Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Poldi – er darf sein versäumtes Glück nun nachholen

ca. 55 cm – weniger als 20 kg – ca. 2002 – männl.

In Griechenland wurde Poldi alles genommen. In Deutschland hat er nun endlich sein Glück gefunden. Er ist im Januar 2009 in sein neues Zuhause gezogen und hat dort sogar einen Hundekumpel.

 

 ***************************************************************

Das war gestern: 

Sein Blick spricht Bände und erzählt von seinem Leid und seiner Trauer. Poldi ist noch immer fassungslos und tieftraurig, er kann nicht verstehen, was ihm passiert ist.

Poldi ist ca. 6-8 Jahre alt und hat offensichtlich sein bisheriges Leben in einer Familie verbracht. Doch Anfang Mai wurde er einfach an das Haus unserer griechischen Kollegin gekettet und zurück gelassen. Warum? Wir wissen es nicht – vielleicht war er zu alt für die Familie?

Dabei hat Poldi so viel zu bieten und zu geben. Er ist im Umgang mit Menschen äußerst liebenswert. Zu anderen Hunden ist er freundlich. An der Leine laufen ist für ihn völlig selbstverständlich und Autofahren findet er ok. Er ist in einer sehr guten körperlichen Verfassung, sehr gehorsam und kann allein bleiben. Nur seine Seele und sein Herz leiden Qualen.

So lange ist er ein treuer Freund gewesen; und nun liegt seine Welt in Trümmern. Dabei war sein bisheriges Leben sicherlich kein Hundeparadies. Poldi ist es anscheinend gewöhnt, sein Dasein in einem Käfig zu fristen. In Griechenland ist es völlig normal, Jagdhunde in einer kleinen Gitterbox zu halten. Unsere griechische Kollegin hat auf Grund der Anzahl ihrer Schützlinge oft keine andere Wahl; doch dass Poldi dies als selbstverständlich empfindet, lässt auf eine traurige und trostlose Vergangenheit schließen.

Poldi hat eine schöne und glückliche Zukunft verdient. Seiner neuen Familie wird er mit Sicherheit ein treuer und lieber Begleiter und Freund sein.

Poldi wird gechipt sowie geimpft mit einem Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

 

Karin Ennulat* vom Stray-Team freut sich auf Ihren Anruf oder Ihre Email unter

04151-866563 oder 01511-7039543  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

* falls Sie Frau Ennulat nicht erreichen, stehen w i r Ihnen gerne zur Verfügung*

Neue Fotos vom 13.9.:

Hier ist Poldi mit Alan zu sehen, er sucht auch noch ein Zuhause:

 

 











Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost