Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Willkommen bei Stray - einsame Vierbeiner e.V.

Bounty - süßer als jeder Schokoriegel

2014 07 17 Bounty Kalina 4start

*Anfang Juni 2014 - Elefsina

16.02.2017: Es gibt neue Bilder von Bounty:

20170209 121316 20170209 121413


 

09.10.2014: Ab heute hat Bounty eine eigene Familie.Karl-Heinz berichtet: „Heute war auch in Frankfurt wieder ein Happyend-Tag, oder auch Welpengewusel am Frankfurter Flughafen. Es kamen nämlich vier ganz bezaubernde Hundekinder an, die schon voller Sehnsucht von ihren liebevollen Familien erwartet wurden.

Da war wohl niemand, der nicht aufgeregt gewesen wäre. Myrto unsere griechische Flugpatin hatte die fröhlich freche Rasselbande in ihrem "Reisegepäck" und die wunderschöne Tina machte den aufgeweckten Fünferclub komplett. Der einzige jedoch, der sofort die Box verließ, war der mutige Jasper. Ganz stolz hat er seine Familie begrüßt und dem kleineren Gewusel gezeigt, dass das doch alles ganz toll ist. So viele liebe Menschen mit denen man ganz wunderbar kuscheln kann, die auch noch Leckerchen und streichelnde
Hände verteilen. Also fasste einer nach dem anderen seinen ganzen Mut zusammen und schon gings ins Kuschel-knudel-schmuse-Leckerchenabenteuer. Auch wenn es heute ein verregneter Tag war, diese fünf süßen Mäuse haben für uns und ihre Familien die Sonne mitgebracht. Apropos süß; war doch klar bei den tollen Namen die die drei Zwerge haben: Bounty, Twix und Smartie. Danke Tina für deine liebe Unterstützung und danke Myrto, dass du die Bande mitgebracht hast.“

09 10 2014 109 10 2014 209 10 2014 4


Unterstützung für Pensionskosten und medizinische Versorgung gesucht

20.07.2014: Es gibt neue Fotos von Bounty. Schon jetzt können wir sagen: Ganz die Mama!

Ansprechpartnerin Adoption: Barbara Schubert

Für Unterstützung bei den Pensionskosten und bei der medizinischen Versorgung: Spendenkonto - Betreff: Bounty Kalina

2014 07 17 Bounty Kalina 1

2014 07 17 Bounty Kalina 2

2014 07 17 Bounty Kalina 3

2014 07 17 Bounty Kalina 4


06.07.2014: Das ist Bounty, einer der sieben süßen Welpen Kalinas. Zu seinem Wesen ist noch nicht viel zu sagen, aber zuckersüße Babyfotos haben wir zu bieten:

2014 06 30 Bounty Kalina

2014 06 30 Kalina Bounty 12

2014 06 30 Kalina 9

2014 06 30 Bounty Kalinastart

Ebenso wie seine sechs Geschwister hat Bounty inzwischen die Augen geöffnet und tappst auf seinen kurzen Beinchen schon ein wenig durch die Welpenecke des Containers.

Nach wie vor suchen wir Unterstützung bei den Pensionskosten, um Bounty und seiner Familie den Sommer im Container ersparen zu können.

 


Das ist Bountys Geschichte - ein Rückblick:

22.06.2014: Das Gehege in Elefsina ist voll - und das Gehege muss geräumt werden. Die Tierschützer suchen noch immer nach einem Gelände, das sie für ihre ca. 100 Schützlinge nutzen können. Mit anderen Worten: Es geht nix mehr und neue Hunde sollten in dieser Situation auf keinen Fall aufgenommen werden.

Doch das Schicksal geht bekanntlich gerne andere Wege - und so purzelten sieben kleine Geschöpfe samt Mama und Hundekumpel mitten rein in den Elefsina-Ausnahmezustand ...

2014 06 27 Kalina Puppies 14

2014 06 27 Kalina Puppies 11

2014 06 27 Kalina Puppies 8

2014 06 27 Kalina Puppies 9

2014 06 27 Kalina Puppies 10

2014 06 27 Kalina Puppies 16

und hier die glückliche und stolze Mama Kalina:

2014 06 27 Kalina Puppies 1

2014 06 27 Kalina Puppies 5


22.06.2014: Es war Ende Mai, als die kleine Kalina und ihr noch kleinerer Hundefreund Peppe vor dem Elefsina-Gehege ausgesetzt wurden.

2014 06 22 Kalina 1

2014 06 19 Peppe Elefsina 5

Die Tierschützer nahmen die beiden auf, um sie aufzupäppeln.

2014 06 22-Kalina Peppe

Sie hatten zudem die Vermutung, dass das weiße Hundemädchen trächtig sein könnte. Sie sollte baldmöglichst einem Tierarzt vorgestellt werden.

Wenige Tage später - es war gerade Besuch aus Deutschland im Gehege - ging es Kalina plötzlich nicht gut. Der Besuch aus Deutschland bestand aus der Belegschaft einer Tierarztpraxis (u.a. unser Teammitglied Helen Dörfel), und so war zum Glück direkt Hilfe vor Ort.

Kalina wurde in eine Klinik gebracht, durchgecheckt und behandelt.

Es stellte sich heraus, dass sie tatsächlich trächtig war. Damit sie nicht hochtragend wieder zurück in das Gehege musste, nahm die Tierschützerin Zacharoula sie vorübergehend auf. Wenige Tage später brachte Kalina sieben Kinder zur Welt - sechs Jungs und ein Mädel.

2014 06 19 Kalina babys 9

2014 06 19 Kalina babys 10

Mama Kalina und die Babys sind inzwischen wieder auf dem Elefsina-Gelände, sie sind im Container untergebracht. Doch es ist dort bereits jetzt, im Juni, viel zu heiß und stickig, und es gibt keine Möglichkeit, den Container zu kühlen. 

Es ist kein Platz, an dem die Kleinen lange bleiben können.

Kalina und ihre Babys müssten eigentlich in einer Pension untergebracht werden ... doch hierfür braucht die kleine Hundefamilie Paten, die dies finanziell unterstützen möchten.

Wenn Sie Kalina und ihren - noch namenlosen - Kindern helfen möchten, dann melden Sie sich bitte:

Ansprechpartnerin Patenschaften: Manuela Wendt

Spendenkonto - Betreff: Kalinas Babys

Und falls Sie eines der Babys adoptieren möchten (im September werden sie ausreisen dürfen), dann freuen wir uns über Ihre Mail unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mama Kalina hatte übrigens mehrfaches Glück:

2014 06 22 Kalina 2

Erstens, dass sie medizinisch versorgt wurde, als es ihr so schlecht ging.

Zweitens, dass sie ihre Babys in Sicherheit und beschützt zur Welt bringen durfte.

Drittens, dass ihre Babys dadurch die Chance haben zu überleben und Kalina selbst sich voll und ganz darum kümmern kann, die sieben Zwerge liebevoll zu umsorgen.

Und viertens: dass einer der Tierärzte sofort sein Herz an sie verlor und sie adoptieren wird!

Wenn ihre Babys ohne sie auskommen können, wird Kalina nach Deutschland reisen.

Wir hoffen sehr, dass ihre Kinder bis dahin auch schon Familien haben werden.

2014 06 19 Kalina babys 8

Von diesem kleinen Fratz gibt es Einzelfotos, da er im Gegensatz zu seinen Geschwistern seine Mahlzeit bereits beendet hatte und zum Verdauungsnickerchen übergegangen war:

2014 06 19 Kalina babys 7

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost