Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Willkommen bei Stray - einsame Vierbeiner e.V.

Liam - ein silbernes Fell wie Seide, braune Augen wie Samt, unser süßer Setter -Mix

Liam ist am 27.06.09 in sein neues Zuhause gezogen.

Fotoupdate 02.2010

 

 

Liam lebt nun seit über 2 Monaten in seiner neuen Familie. Er hat sich sehr gut eingelebt und sein neues Frauchen liebt er ganz besonders. Wie es ihm genau geht lesen sie weiter unten:

Dieser wunderschöne Setter Mix hat die Umstellung von Griechenland nach Deutschland gut überstanden. Sehnsüchtig erwartet kam er nach einer kleinen Odyssee zuhause an. Nun genießt er die volle Aufmerksamkeit seiner neuen Familie. Das alleine sein fällt ihm noch schwer, er bellt nicht, oder jault, aber an der Tür kratzt er gerne denn er hat Sehnsucht nach seinem Frauchen.

Liam hat noch Angst wenn er über eine Brücke gehen soll. Scheinbar hat er damit sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Aber mit viel Geduld und Zeit wird er auch das lernen. Seine Familie ist jedenfalls begeistert von seiner Art. Er bettelt niemals am Tisch, sondern legt sich geduldig daneben und wartet ab was denn noch so passiert. Aus der Hand nimmt er auch noch nichts entgegen, aber man kann ihn auf keinen Fall Handscheu nennen. Schmusen und streicheln genießt Liam in vollen Zügen. Seine Familie ist hundeerfahren und begleitet ihn auf seinem weiteren Weg in ein ungezwungenes, freudiges Hundeleben. Sein Herrchen genießt an ihm seine musikalische Ader. Liam hört sehr aufmerksam zu wenn Herrchen Klavier spielt. Wir wünschen dieser Familie, dass es stetig weiter bergauf geht und sie noch sehr viel Freude an diesem wunderbaren Hund haben.

 

 

 

  

geboren ca. 2008 – männl.

Setter -Mix Liam hatte das große Glück, auf der Straße von tierlieben Menschen gefunden zu werden. Nun darf er sich in einer Pflegestelle von den Strapazen seines Streunerlebens erholen. Was er alles erlebt hat,

wissen wir nicht, aber Liam genießt es sichtlich, in Sicherheit und Geborgenheit zu sein, ein Dach über dem Kopf zu haben, auf dem Sofa liegen zu dürfen, nicht hungrig oder durstig sein zu müssen und Liebe und Zuwendung zu bekommen. Leider haben nicht alle Hunde dasselbe Glück wie Liam, weil die Pflegestellen in Griechenland überfüllt sind. Viele Hunde – Welpen, Kranke, Alte – überleben die alltäglichen Gefahren auf der Straße nicht und unsere griechischen Kollegen finden täglich vergiftete, überfahrene, erschlagene, verhungerte oder an unbehandelten Krankheiten qualvoll zu Grunde gegangene tote Hunde.

Liam muss daher ganz schnell ein liebevolles Zuhause für immer finden. Denn dann wird sein Platz auf dem Sofa frei und ein anderer Streuner darf erfahren, was es heißt, nicht in jeder Sekunde in Lebensgefahr zu schweben.

Mit anderen Hunden versteht Liam sich sehr gut und Menschen gegenüber zeigt er sich sehr lieb und sanft.

Wenn Sie dem unglaublich schönen Liam ein Zuhause geben und damit gleichzeitig einem weiteren Hund das Leben retten möchten, dann melden Sie sich bitte bei Liams Ansprechpartnerin. Liam wird gechipt sowie geimpft mit einem Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Silke Peters* vom Stray-Team freut sich auf Ihren Anruf oder Ihre Email unter

06203-181581 oder  0171-7210466   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

* falls Sie meine Vermittlerin nicht erreichen *

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost