Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Odyssee - eine verzweifelte Hundemama, die keinen sicheren Platz für ihre sieben neugeborenen Babys hat

2018 01 11 marina mama 6 

*ca. Anfang 2017 - c. 20 kg - Peloponnes(/Marina

Unterstützung bei allen anfallenden Kosten benötigt - Unterbringung, Versorgung der Welpen und der Mama. Spendenkonto. Betreff: Hundemama bei Marina

 11.01.2018: Sie ist eine Straßenhündin. Sie hat keinen Namen und niemanden, der sich um sie kümmert. Sie weiß nicht, wann sie das nächste Mal etwas Fressbares finden wird. Sie ist ausgemergelt, geschwächt und: Sie trägt sechs Hundebabys in ihrem Bauch…Sie weiß nicht wohin…ein Erdloch ist die einzige Möglichkeit die sie findet, um ihre Welpen auf die Welt zu bringen.***16.01.2018: Sie hat jetzt einen Namen – und gemeinsam mit ihren sieben Babys eine vorübergehende Zuflucht. Odyssee, so heißt sie nun, ist gemeinsam mit ihren Welpen bei Marinas Tante untergebracht.

 Ansprechpartnerin Adoption: Brigitte Meschkat

Wenn Sie eine Patenschaft für einen der Welpen oder für die Mama übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2018 01 16 odyssee 1

Marina schreibt:

Odyssee fühlt sich wohl in der kleinen Abstellkammer von Tante Irene. Νach ihrem Abenteuer glaubt sie, im Palast zu sein. Meine Leckerlies hat sie geliebt, sie durfte die ganze Tüte aufessen, während ich die Fotos machte. Sie war total entspannt und sie ließ mich an ihre Babies ran. Ich habe sie gestreichelt und sie mochte das. Sie scheint einen lieben Charakter zu haben. Sie hat die Leckerlies ganz sanft von meiner Hand genommen.

2018 01 16 odyssee 3
Natürlich habe ich noch nicht jedes einzelne Baby nach dem Geschlecht untersucht, ich wollte noch keinen Aufwand machen.
Odyssee ist nicht groß und recht jung. Vielleicht ist das ihr erster Wurf. Sie hat schönes langes weiches Fell in dunkelbrauen Farben (fast schwarz), das mit der entsprechenden Pflege glänzen würde und viel Weiß auf der Brust.. Ich schätze sie für nicht mal ein Jahr und um die 20 kg.

2018 01 16 odyssee 5

Ich schätze, sie wurde frisch ausgesetzt, sie ist umhergestreunt, wurde schwanger und legte sich in dieses unmögliche Loch, um die Babies auf die Welt zu bringen. Was für eine Odyssee wirklich!
ich hoffe nur, dass ihr Weg nachhause kurz sein wird.“
Und warum ausgerechnet der Name Odyssee? Marina schreibt:
„So, diesmal werde ich der Geschichte zum Trotz die von allen Göttern und Menschen verlassene Mutter der 6 Welpen Odyssee nennen. Der Name heisst unter anderem auch "von den Göttern verhasst". Doch unsere Odyssee leidet in Wahrheit durch das so unmenschliche Verhalten an der Gleichgültigkeit der Menschen. Wie konnte man sie nur nicht sehen, wie sie durch die Straßen huschte, um etwas Essbares für sich und die Ungeborenen zu finden oder ein halbwegs sicheres Eckchen, um zu ruhen. Wie schrecklich.
2018 01 16 odyssee 4
Wer weiß, wie viele Tage sie mit dem dicken Bauch umherstreunte, ausgehungert und ungesehen, bis sie sich ermattet auf dieses unbenutzte Grundstück niederlegte, das Loch in der Erde grub, um ihre Kinder auf die Welt zu bringen. Ein weiblicher Odysseus also, dessen Weltumherirrung und Sehnsucht nach seiner Familie und Heimat in Homers Dichtung Odyssee beschrieben wird.
Doch dieses Erdeloch ist nicht, kann nicht die Heimat von unserer Odyssee sein. Und dafür werden wir alle sorgen :) Odyssees Bangen und Kämpfen auf den Straßen soll ein Ende nehmen. Sie ist noch auf der Suche nach ihrer Ithaka, ihrer Heimat, wo sie ihre Kinder in Liebe und Geborgenheit großziehen kann.

Ihre 7 Kinder sollen auch entsprechende Namen bekommen.

2018 01 16 odyssee 2

 

Noch wissen wir nicht, welche die Mädchen und welche die Jungen sind. Doch ein Junge wird den Namen Argos tragen, so hieß der treue Hund von Odysseus, der immer am Strand ausharrte und Ausschau nach Odysseus hielt. Erst wenn er nach so vielen Jahren wieder seine Hand auf seinem Kopf spürte, legte er sich zum Sterben nieder.“

*********************

12.01.2018: Heute um 18.28 Uhr erhielten wir diese Mail:

"Alle sind seit ca. 1 Stunde wohlauf bei Tante Irene im Abstellraum, ich konnte es nicht aushalten, dass sie im Loch blieben.
Sie hat gefressen, getrunken und jetzt liegt sie im warmen Korb bei ihren Babies. Die sind jedoch 7, nicht 6. Der Mini war nicht zu sehen."

Acht Welpen und ihre Mutter brauchen unsere Hilfe - komplett!

**********

11.01.2018:

2018 01 11 marina mama 1 

Einen winzig kleinen Schutz vor der Kälte und vor anderen Tieren bietet dieses Erdloch für ihre Babys… es ist ein instinktiv gut gewählter Platz. Doch bei anhaltendem Regen werden die Welpen ertrinken – dies kann die Hündin trotz ihres guten Instinktes nicht erahnen.
Marina schickt uns die Fotos dieser Straßenhündin, die mit der Suche nach einem Platz für die Geburt ihrer Welpen ganz auf sich allein gestellt war.

2018 01 11 marina mama 5

Marina schreibt: 

„Eben hat mir meine Tante Irene diese Bilder schicken lassen. Eine Hündin, die vorgestern auf dem Grundstück ihr gegenüber in einem Loch 6 Welpen zur Welt gebracht hat.
Sie wird gefüttert, lässt sich nur von meiner Tante und einer Nachbarin anfassen lassen.
Aber sie kann nicht im Loch die Welpen versorgen bei dem kalten Regenwetter und ich habe für sie keinen Platz finden können.“

Es ist eine aussichtslose Situation für die Hundemama.

2018 01 11 marina mama 4
Wir wissen nicht, wo wir sie und ihre Babys unterbringen können.

2018 01 11 marina mama 3
Als allererste Notversorgung hat Marina eine Hundehütte mit Decken organisiert. Die Hundehütte darf auch auf dem Gelände aufgestellt werden.
Doch diese tapfere Hundemama braucht mehr von uns, um ihre Babys in Sicherheit aufziehen zu können. Aus ihrem Blick spricht Verzweiflung und Hoffnung zugleich.

 2018 01 11 marina mama 2

  

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

 

smoost

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...