Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Meli – sein Körper ein Gerippe, sein Blick ein verstummter Schrei nach Hilfe

2017 10 31 meli 10

*vermutl. 2015 oder früher - Athen/Panagiotis

Dringend Unterstützung bei den Tierarzt- und Klinikkosten sowie beim Spezialfutter benötigt. Spendenkonto - Betreff: Für Meli

02.12.2017 - Etwas mehr als einen Monat ist es her, dass Meli durch Panagiotis von der Straße geholt wurde: Ein abgemagertes und verzweifeltes Geschöpf, das jede Hoffnung bereits aufgegeben zu haben schien. Noch immer ist Meli nicht über den Berg, noch immer ist sein Körper ein Gerippe und noch lange wird Meli medizinisch behandelt werden müssen. Aber mit ganz winzig kleinen Schritten geht es ihm ein wenig besser, von Tag zu Tag. Ein langer Weg...

*****

Weihnachtsengel für Meli:

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ansprechpartnerinnen Adoption: Simone Hasenauer und Lore Bobe

Spendenkonto

*****

2017 12 02 meli 3

Meli erholt sich nur ganz ganz langsam. Über einen langen Zeitraum hatte er kaum gefressen, so dass er bisher noch nicht zugenommen hat.

2017 12 02 meli 4

2017 12 02 meli 2

 

Doch seit letzter Woche deutet alles darauf hin, dass Meli langsam auf dem Weg der Besserung ist: Er frisst fast normale Portionen, und während er zuvor nur teilnahmslos im Auslauf lag, reagiert er inzwischen auf seine Umwelt und läuft auch mit den anderen Hunden ein wenig mit. 

Den lästigen Trichter muss er leider noch tragen, da er sich immer wieder an der Einstichstelle der Kanüle geleckt hatte.

2017 12 02 meli 1

**********

10.11.2017: Meli wurde aus der Tierklinik entlassen:

Meli ist zwar zurück aus der Klinik und wieder in Panagiotis' Pension, doch er muss täglich dem Tierarzt vorgestellt werden.

2017 10 11 meli 2

Über den Tag verteilt bekommt er kleine Mahlzeiten hochwertiges Diätfutter. Den venösen Zugang hat er noch, daher muss er leider den Trichter tragen.

2017 10 11 meli 1

Meli ist zwar erst mal über den Berg, aber gut geht es ihm nicht nicht, dies ist auf den Fotos zu sehen...

2017 10 11 meli 3

2017 10 11 meli 5

***********

31.10.2017: Als Meli gefunden wird, da hat er bereits jede Hoffnung aufgegeben. Wir können zur Zeit nur hoffen, dass er überlebt.

2017 10 31 meli 4

Es braucht nicht viel Text, die Fotos erzählen von der Not, dem Leid und der dringend notwendigen Hilfe.

2017 10 31 meli 2

2017 10 31 meli 3

Bereits vor einem Monat hat Panagiotis Meli zum ersten Mal gesehen, ihn mit Parasitenschutz versorgt und seitdem gefüttert. Doch der Rüde nimmt nicht zu, im Gegenteil…

2017 10 31 meli 1

2017 10 31 meli 5

Vorgestern holt Panagiotis ihn von der Straße und bringt ihn bei einer Bekannten im Reitstall unter.

2017 10 31 meli 6

2017 10 31 meli 9

Doch Meli frisst nicht und er trinkt nicht – nach der medizinischen Erstversorgung muss er in der Tierklinik bleiben.

Unter diesem Gerippe verbirgt sich ein Labrador -Mix…ein sanfter und freundlicher Hundejunge, der menschenbezogen ist, sich mit Hündinnen sehr gut versteht und … der Pferde mag.

2017 10 31 meli 7

Er hat nun einen Namen: „Meli“ (Honig) und er hat uns an seiner Seite. Wir hoffen, er hat noch genügend Kraft zu kämpfen.

2017 10 31 meli 8

 

 

 

 

 

 

 

 

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

 

smoost

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...