlebenschance mehr draussen. So entschieden wir, uns für ihn einzusetzen und ihm ein Zuhause zu finden, so dass er in seinen alten Tagen die Fürsorge und Liebe genießen darf, die ihm das harte Straßenleben so vorenthalten hat.

18122017Fidel5

Ein lieber Hund, der nicht viel verlangt, da er nicht weiß, was das heisst, einen warmen Platz zu haben und einen vollen Napf. Er musste immer um sein täglich Brot betteln, er wurde in der Geschäftsstraße mehr geduldet, als gewollt. Dass Fidel all die Jahre am Leben bleiben konnte, ist seinem starken Naturell und seinem liebnswürdigen Charakter zu verdanken.

18122017Fidel3

Wenn ich einen Weihnachtswunsch hätte, dann ist es, dass Fidel ein Zuhause finden kann. Darf dieser Zettel den Weihnachtsmann erreichen? :) 

18122017Fidel7

Auf diesem Foto erkennt man deutlich, dass Fidel bisher keine Liebe erfahren hat. Er weiß gar nicht, was da gerade geschieht ...

Auch wir teilen diesen Weihnachtswunsch und würden uns sehr freuen, wenn Fidel ein liebevolles, einfühlsames Zuhause finden würde.

 

 

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

Stray - einsame Vierbeiner e.V.

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost